[ger.ct] Re: Zero Covid- klappt nicht mal in der Antarktis-Station

10 views
Skip to first unread message

Henri Ducard

unread,
Jan 7, 2022, 9:00:03 AMJan 7
to
From: Michael Bode <m.g....@web.de>
Newsgroups: ger.ct
Message-ID: <j3fune...@mid.individual.net>
Subject: Re: Zero Covid- klappt nicht mal in der Antarktis-Station
Date: Mon, 03 Jan 2022 10:42:06 +0100

Stephan Bumberger <bumb...@gmail.com> writes:

> Am 03.01.2022 um 09:22 schrieb Michael Bode:
>> "Dr. Joachim Neudert" <neu...@5sl.org> writes:
>>
>>> https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronapandemie-in-der-antarktis-mindestens-16-von-25-mitarbeitern-auf-forschungsstation-infiziert-a-6bc9135d-bfbe-4e8d-bdf1-6e230105d717
>>>
>>> "Das Coronavirus erreicht auch die entlegensten Winkel der
>>> Erde. Selbst in der Antarktis auf der belgischen
>>> Prinzessin-Elisabeth-Polarstation hat sich das Virus mittlerweile
>>> verbreitet. Mindestens 16 von 25 Mitarbeitern der Forschungsstation
>>> hätten sich seit dem 14. Dezember mit dem Virus infiziert, berichtet
>>> die BBC. Das belgische Magazin »Le Soir« hatte zuletzt gemeldet,
>>> mindestens zwei Drittel der Mitarbeiter hätten sich angesteckt.
>>>
>>> Offiziellen Angaben zufolge verlaufen die Infektionen aber lediglich
>>> mit milden Symptomen. »Die Situation ist nicht dramatisch«, sagte
>>> Joseph Cheek, ein Projektmanager der Internationalen Polarstiftung,
>>> der BBC: »Die Quarantäne einiger Mitarbeiter, die sich mit dem Virus
>>> angesteckt haben, war zwar unangenehm, hat aber unsere Arbeit auf der
>>> Station insgesamt nicht wesentlich beeinträchtigt.«
>>>
>>> Mitarbeiter wollen bleiben
>>>
>>> Das Virus hatte sich trotz offenbar hoher Sicherheitsstandards
>>> verbreitet. Alle Mitarbeiter, die zur Station reisen, müssen den
>>> Angaben zufolge geimpft und getestet sein. Zudem müssen die
>>> Teammitglieder vor der Reise in die Antarktis in Südafrika zehn Tage
>>> in Quarantäne. Dennoch wurde am 14. Dezember eine Person, die sieben
>>> Tage zuvor an der Station angekommen war, positiv getestet. So kam es
>>> zum Coronaausbruch auf der Station."
>>
>> Also halten wir mal fest: am wahrscheinlich isoliertesten bewohten Ort
>> der Welt haben wir eine Inzidenz von sagenhaften 64000.
>
> Ja Wahnsinn, da hilft nur ein strenger Lockdown.

Let's take off and nuke the whole site from orbit. It's the only way to
be sure.

--
Mehr über de.alt.netdigest im Web: <https://netdigest.de/>
Einreichungen bitte an <submi...@netdigest.de> schicken.

Für den Inhalt der Einreichungen sind die Einsender verantwortlich.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages