Google Groups no longer supports new Usenet posts or subscriptions. Historical content remains viewable.
Dismiss

[de.etc.sprache.deutsch] Re: Anhänger der alternativen Medizin

34 views
Skip to first unread message

Henning Sponbiel

unread,
Feb 16, 2024, 4:00:05 AMFeb 16
to
From: "Peter J. Holzer" <hjp-u...@hjp.at>
Subject: Re: Anhänger der alternativen Medizin
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Mon, 12 Feb 2024 20:01:57 +0100
Message-ID: <slrnuskqp5.jj...@trintignant.hjp.at>

On 2024-02-12 18:49, Stefan Schmitz <ss...@gmx.de> wrote:
> Am 12.02.2024 um 18:49 schrieb Detlef Meißner:
>> Das Knoblauch gegen Schwangerschaft schützt, ist übrigens bewiesen. Auch
>> ein Apfel hilft gegen Schwangerschaft. Allerdings muss man beide richtig
>> anwenden können. Diese wichtigen Informationen scheinen dir zu fehlen.
>
> Beim Knoblauch fällt mir direkt was ein. Die Fahne sorgt dafür, dass es
> gar nicht erst zum GV kommt. Beim Apfel bin ich ratlos.

Wenn man den Apfel der Angebeteten auf den Kopf legt und versucht, den
mit der Armbrust zu treffen, dürfte die Wahrscheinlichkeit, dass es
danach zum GV kommt, auch eher überschaubar sein.

hp

--
Mehr über de.alt.netdigest im Web: <https://netdigest.de/>
Einreichungen bitte an <submi...@netdigest.de> schicken.

Für den Inhalt der Einreichungen sind die Einsender verantwortlich.

Henning Sponbiel

unread,
Feb 21, 2024, 4:00:04 AMFeb 21
to
From: Martin Udelhoven <maetesu...@googlemail.com>
Subject: Re: Anhänger der alternativen Medizin
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Sun, 18 Feb 2024 15:29:16 +0100
Message-ID: <uqt47t$bota$1...@newsreader4.netcologne.de>

Am 17.02.2024 um 21:44 schrieb Ulrich D i e z:
>
>> Eben. Wenn "alternative Medizin" helfen wuerde, hiesse sie "Medizin".
>
> Und wie nennt man Medizin, die nicht alternativ ist und nicht hilft?


IGeL

Martin
0 new messages