<meta name="pagerank" content="5"> gibt das Ärger?

9 views
Skip to first unread message

Steve

unread,
Apr 22, 2003, 4:55:56 AM4/22/03
to
Wenn ich pagerank contant=x eingebe, gibts da probleme mit Spmming oder so?
Stef

Daniel Werner

unread,
Apr 22, 2003, 5:15:36 AM4/22/03
to
0815...@gmx.de (Steve) schrieb:

> Wenn ich pagerank contant=x eingebe, gibts da probleme mit Spmming oder so?

Wow! Ein OnTopic-Posting!

Daniel

Lars Kasper

unread,
Apr 22, 2003, 7:36:57 AM4/22/03
to
Steve schrieb:
^^^^^
Es wäre schön, wenn Du Deinen vollen Namen im "From" eintragen würdest.

> Wenn ich pagerank contant=x eingebe, gibts da probleme mit Spmming oder so?

Das konnte ich bisher nicht beobachten. Denke aber daran, x nicht größer
als 10 zu wählen, sonst gibt es einen PageRank-Überlauf.

Steve

unread,
Apr 22, 2003, 9:35:35 AM4/22/03
to
dw2...@dur.ch (Daniel Werner) wrote in message news:<srml1051002935...@ich.dreh.noch.dur.ch>...

Danke für den netten Hinweis. Wie gehts sonst? Bin Newbie

Daniel Werner

unread,
Apr 22, 2003, 9:46:19 AM4/22/03
to
0815...@gmx.de (Steve) schrieb:

Du musst noch <meta name="spamming" content="no"> reinnehmen.


SCNR

Im Ernst: Vergiss es.

Gruss
Daniel

Steffi Abel

unread,
Apr 22, 2003, 4:05:10 PM4/22/03
to
"Steve" <0815...@gmx.de> schrieb:

> Wenn ich pagerank contant=x eingebe, gibts da probleme mit Spmming
> oder so?

Wenn 1 <= x <= 10 ist, passiert nichts.

Aber sag mal, woher weißt denn du von diesem Meta-Tag? Der ist
eigentlich ein gut gehütetes <darw/>-Geheimnis.

Gruß Steffi

Steffi Abel

unread,
Apr 22, 2003, 4:05:24 PM4/22/03
to
"Lars Kasper" <ma...@LarsKasper.de> schrieb:
> Steve schrieb:

> > Wenn ich pagerank contant=x eingebe, gibts da probleme mit Spmming
> > oder so?
>
> Das konnte ich bisher nicht beobachten. Denke aber daran, x nicht
> größer als 10 zu wählen, sonst gibt es einen PageRank-Überlauf.

Wo hst du denn den Quatsch her? <meta name="pagerank" content="11">
wird als Spamming gewertet. Lies bitte nochmal nach!

Gruß Steffi

Christoph Päper

unread,
Apr 22, 2003, 11:55:18 PM4/22/03
to
*Steve* <0815...@gmx.de>:
^

> Wenn ich pagerank contant=x eingebe,

Was du im schreibst <q>funzt so net</q>, du meinst sicher

<meta http-equiv="pagerank" content="X">

Da »X« aber wohl nur im römisch-lateinischen Zahlsystem ein gültiger
Zahlwert ist[1], müsstest du das entsprechend zusätzlich angeben:

<meta http-equiv="http-language" content="la">

Mir fällt allerdings gerade nicht ein, was »pagerank« auf Latein (oder gar
Deutsch) heißt, nimm also lieber Englisch (das ist default):

<meta http-equiv="pagerank" content="10">

Ganz neu aus den Google Labs (<http://labs.google.com>) ist übrigens die
Benutzung eines Profils, damit geht das dann auch ohne HTTP-Equiv und vieles
mehr:

<head profile="http://www.google.com/apis/meta-profile">
<meta name="gg.pagerank" content="8">
<meta name="gg.position" content="first-page">
<meta name="gg.show-translate" content="no">
<meta name="gg.show-archive" content="no">
<meta name="gg.show-similar" content="no">
<meta name="gg.show-url" content="no">
<meta name="gg.show-size" content="yes, 1k">
<meta name="gg.revisit" content="04-01/03" scheme="mm-dd/yy">
<meta name="gg.cc" content="1234-5678-9012-3456 07/2008">
</head>

Aber: »Psst!«
Natürlich funktioniert es ohne einen gültigen Wert für gg.cc und
ausreichenden Kreditrahmen nicht.

[1] X = 10, 5 wäre V. Aber das willst du sicherlich nicht, ist ja viel zu
wenig.

--
»Für das, was einige Frauen mit ihrem Körper machen,
würden Gebrauchtwagenhändler jahrelang hinter Gitter kommen.«

Sascha Beutler in de.soc.recht.strafrecht

Rainer Kersten

unread,
Apr 24, 2003, 2:24:12 PM4/24/03
to
(Steffi Abel) meinte am 22.04.2003:

> Wo hst du denn den Quatsch her? <meta name="pagerank" content="11">
> wird als Spamming gewertet. Lies bitte nochmal nach!

Auch Quatsch! Der Wert von content darf nur nicht höher sein
als die Zahl der Suchergebnisse, sonst gibts Lücken in den
Ergebnislisten!

Rainer Kersten

unread,
Apr 24, 2003, 2:21:04 PM4/24/03
to
(Lars Kasper) meinte am 22.04.2003:

Nein! Das kann man bei Google unter "Einstellungen"
konfigurieren!

Stefan Löhr

unread,
Apr 28, 2003, 6:24:32 AM4/28/03
to
ma...@LarsKasper.de (Lars Kasper) wrote in message news:<1ftthdh.14ir72j1ghagrqN%ma...@LarsKasper.de>...

> Steve schrieb:
> ^^^^^
> Es wäre schön, wenn Du Deinen vollen Namen im "From" eintragen würdest.
Werd' ich zukünftig machen.
Stefan Löhr

Stefan Löhr

unread,
Apr 28, 2003, 6:30:55 AM4/28/03
to
Christoph Päper <cri...@gmx.net> wrote in message news:<b852rb$prc$1...@ariadne.rz.tu-clausthal.de>...

> *Steve* <0815...@gmx.de>:
> ^
> > Wenn ich pagerank contant=x eingebe,
>
> Was du im schreibst <q>funzt so net</q>, du meinst sicher
>
> <meta http-equiv="pagerank" content="X">
>
> Da »X« aber wohl nur im römisch-lateinischen Zahlsystem ein gültiger
> Zahlwert ist[1], müsstest du das entsprechend zusätzlich angeben:
>
> <meta http-equiv="http-language" content="la">

:-)


> Mir fällt allerdings gerade nicht ein, was »pagerank« auf Latein (oder gar
> Deutsch) heißt, nimm also lieber Englisch (das ist default):
>
> <meta http-equiv="pagerank" content="10">
>
> Ganz neu aus den Google Labs (<http://labs.google.com>) ist übrigens die
> Benutzung eines Profils, damit geht das dann auch ohne HTTP-Equiv und vieles
> mehr:
>
> <head profile="http://www.google.com/apis/meta-profile">
> <meta name="gg.pagerank" content="8">
> <meta name="gg.position" content="first-page">
> <meta name="gg.show-translate" content="no">
> <meta name="gg.show-archive" content="no">
> <meta name="gg.show-similar" content="no">
> <meta name="gg.show-url" content="no">
> <meta name="gg.show-size" content="yes, 1k">
> <meta name="gg.revisit" content="04-01/03" scheme="mm-dd/yy">
> <meta name="gg.cc" content="1234-5678-9012-3456 07/2008">
> </head>
>
> Aber: »Psst!«
> Natürlich funktioniert es ohne einen gültigen Wert für gg.cc und
> ausreichenden Kreditrahmen nicht.

Wo genau kann ich das Profil anlegen / Bearbeiten?

Stefan Löhr

unread,
Apr 28, 2003, 6:35:56 AM4/28/03
to
"Steffi Abel" <ab...@s.netic.de> wrote in message news:<b847jh$62fcp$5...@ID-143025.news.dfncis.de>...
hab ich in irgendeiner group gefunden. Bin die letzten Tage etwas am
verzweifeln. Als Neuling sehr frustriert, weil Seite nach Wochen noch
nicht ordentlich gelistet wird. siehe www.crete-island.net, suchwort
z.B. Crete Property"; habe derweil einige Änderungen vorgenommen.
Weiis aber nicht, wie oft google vorbeischaut (oder ob überhaupt....
Gruß,
Stefan Löhr

Christoph Päper

unread,
Apr 28, 2003, 8:07:52 AM4/28/03
to
*Stefan Löhr* <in...@manus-agere.de>:

> Christoph Päper <cri...@gmx.net> wrote in message
>>
>> <meta http-equiv="http-language" content="la">
>
> :-)

Ah, er versteht.

>> Ganz neu aus den Google Labs (<http://labs.google.com>) ist übrigens die
>> Benutzung eines Profils, damit geht das dann auch ohne HTTP-Equiv und
>> vieles mehr:
>>
>> <head profile="http://www.google.com/apis/meta-profile">

>> <meta name="gg.cc" content="1234-5678-9012-3456 07/2008">


>>
>> Aber: »Psst!«
>> Natürlich funktioniert es ohne einen gültigen Wert für gg.cc und
>> ausreichenden Kreditrahmen nicht.
>
> Wo genau kann ich das Profil anlegen / Bearbeiten?

Öh, er versteht nicht. Oder doch? Das Profil kannst du natürlich nicht
bearbeiten, das hat Google festgelegt. Aber vergiss wie gesagt nicht, deine
Kreditkartennummer anzugeben, sonst wird deine Site auf ewig gesperrt.

Bist du eigentlich der, der beim Bund tatsächlich versucht hat, den
Schlüssel zum Verfügungsraum zu finden?

Jung, hier ist <news:de.alt.recovery.webauthor>. Hier darw jede dumme oder
OT-Frage sinnentleert beantwortet werden. Wer hier falsch ist, wird nicht
erst umständlich in die richtige Gruppe verwiesen, sondern gleich verarscht.

--
»Manche Leute glauben alles, wenn man es ihnen nur zuflüstert.«

Pierre de Marivaux, 1688-1763

Dr. Joachim Wiesemann

unread,
Apr 28, 2003, 9:28:12 AM4/28/03
to
Am Mon, 28 Apr 2003 14:07:52 +0200, schrub Christoph Päper:

> Bist du eigentlich der, der beim Bund tatsächlich versucht hat, den
> Schlüssel zum Verfügungsraum zu finden?
>
> Jung, hier ist <news:de.alt.recovery.webauthor>. Hier darw jede dumme oder
> OT-Frage sinnentleert beantwortet werden. Wer hier falsch ist, wird nicht
> erst umständlich in die richtige Gruppe verwiesen, sondern gleich verarscht.

Och Schade, ein / zwei Postings hätte er bestimmt noch durchgehalten ;-).

Viele Grüße
Joachim

--
Dr. Joachim Wiesemann
mailto:ne...@JWiesemann.de
http://www.bestviewed.de/ Seiten über Webdesign und Usability
"Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"

Andreas Rodler

unread,
Apr 26, 2003, 11:06:10 AM4/26/03
to
in...@manus-agere.de (Stefan Löhr) schrieb:

Damit Google öfters vorbeischaut musst du bloß das Wort Google ca.
100mal verwenden.

Am besten machst du gleich eine Fanseite, danach bist du immer auf
Platz 1.

Andreas
--
Sig zum kaufen oder mieten gesucht.
Angebote an: ru...@andreas-rodler.com

http://andreas-rodler.com

Lars Kasper

unread,
Apr 28, 2003, 11:03:31 AM4/28/03
to
Christoph Päper schrieb:

> Bist du eigentlich der, der beim Bund tatsächlich versucht hat, den
> Schlüssel zum Verfügungsraum zu finden?

Kann jemand das mal für die Drückeberger unter uns erläutern?

> Jung, hier ist <news:de.alt.recovery.webauthor>. Hier darw jede dumme oder
> OT-Frage sinnentleert beantwortet werden. Wer hier falsch ist, wird nicht
> erst umständlich in die richtige Gruppe verwiesen, sondern gleich verarscht.

Naja, so langsam könnte man ihm ja mal den Tip mit
<news:de.comm.infosystems.suchmaschinen> geben. Wer macht's?

Matthias P. Wuerfl

unread,
Apr 28, 2003, 11:17:51 AM4/28/03
to
Lars Kasper wrote:

>>Bist du eigentlich der, der beim Bund tatsächlich versucht hat, den
>>Schlüssel zum Verfügungsraum zu finden?
>
>
> Kann jemand das mal für die Drückeberger unter uns erläutern?

http://www.unmoralische.de/bundeswehrlexikon/bundeswehrjargon-vz.htm

Gruesse, Matthias

Hauke Heidtmann

unread,
Apr 28, 2003, 11:48:18 AM4/28/03
to
Lars Kasper <ma...@LarsKasper.de> writes:

> Christoph Päper schrieb:
>
>> Bist du eigentlich der, der beim Bund tatsächlich versucht hat, den
>> Schlüssel zum Verfügungsraum zu finden?
>
> Kann jemand das mal für die Drückeberger unter uns erläutern?

So als Feuerwehrmensch suche ich Verfügungs- und Bereitstellungsräume
auf Landkarten.



> Naja, so langsam könnte man ihm ja mal den Tip mit
> <news:de.comm.infosystems.suchmaschinen> geben. Wer macht's?

_Ich_ nicht.

Hauke
--
Was ist braun und fliegt durch die Luft?
!!!!!!! leztinhcS setreuetsegnref niE (rückwärts versteht sich)

Irmgard Schwenteck

unread,
Apr 28, 2003, 1:44:44 PM4/28/03
to
Lars Kasper schrieb:

>> Bist du eigentlich der, der beim Bund tatsächlich versucht hat, den
>> Schlüssel zum Verfügungsraum zu finden?
>
> Kann jemand das mal für die Drückeberger unter uns erläutern?

Ist bestimmt sowas wie die Tüte für die Spannungsabfälle

Irmgard

Steffi Abel

unread,
Apr 28, 2003, 1:49:16 PM4/28/03
to
"Stefan Löhr" <in...@manus-agere.de> schrieb:
> "Steffi Abel" <ab...@s.netic.de> wrote:

> > Aber sag mal, woher weißt denn du von diesem Meta-Tag? Der ist
> > eigentlich ein gut gehütetes <darw/>-Geheimnis.
> >

> hab ich in irgendeiner group gefunden.

Kannst du das Original-Posting noch mal suchen? Tät mich
interessieren, was für eine blöde Kuh das ausposaunt hat. Die denkt
wahrscheinlich nur daran, wie sie viel Kohle verdienen kann und wie
sie diese Kohle so schnell wie möglich wieder in Form von Wein
versaufen kann.

Gruß Steffi

Steffi Abel

unread,
Apr 28, 2003, 1:53:54 PM4/28/03
to
"Christoph Päper" <cri...@gmx.net> schrieb:

> Jung, hier ist <news:de.alt.recovery.webauthor>.

RÄBAÄÄHHH! Der Päper macht unser Spielzeug kabut! HEUL! <aufstampf>

Gruß Steffi

Michael Fesser

unread,
Apr 28, 2003, 3:11:38 PM4/28/03
to
Lars Kasper tat wo schreiben:

>Christoph Päper schrieb:
>
>> Bist du eigentlich der, der beim Bund tatsächlich versucht hat, den
>> Schlüssel zum Verfügungsraum zu finden?
>
>Kann jemand das mal für die Drückeberger unter uns erläutern?

Genauso könntest Du einen Grafiker in den Farbraum schicken.

Gruß
Micha

Lars Kasper

unread,
Apr 29, 2003, 1:57:07 AM4/29/03
to
Michael Fesser schrieb:

Hmmm, ... also wäre das so ähnlich, als würde man einen
HTML-Programmierer bitten, einen Anker zu setzen? ... Verstehe.

Steve

unread,
Apr 29, 2003, 2:13:53 AM4/29/03
to
"Steffi Abel" <ab...@s.netic.de> wrote in message news:<b8jsnd$ao2rq$1...@ID-143025.news.dfncis.de>...
<avi53r$g2hh6$3...@ID-143025.news.dfncis.de>

ich schreib hier gar nix mehr...
hier tummeln sich eh nur idioten, die anderen sch... erzählen, nur
weil jemand nicht ganz so viel weiss wie die Allwissenden.
Ich werde mich ín meine Verfügungsräume zurückziehen und den Schlüssel
von innen stecken lassen.
Gruß,
Stefan

Markus Kottenhahn

unread,
Apr 29, 2003, 3:00:27 AM4/29/03
to
Michael Fesser am Mon, 28 Apr 2003 21:11:38 +0200:

> Genauso könntest Du einen Grafiker in den Farbraum schicken.

Was mich daran erinnert, dass Maler zwar von Farb_tönen_, Musiker aber
von Klang_farben_ reden.

(Markus) Mickey Kottenhahn

--
Macht Wäsche weiß wie Schnee: Linda Neutral.
Das Dreifachkonzentrat für den Niedrigtemperaturbereich.
Mehr unter http://www.linda-mv.de/pages/prod01.htm

Helmut Chang

unread,
Apr 29, 2003, 3:58:51 AM4/29/03
to
Steffi Abel schrieb:

> ...Tät mich


> interessieren, was für eine blöde Kuh das ausposaunt hat.

Da 105% der Poster hier Ochsen sind und nur 8% Kühe, kann es nicht so
schwer sein, die Schuldige zu finden.

(die restlichen 2% sind artfremd)

gruss, heli

Helmut Chang

unread,
Apr 29, 2003, 4:01:09 AM4/29/03
to
Markus Kottenhahn schrieb:

> ..Musiker aber
> von Klang_farben_ reden.

Pfffhh... Die verstaubten Klassiker vielleicht. Bei allen anderen heißt
das *Sound*

gruss, heli

Dr. Joachim Wiesemann

unread,
Apr 29, 2003, 5:28:27 AM4/29/03
to
Am Tue, 29 Apr 2003 07:57:07 +0200, schrub Lars Kasper:

> Hmmm, ... also wäre das so ähnlich, als würde man einen
> HTML-Programmierer

Genau den.

Dr. Joachim Wiesemann

unread,
Apr 29, 2003, 5:30:40 AM4/29/03
to
Am Tue, 29 Apr 2003 08:13:53 +0200, schrub Steve:

> "Steffi Abel" <ab...@s.netic.de> wrote

>> Kannst du das Original-Posting noch mal suchen? Tät mich interessieren,
>> was für eine blöde Kuh das ausposaunt hat. Die denkt wahrscheinlich nur
>> daran, wie sie viel Kohle verdienen kann und wie sie diese Kohle so
>> schnell wie möglich wieder in Form von Wein versaufen kann.
>

> ich schreib hier gar nix mehr...
> hier tummeln sich eh nur idioten, die anderen sch... erzählen, nur weil
> jemand nicht ganz so viel weiss wie die Allwissenden. Ich werde mich ín
> meine Verfügungsräume zurückziehen und den Schlüssel von innen stecken
> lassen.

Mist, jetzt habt Ihr ihn verjagt. Wo kriegen wir jetzt einen neuen her?

Joachim, nach neuen Opfern ausschauend

Can Filip Sakrak

unread,
Apr 29, 2003, 8:03:49 AM4/29/03
to
Steffi Abel schrieb:

> Die denkt wahrscheinlich nur daran, wie sie viel Kohle verdienen
> kann und wie sie diese Kohle so schnell wie möglich wieder in Form
> von Wein versaufen kann.

Ist das nicht der Normalzustand? 80% aller <darw/>-Regulars mögen Wein,
27% mögen Bier und die restlichen 8% bevorzugen Milch. Und wie kommt man
am schnellsten an Geld um sich seine Freizeitaktivitäten zu
refinanzieren? Genau: Webseiten für Google optimieren. :-)

Viele Gruesse
Can Filip Sakrak

--
> Ansichen werden von oben links nach unten rechts wahrgenommen.
> Das war schon immer so und muss deshalb auch fuer jedes neue Medium
> gelten. Deshalb muss die wichtige Information oben links sein.
(Matthias P. Wuerfl in <news:mopkoa...@trullala.de>)

Can Filip Sakrak

unread,
Apr 29, 2003, 8:14:20 AM4/29/03
to
Steve schrieb:

> ich schreib hier gar nix mehr...
> hier tummeln sich eh nur idioten, die anderen sch... erzählen, nur
> weil jemand nicht ganz so viel weiss wie die Allwissenden.

Der kleine Unterschied ist, dass diese Idioten intelligent coden können
und Intelligenzbolzen wie Du anscheinend nur Scheiße produzieren. Frage:
Welche Begriffe habe ich im vorherigen Satz vertauscht? :-P

Viele Gruesse
Can Filip Sakrak

--
"natürlich hast du das nicht in der Doku gefunden, weil der Verbrecher
der sich Programmierer schimpft das nicht dokumentiert ... dabei hat
er so nen schönes Formular dafür bekommen ...", auszug aus #php.de

Timo Kissing

unread,
Apr 29, 2003, 8:30:42 AM4/29/03
to
Can Filip Sakrak hub in die Tasten:

> Steve schrieb:
>
>> ich schreib hier gar nix mehr...
>> hier tummeln sich eh nur idioten, die anderen sch... erzählen, nur
>> weil jemand nicht ganz so viel weiss wie die Allwissenden.
>
> Der kleine Unterschied ist, dass diese Idioten intelligent coden können
> und Intelligenzbolzen wie Du anscheinend nur Scheiße produzieren. Frage:
> Welche Begriffe habe ich im vorherigen Satz vertauscht? :-P

s/coden/scheissen/
s/Scheiße/Code/

HTH,

lino
--
°° Oberster Verteidiger des Ordens der Dunklen Seite von de.ALL [tm] °°
Und das ist auch gut so!
Lang lebe der Orden der Dunklen Seite von de.ALL [tm]
Now playing: Winamp is not active ;-)

Helmut Chang

unread,
Apr 29, 2003, 9:57:17 AM4/29/03
to
Timo Kissing schrieb:

> s/coden/scheissen/
> s/Scheiße/Code/

Ist das nicht eh dasselbe? Ah, nein , das schreibt man ja mit 'k' und 't'...

gruss, heli

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages