de.alt.dummschwatz und de.alt.talk.kasper

1 view
Skip to first unread message

Thomas Hochstein

unread,
Feb 12, 2022, 2:30:03 AMFeb 12
to
Wir haben neben neben

| de.alt.gruppenkasper Endlosdiskussionen, Haarspaltereien etc.
| Die Newsgroup de.alt.gruppenkasper ist für Endlosdiskussionen
| von, mit und über Leute, die den Gruppenbetrieb empfindlich
| stören, eingerichtet worden. Grundsatzdiskussionen,
| Haarspaltereien, sinnlose Threads von, mit und über diese Leute
| sollten hierher umgeleitet werden.

auch

| de.alt.dummschwatz Fuer die duemmsten und inhaltsleersten Postings.
| Diese Gruppe ist zum Reposten der überflüssigsten, nervigsten
| und inhaltsleersten Artikel gedacht. Langfristiges Ziel ist,
| die Dummschwätzer dazu zu bringen, ihre Artikel gleich in
| dieser Gruppe (und nur in dieser Gruppe) zu posten.

Thematisch scheint mir das recht ähnlich.

Während in d.a.g richtig was los ist:

2017: 1.148
2018: 1.009
2019: 1.896
2020: 5.044
2021: 6.525

2022: 891

ist in de.alt.dummschwatz in den letzten Jahren nicht viel geschwätzt
worden:

2012: 1.344
2013: 408
2014: 126
2015: 249

2016: 351
2017: 147
2018: 92
2019: 74
2020: 17
2021: 5

2022: 1

Frage in die Runde: Brauchen wir de.alt.dummschwatz (neben d.a.g) noch?
Hat da jemand einen konkreten Einblick in die Nutzung der Gruppe?

Außerdem wird d.a.g seit langem durch eine Kasper-Talk-Gruppe begleitet,
nämlich

| de.alt.talk.kasper Heimstatt der Usenet Kasper aller Art.
| Kaspereien, Humor, Unbefangenheit, Kasper-Gedichte und Gesänge,
| unsinnig Sinnvolles, spontane Wortspiele. Hier wird auf
| humorvolle Weise diskutiert, gedichtet, gesungen und der Alltag
| vergessen.


Da scheint es sehr still zu sein:

2012: 166
2013: 76
2014: 2
2015: 15
2016: 9

2017: 13
2018: 1
2019: 23
2020: 6
2021: 3

2022: 1

Frage in die Runde: Braucht's die Gruppe noch, oder hat sich die Community
zerstreut?

-thh

Gerald Eіscher

unread,
Feb 12, 2022, 7:39:16 AMFeb 12
to
Am 12.02.22 um 08:23 schrieb Thomas Hochstein:
>
> Während in d.a.g richtig was los ist:

dag° (nur echt mit Schelle) ist leider zu einer Trollsenke für eine
offensichtlich psychisch kranke Person verkommen, von der fast sämtliche
Postings stammen.
Soweit ich aber sehe, werden die seltenen Einweisungen noch kompetent bearbeitet
°<:-)

--
Gerald

Diedrich Ehlerding

unread,
Feb 12, 2022, 1:39:23 PMFeb 12
to
Thomas Hochstein meinte:

> Frage in die Runde: Brauchen wir de.alt.dummschwatz (neben d.a.g)
noch?

IMHO nicht, und der Traffic spricht auch dafür, das alles in dag° zu
konzentrieren.

Das gleiche gilt für datk.
--
gpg-Key (DSA 1024) D36AD663E6DB91A4
fingerprint = 2983 4D54 E00B 8483 B5B8 C7D1 D36A D663 E6DB 91A4
HTML-Mail wird ungeleſen entſorgt.

Marc Haber

unread,
Feb 13, 2022, 6:21:34 AMFeb 13
to
Gerald E?scher <Spa...@fahr-zur-Hoelle.org> wrote:
>Soweit ich aber sehe, werden die seltenen Einweisungen noch kompetent bearbeitet

Vom F'upp-Eliminator?

--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Michael Pachta

unread,
Feb 13, 2022, 6:38:29 AMFeb 13
to
Am 12.02.2022 um 13:39 schrieb Gerald Eіscher:
> Am 12.02.22 um 08:23 schrieb Thomas Hochstein:
>>
>> Während in d.a.g richtig was los ist:
>
> dag° (nur echt mit Schelle) ist leider zu einer Trollsenke für eine
> offensichtlich psychisch kranke Person verkommen, von der fast sämtliche
> Postings stammen.

Diese Person kommt über Google Groups rein und würde es gar nicht
merken, wenn dag° gelöscht würde, da GG meines Wissens keine
Gruppenlöschungen durchführt.

Von mir kein Protest, sondern: Make it so!

Gerald Eіscher

unread,
Feb 13, 2022, 10:17:31 AMFeb 13
to
Am 13.02.22 um 12:21 schrieb Marc Haber:
> Gerald E?scher <Spa...@fahr-zur-Hoelle.org> wrote:
>>Soweit ich aber sehe, werden die seltenen Einweisungen noch kompetent bearbeitet
>
> Vom F'upp-Eliminator?

Von Markus Ammann.

--
Gerald

Gerald Eіscher

unread,
Feb 13, 2022, 10:18:59 AMFeb 13
to
Am 13.02.22 um 12:38 schrieb Michael Pachta:
Eine Löschung von dag° steht überhaupt nicht zur Diskussion.

--
Gerald

Thomas Klix

unread,
Feb 13, 2022, 6:52:06 PMFeb 13
to
Thomas Hochstein wrote at Sat, 12 Feb 2022 08:23:55 +0100:
> [...]
> Frage in die Runde: Brauchen wir de.alt.dummschwatz (neben d.a.g) noch?
> Hat da jemand einen konkreten Einblick in die Nutzung der Gruppe?

de.alt.dummschwatz hatte ich nie auf dem Radar, aber nach einem Blick darauf
sind/waren das alles Crosspostings, teilweise auch schon mit dag°.
IMO vermisst niemand dad.

> Außerdem wird d.a.g seit langem durch eine Kasper-Talk-Gruppe begleitet,
> nämlich
>
>| de.alt.talk.kasper

Die entstand damals, weil sich die hilfsbereiten Pfleger und Pillenverteiler
in dag° gar so sehr mit sich selbst bespaßt haben - und damit die Leser, die
mal eben die "de-Müllhalde" besichtigen wollten, schlicht mit Postings
erschlagen haben.
Das ist lange her und inzwischen wohl obsolet.

Thomas, mit Vergangenheit

--
°<|:-) | (33 1/3 % der Vertretung der dag°verwaltung)
d | dag°: "denn dort wird haeufig mit mehr Hirnschmalz argumentiert,
a | als es man vom Namen her erwartet." (Peter Eggebrecht)
g | <lemmib\> Wir kommen in Frieden <lemmib>

Diedrich Ehlerding

unread,
Feb 14, 2022, 3:16:37 AMFeb 14
to
Martin Gerdes meinte:

> Stimmt. dag° soll ja vielmehr zum Kaspernest ausgebaut werden, indem
> der

... so gut wie nicht vorhandene ...

> Traffic von "kasper" und "dummschwatz" noch dazukommen soll.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages