Tsingtao- und Chang-Bier bei Lidl

270 views
Skip to first unread message

Michael Landenberger

unread,
Jul 14, 2014, 11:44:22 AM7/14/14
to
Bei Lidl ist derzeit "Asia-Woche". In deren Rahmen wird auch asiatisches Bier
angeboten, genauer: Tsingtao-Bier aus China und Chang-Bier aus Thailand.
Tsingtao kannte ich schon vom Chinarestaurant meines geringsten Misstrauens
und wusste, dass mir das schmeckt. Also flugs ein paar Flaschen eingepackt.
Chang-Bier war mir noch unbekannt, deswegen habe ich erstmal eine Flasche zum
Probieren mitgenommen. Die steht jetzt vor mir und sorgt daf�r, dass ich mein
Abendbrot nicht so trocken 'runterw�rgen muss ;-) Ergebnis: zumindest mir sagt
das Chang-Gebr�u zu. Schmeckt sehr erfrischend und erinnert geschmacklich an
das von mir ohnehin recht gerne getrunkene Kristallweizen.

Mit 69 Cent pro 0,33l-Flasche (plus Pfand) liegt der Preis zwar auf
Premium-Niveau, aber ein wirklich schlechtes Preis-/Leistungsverh�ltnis kann
man dem Bier nicht vorwerfen.

Gru�

Michael

Bernhard Döbler

unread,
Jul 26, 2014, 1:42:11 PM7/26/14
to
Am Montag, 14. Juli 2014 17:44:22 UTC+2 schrieb Michael Landenberger:

> Mit 69 Cent pro 0,33l-Flasche (plus Pfand) liegt der Preis zwar auf

Werden diese 25 ct Pfandflaschen aus Glas überall zurückgenommen (von Automaten akzeptiert) oder bringt man sie idealerweise gleich zu LIDL zurück?
Message has been deleted

Andre Bremer

unread,
Jul 26, 2014, 4:54:57 PM7/26/14
to
Bernhard Dï¿œbler schrieb am 26.07.2014 19:42:

> Werden diese 25 ct Pfandflaschen aus Glas ï¿œberall zurï¿œckgenommen (von Automaten akzeptiert) oder bringt man sie idealerweise gleich zu LIDL zurï¿œck?

Jeder Hï¿œndler, der Einweg-Glas verkauft, muss es auch zurï¿œcknehmen. Da
Einweg-Glas aber eher exotisch ist ist der Gang zum Lidl wohl die
einfachste Variante...


Tschï¿œs,
Andre

--
"Lache nie ï¿œber die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance."
(Winston Churchill)

Klaus Dahlwitz

unread,
Jul 26, 2014, 5:28:12 PM7/26/14
to
Bernhard Döbler <Bar...@gmail.com> schrieb:
Erfahrungsgenäß werden die nur bei LIDL akzeptiert; ebenso Bergadler und
Perlenbacher.

Klaus
--
Vor Gebrauch schütteln, nach Schütteln
nicht mehr zu gebrauchen.

Claus Maier

unread,
Jul 29, 2014, 9:14:02 PM7/29/14
to
Bernhard D�bler schrieb:

> Am Montag, 14. Juli 2014 17:44:22 UTC+2 schrieb Michael Landenberger:
>
>> Mit 69 Cent pro 0,33l-Flasche (plus Pfand) liegt der Preis zwar auf
>
> Werden diese 25 ct Pfandflaschen aus Glas �berall zur�ckgenommen (von
> Automaten akzeptiert) oder bringt man sie idealerweise gleich zu LIDL
> zur�ck?

Was braucht ihr chinesisches Bier, zum Teufel? K�nnt ihr euch nicht ganz
normal besaufen, wie alle anderen guten Deutschen auch?
Dann entstehen solch' komplizierte Probleme erst garnicht!

mfg
Claus



Bea Schnecker

unread,
Jul 30, 2014, 2:11:54 AM7/30/14
to

>> Werden diese 25 ct Pfandflaschen aus Glas �berall zur�ckgenommen (von
>> Automaten akzeptiert) oder bringt man sie idealerweise gleich zu LIDL
>> zur�ck?

Nein, die gehen nur nach China in den dortigen Wertstoffhof. Geld kriegst du
keines mehr.


Frank Kemper

unread,
Jul 30, 2014, 2:24:36 AM7/30/14
to
"Bea Schnecker" <bea.sc...@gmx.net> wrote:
>>> Werden diese 25 ct Pfandflaschen aus Glas überall zurückgenommen (von
>>> Automaten akzeptiert) oder bringt man sie idealerweise gleich zu LIDL
>>> zurück?
>
> Nein, die gehen nur nach China in den dortigen Wertstoffhof. Geld kriegst du
> keines mehr.

Ist das deine Vermutung oder stimmt das? Meines Wissens müssen in .de
kohlesäurehaltige Getränke (da gehört Bier dazu) in Pfandflaschen bzw.
-Dosen verkauft werden. Und da ist es egal, woher die Flasche stammt, der
deutsche Händler muss Pfand berechnen und ihn bei Rückgabe auch wieder
auszahlen. Für Sekt gibt es IMHO eine Ausnahmeregelung.

Frank
--
Jetzt neu: Red Bullet - der Roman
http://www.amazon.de/Red-Bullet-ebook/dp/B00AXNQPZI

Bea Schnecker

unread,
Jul 30, 2014, 1:36:21 PM7/30/14
to
>> Nein, die gehen nur nach China in den dortigen Wertstoffhof. Geld kriegst
>> du
>> keines mehr.
>
> Ist das deine Vermutung oder stimmt das? F�r Sekt gibt es IMHO eine
> Ausnahmeregelung.

Und f�r China-Pl�rre, die muss (ob leer oder voll) zur�ck zum Chinesen.

;-)


Lars Wilhelm

unread,
Aug 1, 2014, 5:06:19 AM8/1/14
to
Alle Lebensmittel, die in Einwegverpackungen in D verkauft werden, müssen entsprechend der Verordnung bepfandet werden. Jeder Handler muss alle von ihm verkauften Verpackungsarten zurücknehmen. Also muss jeder Händler, der Einwegglas verkauft, auch die Chinabierflaschen zurücknehmen.
Message has been deleted

Lars Wilhelm

unread,
Aug 2, 2014, 9:10:51 AM8/2/14
to
Am Freitag, 1. August 2014 11:57:30 UTC+2 schrieb Mathias Fuhrmann:
> Lars Wilhelm schrieb:
>
>
>
> > Alle Lebensmittel, die in Einwegverpackungen in D verkauft werden,
>
> > m�ssen entsprechend der Verordnung bepfandet werden.
>
>
>
> M.E. eine falsche, zumindest aber eine unpr�zise Aussage.
Quark. Entweder das Päckchen mus laut Verpackungsverordnung bepfandet werden oder nicht. Meine Formulierung lässt ja ein Nullpfand und ein Nichtpfand zu.

Lars Wilhelm

unread,
Aug 2, 2014, 9:13:47 AM8/2/14
to
Am Freitag, 1. August 2014 11:57:30 UTC+2 schrieb Mathias Fuhrmann:
> Lars Wilhelm schrieb:

> > zur�cknehmen. Also muss jeder H�ndler, der Einwegglas verkauft,
> > auch die Chinabierflaschen zur�cknehmen.

> Wer verkauft aber dieses Einwegglas? Auf den genannten Bierflaschen
> ist aber ein R�ckgabesymbol vorhanden, zumindest Lidl nimmt sie
> zur�ck.

Penny hat auch Einwegglas.
ansonsten habe ich weder Ahnung noch Lust es herauszuekommen.
Im Übrigen war meine Aussage hier falsch. Händler mit unter 200 m² sind von der umfassenden Rücknahmepflicht ausgenommen.
Message has been deleted

Bernd Laschner

unread,
Aug 2, 2014, 12:40:43 PM8/2/14
to
Johannes Alberts schrieb:

> Am 02.08.2014 um 15:13 schrieb Lars Wilhelm:

>> Penny hat auch Einwegglas.

> Sicher? In welcher Region liegt der Markt und um welches Produkt handelt
> es sich?
>
> "Mein" Penny in Münster bietet keine Einwegpfand-Flaschen an (zumindest
> seit der Eröffnung im Jahr 2009).

Hi.

welcher Penny ist das denn?




Bernd


--
- under construction -

Message has been deleted

Bernd Laschner

unread,
Aug 10, 2014, 4:10:32 PM8/10/14
to
Johannes Alberts schrieb:

> Am 02.08.2014 um 18:40 schrieb Bernd Laschner:

>> Johannes Alberts schrieb:

>>> seit der Eröffnung im Jahr 2009).

>> welcher Penny ist das denn?

> Penny am Hansaring.

Das ist auch der meine. Wow. Wie die Zeit vergeht...

Bist Du Dir mit 2009 sicher?

Und weißt Du zufällig, warum die vor kurzem eine Woche dicht gemacht
haben und innen umgebaut haben?
Message has been deleted

Sven Bötcher

unread,
Aug 20, 2014, 10:00:34 AM8/20/14
to
Am 26.07.2014 um 21:18 schrieb Mathias Fuhrmann:
> Bernhard D�bler schrieb:
>
>> Am Montag, 14. Juli 2014 17:44:22 UTC+2 schrieb Michael Landenberger:
>>> Mit 69 Cent pro 0,33l-Flasche (plus Pfand) liegt der Preis zwar auf
>
>> Werden diese 25 ct Pfandflaschen aus Glas �berall zur�ckgenommen (von
>> Automaten akzeptiert) oder bringt man sie idealerweise gleich zu LIDL
>> zur�ck?
>
> Mit geschlossenen Augen h�tte ich nur durch Raten sagen k�nnen, da� es
> Bier ist. Stehe jeder 'Neuigkeit' positiv gegen�ber, aber diesmal ...
> :-(

Na schlimmer als dieses billige Pseudobayernbier, das in der tiefsten
Ostzone gebraut wird, kann es ja wohl gar nicht sein.

Bye
Sven

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages