Hauptdirektive und Voyager

20 views
Skip to first unread message

Andreas Loch

unread,
Dec 21, 1998, 3:00:00 AM12/21/98
to
Am Sun, 20 Dec 1998 19:05:27 GMT schrieb Christopher Huebner:

Tach Christopher!

>>>>>Man muß ja nicht saufen wie ein Loch!
>>>>
>>>>Ich schon. ;)
>>>
>>>War das jetzt nur auf Deinen Namen bezogen oder doch eher doppeldeutig?
>>Beides? ;)
>
>Also doch!

Hmmm. Ich sollte wohl besser aufpassen, wo ich mich oute? ;)

F'up2 d.a.f.b.

so far..Andreas
--
Als kleiner Junge habe ich einen Berufseignungstest gemacht.
Die haben mir gesagt, ich sei am besten zum Bullen geeignet.
Zum Bullen! ... oder zum Quizmaster. (Sledge Hammer)
http://anchedo.home.pages.de/

Christopher Huebner

unread,
Dec 22, 1998, 3:00:00 AM12/22/98
to
Am Mon, 21 Dec 1998 00:04:16 GMT, schrieb Andreas Loch:

>>>>>>Man muß ja nicht saufen wie ein Loch!
>>>>>Ich schon. ;)
>>>>
>>>>War das jetzt nur auf Deinen Namen bezogen oder doch eher doppeldeutig?
>>>Beides? ;)
>>
>>Also doch!
>
>Hmmm. Ich sollte wohl besser aufpassen, wo ich mich oute? ;)

Ich hoffe hier in dafb hat jeder verstanden (bis auf potentielle
Merkbefreiungskandidaten wie 'Tayenthal').

Christopher
--
_____ _ _ _ ICQ UIN: 5660339 PGP-Key available
/ ___/ /_/ /_/ / mailto:hueb...@gmx.de
/ /__ _ _ / "Oberster Entkörperer im Orden der Dunklen Seite
/____/_/ /_/ /_/ von d.a.f.b." [tm]

Andreas Loch

unread,
Dec 22, 1998, 3:00:00 AM12/22/98
to
Am Tue, 22 Dec 1998 05:04:25 GMT schrieb Christopher Huebner:

Tach Christopher!

>>Hmmm. Ich sollte wohl besser aufpassen, wo ich mich oute? ;)


>
>Ich hoffe hier in dafb hat jeder verstanden

Na hoffentlich nicht. Das waere doch rufschaedigend. :*)

>(bis auf potentielle Merkbefreiungskandidaten wie 'Tayenthal').

Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.

so far..Andreas
--
http://anchedo.home.pages.de/ Ein beeindruckendes Posting des
"Obersten Schlumpfes im Orden der Dunklen Seite von d.a.f.b." [tm]
Inhaber des "Ordens fuer ausser*orden*tliche Taetigkeiten" [*]
Gruender verschiedener Stiftungen, Initiativen und Vereinigungen

Stefan Magerstedt

unread,
Dec 22, 1998, 3:00:00 AM12/22/98
to
Aloha~he, Andreas !!

> Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
> kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.

[X] Dafür.

Stefan


Christopher Huebner

unread,
Dec 22, 1998, 3:00:00 AM12/22/98
to
Am Tue, 22 Dec 1998 15:25:45 GMT, schrieb Andreas Loch:

>>>Hmmm. Ich sollte wohl besser aufpassen, wo ich mich oute? ;)
>>Ich hoffe hier in dafb hat jeder verstanden
>
>Na hoffentlich nicht. Das waere doch rufschaedigend. :*)

Soll ich es ihnen noch einmal erklaeren?

>>(bis auf potentielle Merkbefreiungskandidaten wie 'Tayenthal').
>

>Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
>kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.

Hmm, vielleicht waere potentiell Merkbefreiter besser gewesen...

Andreas Loch

unread,
Dec 23, 1998, 3:00:00 AM12/23/98
to
Am Tue, 22 Dec 1998 17:43:10 GMT schrieb Christopher Huebner:

Tach Christopher!

>>>Ich hoffe hier in dafb hat jeder verstanden


>>
>>Na hoffentlich nicht. Das waere doch rufschaedigend. :*)
>
>Soll ich es ihnen noch einmal erklaeren?

Nein.

>>>(bis auf potentielle Merkbefreiungskandidaten wie 'Tayenthal').
>>
>>Wieso potentiell?
>

>Hmm, vielleicht waere potentiell Merkbefreiter besser gewesen...

Ja.

Tayenthal

unread,
Dec 23, 1998, 3:00:00 AM12/23/98
to
> >(bis auf potentielle Merkbefreiungskandidaten wie 'Tayenthal').
>
> Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
> kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.


Also los, sagt schon, was ist Merkbefreiung. Tut das weh?

Alexander I. Kaiser von OSRAB

--
--<--@
OSRAB-HP: http://www.online-club.de/~OSRAB/
Privat-HP: http://unet.univie.ac.at/~a9600561/

Andreas Loch

unread,
Dec 24, 1998, 3:00:00 AM12/24/98
to
Am Wed, 23 Dec 1998 22:59:30 GMT schrieb Tayenthal:

Tach Tayenthal!

>Also los, sagt schon, was ist Merkbefreiung.

Eine Merkbefreiung befreit Dich davon, etwas zu merken. Uebrigens
wird auch diese in de.newusers.infos kurz erklaert. Du solltest
genannte NG doch mal anschauen.

>Tut das weh?

Noe.

Christopher Huebner

unread,
Dec 25, 1998, 3:00:00 AM12/25/98
to
Am Thu, 24 Dec 1998 21:43:06 GMT, schrieb Andreas Loch:

[Merkbefreiung]
>>Tut das weh?
>
>Noe.

Aber es ist aeusserst peinlich...

Stefan Magerstedt

unread,
Dec 25, 1998, 3:00:00 AM12/25/98
to
Ja, Hallo Tayenthal !

> > >(bis auf potentielle Merkbefreiungskandidaten wie 'Tayenthal').
> >
> > Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
> > kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.
>

> Also los, sagt schon, was ist Merkbefreiung. Tut das weh?

Du willst die echt haben ?

[ ] Du weißt genau, was das Usenet ist.

[X] Immer noch kein Realname ? Lies ENDLICH (!) news:de.newusers.infos !

Kleiner Tip: Schau mal auf der HP von Andreas nach: (wegen Merkbefreiung)

http://anchedo.home.pages.de

(Schönen Gruß an Andreas ! :-)

Stefan


Andreas Loch

unread,
Dec 26, 1998, 3:00:00 AM12/26/98
to
Am Fri, 25 Dec 1998 17:44:34 GMT schrieb Christopher Huebner:

Tach Christopher!

>[Merkbefreiung]


>>>Tut das weh?
>>
>>Noe.
>
>Aber es ist aeusserst peinlich...

Richtig. Und wenn 'nichts merken' weh tun wuerde, dann haetten
Inhaber einer Merkbefreiung den ganzen Tag Schmerzen. :)

Christopher Huebner

unread,
Dec 26, 1998, 3:00:00 AM12/26/98
to
Am Sat, 26 Dec 1998 00:06:16 GMT, schrieb Andreas Loch:

>Richtig. Und wenn 'nichts merken' weh tun wuerde, dann haetten
>Inhaber einer Merkbefreiung den ganzen Tag Schmerzen. :)

... und in der Nacht erst ...

Thomas Klix

unread,
Dec 26, 1998, 3:00:00 AM12/26/98
to
hueb...@gmx.de (Christopher Huebner) writes:

> Am Sat, 26 Dec 1998 00:06:16 GMT, schrieb Andreas Loch:
>
> >Richtig. Und wenn 'nichts merken' weh tun wuerde, dann haetten
> >Inhaber einer Merkbefreiung den ganzen Tag Schmerzen. :)
>
> ... und in der Nacht erst ...

Deshalb ist es ja für die Betroffenen reiner Selbstschutz, nichts mehr
zu merken.

Tho "Merkbefreiungen werden aber von den Krankenkassen nicht
anerkannt" mas

--
Ein Posting des "Obersten Demokraten -=[*]=-
im Orden der Dunklen Seite von d.a.f.b." [tm]
Konspiratives Mitglied der "Initiative für min. 0,5 Promille
im USENET [tm]"

René Standfest

unread,
Dec 30, 1998, 3:00:00 AM12/30/98
to
Joern Philipp Meier schrieb in Nachricht <75olob$kev$2...@public.ndh.net>...
>On Tue, 22 Dec 1998 17:53:06 +0100, Stefan Magerstedt wrote:
>
>>Aloha~he, Andreas !!

>>
>>> Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
>>> kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.
>>
>>[X] Dafür.
>
>Es fehlt noch der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt.

Stimmen wir drüber ab. BITTE BITTE BITTE.
Wir hatten hier so lange keine Abstimmung des Ordens mehr! (Oder doch?)

Wie wäre es erstmal mit ner kleinen? Das kann man ja dann noch ausweiten.

René
--
Ein Posting des
"Obersten EISHOCKEYologen des Orden der Dunklen Seite von d.a.f.b.[tm]"
Nebenbei stolzes Mitglied bei No MA'AM Deutschland!

Andreas Loch

unread,
Dec 31, 1998, 3:00:00 AM12/31/98
to
Am Wed, 30 Dec 1998 20:29:27 +0100 schrieb René Standfest:

>>>>[Merkbefreiung fuer Tayenthal]


>>
>>Es fehlt noch der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt.
>
>Stimmen wir drüber ab. BITTE BITTE BITTE.

[x] Dafuer. (Vorerst nur fuer die Abstimmung ;)

René Standfest

unread,
Dec 31, 1998, 3:00:00 AM12/31/98
to
Joern Philipp Meier schrieb in Nachricht <76ef5a$h0k$6...@public.ndh.net>...

>On Wed, 30 Dec 1998 20:29:27 +0100, René Standfest wrote:
>
>>Joern Philipp Meier schrieb in Nachricht <75olob$kev$2...@public.ndh.net>...
>>>>> Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
>>>>> kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.
>>>>
>>>>[X] Dafür.
>>>
>>>Es fehlt noch der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt.
>>
>>Stimmen wir drüber ab. BITTE BITTE BITTE.
>>Wir hatten hier so lange keine Abstimmung des Ordens mehr! (Oder doch?)
>>
>>Wie wäre es erstmal mit ner kleinen? Das kann man ja dann noch ausweiten.
>
>Tja, ich wollte die Merkbefreiung schon ausstellen, aber dann ist
>Weihnachten dazwischengekommen.

Is wurscht, ich will endlich mal wieder eine, für den außenstehenden,
sinnlose Abstimmung. Ich denke, daß diese eh Einstimmig ausfallen wird.

René
--
Ein weiteres Posting des
"Obersten EISHOCKEYologen des Orden der Dunklen Seite von d.a.f.b.[tm]",
daß ohne hochkomplizierte Computertechnik und extrem billiger Sexheftchen
nicht entstanden wäre.

René Standfest

unread,
Dec 31, 1998, 3:00:00 AM12/31/98
to
Andreas Loch schrieb in Nachricht <368fc535...@news.cis.dfn.de>...

>Am Wed, 30 Dec 1998 20:29:27 +0100 schrieb René Standfest:
>
>>>>>[Merkbefreiung fuer Tayenthal]
>>>
>>>Es fehlt noch der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt.
>>
>>Stimmen wir drüber ab. BITTE BITTE BITTE.
>
>[x] Dafuer. (Vorerst nur fuer die Abstimmung ;)

Wollen wir jetzt erst abstimmen, ob wir eine Abstimmung machen?
Gerne.

[x] Dafür
[ ] Nicht dafür.

Stefan Magerstedt

unread,
Dec 31, 1998, 3:00:00 AM12/31/98
to
Hallo René !

> >>Aloha~he, Andreas !!


> >>
> >>> Wieso potentiell? Kandidat ist er ganz sicher, und er steht schon
> >>> kurz vor der feierlichen Verleihung einer Merkbefreiung.
> >>
> >>[X] Dafür.
> >

> >Es fehlt noch der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt.
>
> Stimmen wir drüber ab. BITTE BITTE BITTE.

> Wir hatten hier so lange keine Abstimmung des Ordens mehr! (Oder doch?)

[X] Doch. OSRAB/M => CFF

Stefan

--
"Oberster Magier des Ordens der Dunklen Seite von d.a.f.b." [tm]
Ingenieur-Informatiker-HP: http://inginf.home.pages.de
* ICQ 7486288 *

Stefan Magerstedt

unread,
Jan 1, 1999, 3:00:00 AM1/1/99
to
Hallo René !

> >>>>>[Merkbefreiung fuer Tayenthal]


> >[x] Dafuer. (Vorerst nur fuer die Abstimmung ;)
>
> Wollen wir jetzt erst abstimmen, ob wir eine Abstimmung machen?
> Gerne.
>
> [x] Dafür
> [ ] Nicht dafür.

[X] Dafür.

Heiko Abel

unread,
Jan 2, 1999, 3:00:00 AM1/2/99
to

Hallo Stefan!

> > >>>>>[Merkbefreiung fuer Tayenthal]
> > >[x] Dafuer. (Vorerst nur fuer die Abstimmung ;)
> >
> > Wollen wir jetzt erst abstimmen, ob wir eine Abstimmung machen?
> > Gerne.
> >
> > [x] Dafür
> > [ ] Nicht dafür.
>
> [X] Dafür.
>

der Orden der Chaotischen Seite von d.a.f.b. ist mit all seinen
Mitgliedern für eine Abstimmung.
[X] dafür

Wsus,

Heiko

--
Heiko Abel - "Oberster Widersprecher +)}*{(+ im
wundervollen Orden der Chaotischen Seite von d.a.f.b." [tm]
Gründer der "Initiative für min. 0,5 Promille im USENET [tm]"
Gründer der "Initiative für sinnvoll eingesetzte Brutalitaet im USENET"

Arndt Kurek

unread,
Jan 2, 1999, 3:00:00 AM1/2/99
to
Heiko Abel wrote:

> der Orden der Chaotischen Seite von d.a.f.b. ist mit all seinen
> Mitgliedern für eine Abstimmung.
> [X] dafür

> Heiko Abel - "Oberster Widersprecher +)}*{(+ im
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Heute mal wieder sehr kontradiktiv...nicht?

Bdd,

Arndt

--
Der "Oberste Mathematiker im Orden der dunklen Seite von d.a.f.b."
-=(*)=-
Mitglied der "Initiative fuer mindestens 0,5 Promille im Usenet"
Gott des "Obersten Widersprechers i.O.d.c.S.v.d.a.f.b.[tm]"

Heiko Abel

unread,
Jan 2, 1999, 3:00:00 AM1/2/99
to
Mein Gott!

>
> > der Orden der Chaotischen Seite von d.a.f.b. ist mit all seinen
> > Mitgliedern für eine Abstimmung.
> > [X] dafür
>
> > Heiko Abel - "Oberster Widersprecher +)}*{(+ im...

> ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
>
> Heute mal wieder sehr kontradiktiv...nicht?
>

...CHAOTISCHEN Orden von d.a.f.b."[tm]
soll ich mehr verkünden?

FÜr Veränderung!

Wsus,

Heiko
--

Heiko Abel - "Oberster Widersprecher +)}*{(+ im

Heiko Abel

unread,
Jan 2, 1999, 3:00:00 AM1/2/99
to


> Mein Gott!

> > > Heiko Abel - "Oberster Widersprecher +)}*{(+ im...
> > ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
> >
> > Heute mal wieder sehr kontradiktiv...nicht?
> >
>
> ...CHAOTISCHEN Orden von d.a.f.b."[tm]
> soll ich mehr verkünden?
>
> FÜr Veränderung!

Mist! Jetzt habe ich wieder die Raum-Zeit Linie verpasst und die Antwort
VOR der Frage gepostet! Joern, vergib mir, es wird nicht wieder
vorkommen!

Andreas Loch

unread,
Jan 2, 1999, 3:00:00 AM1/2/99
to
Am Sat, 02 Jan 1999 14:31:44 +0100 schrieb Heiko Abel:

Tach Heiko!

>Mist! Jetzt habe ich wieder die Raum-Zeit Linie verpasst und die Antwort
>VOR der Frage gepostet!

Du kannst nichts dafuer, dass Dein Unterbewusstsein solche
Angewohnheiten hat. :)

Heiko Abel

unread,
Jan 3, 1999, 3:00:00 AM1/3/99
to

Salaam Andreas!

> >Mist! Jetzt habe ich wieder die Raum-Zeit Linie verpasst und die Antwort
> >VOR der Frage gepostet!
>
> Du kannst nichts dafuer, dass Dein Unterbewusstsein solche
> Angewohnheiten hat. :)

Nein, ich muss dazu stehen, ich habe diesen Fehler begangen!

René Standfest

unread,
Jan 4, 1999, 3:00:00 AM1/4/99
to
Stefan Magerstedt schrieb in Nachricht <368BAE53...@bigfoot.com>...
>Hallo René !

>> Stimmen wir drüber ab. BITTE BITTE BITTE.
>> Wir hatten hier so lange keine Abstimmung des Ordens mehr! (Oder doch?)
>[X] Doch. OSRAB/M => CFF

Okay, Verzeihung. Ich meinte eigentlich, an der ich teilgenommen habe.

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages