Erster Bewerbungsaufruf zur Neuwahl von Moderationsmitgliedern August/2003

0 views
Skip to first unread message

Torsten Jerzembeck

unread,
Jul 31, 2003, 9:49:00 PM7/31/03
to

Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

erster Bewerbungsaufruf
=======================


Für die im August 2003 turnusgemäß neu zu besetzenden Posten

* Verfahrensbetreuung (bisher: Tom Sander-Fischer)

* Statusverwalter (bisher: Karim Senoucci)

nimmt die Moderation von de.admin.news.announce ab sofort Bewerbungen
entgegen.

Zur Zeit vorliegende Bewerbungen:

* keine


Die Bewerbungen sind bitte per E-Mail an die Moderation (erreichbar via
<mode...@dana.de>) zur Veröffentlichung in de.admin.news.announce zu
schicken. Die Moderation wird sich bemühen, eingehende Kandidaturen
möglichst zeitnah in de.admin.news.announce und de.admin.news.misc zu
veröffentlichen.

Für beide Posten solltest Du vor einer Bewerbung sicherstellen, daß
Deine Software es erlaubt, in eine moderierte Gruppe zu posten. Außerdem
mußt Du in der Lage sein, mit PGP (idealerweise Version 2.6.3)
umzugehen. Sehr vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig ist es, wenn
Du die Header eines Newsartikels korrekt signieren kannst.

Die mit den Posten verbundenen Aufgaben in der Moderation können im
Moderationskonzept nachgelesen werden. Bei weiteren Fragen dazu hilft
die Moderation gerne weiter. Aus gegebenem Anlaß bitten wir darum, sich
*vor* einer eventuellen Kandidatur zu überlegen, ob man wirklich bereit
und in der Lage ist, die nächsten zwölf Monate im Team der Moderation
mitzuarbeiten und die ihm übertragenen Aufgaben gewissenhaft und
zuverlässig zu erledigen.

Die Bewerbungen müssen mit Ablauf des 10. August 2003 (MESZ) bei der
Moderation eingegangen sein, um berücksichtigt zu werden. Eine
Kandidatenliste wird vorauss. um den 11. August 2003 veröffentlicht, die
Wahl soll dann um den 13. August 2003 beginnen und wie immer zwei Wochen
dauern.

Für die Moderation von de.admin.news.announce

Torsten Jerzembeck
- Sprecher -

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Simon Paquet

unread,
Aug 1, 2003, 4:33:46 AM8/1/03
to
Torsten Jerzembeck wrote:

> Für die im August 2003 turnusgemäß neu zu besetzenden Posten
>

> * Statusverwalter (bisher: Karim Senoucci)
>
> nimmt die Moderation von de.admin.news.announce ab sofort
> Bewerbungen entgegen.
>
> Zur Zeit vorliegende Bewerbungen:
>
> * keine

Mach weiter, Kasi. An dich kommt eh keine ran.

--
Simon Paquet

http://sipaq.blogspot.com - Simon's Mozilla Blog

Torsten Jerzembeck

unread,
Jul 31, 2003, 9:49:00 PM7/31/03
to
Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

erster Bewerbungsaufruf
=======================


Für die im August 2003 turnusgemäß neu zu besetzenden Posten

* Verfahrensbetreuung (bisher: Tom Sander-Fischer)

* Statusverwalter (bisher: Karim Senoucci)

nimmt die Moderation von de.admin.news.announce ab sofort Bewerbungen
entgegen.

Zur Zeit vorliegende Bewerbungen:

* keine


Stefan Froehlich

unread,
Aug 1, 2003, 5:19:33 AM8/1/03
to
On Fri, 01 Aug 2003 10:33:46 +0200 Simon Paquet wrote:
> Mach weiter, Kasi. An dich kommt eh keine ran.

Ein (guter) Grund mehr, eben das nicht zu tun.

Servus,
Stefan

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Aug 1, 2003, 3:26:31 AM8/1/03
to
Hallo allerseits,
da ich bereit und in der Lage bin, auch weiterhin in der Moderation
tätig zu sein, wenn die Netzöffentlichkeit das wünscht, kandidiere
ich hiermit erneut für den Posten des Statusverwalters.

Gruß
Kasi Mir

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Aug 1, 2003, 3:26:31 AM8/1/03
to
[Anmerkung des Sprechers: Supersedes wegen defekter PGP-Signatur des
Originalartikels. "Message-Id" ist als Headerfeld zwar verbreitet, aber
RFC-widrig, und wird von manchen Newsservern stillschweigend in das
korrekte "Message-ID" konvertiert.]

Hallo allerseits,
da ich bereit und in der Lage bin, auch weiterhin in der Moderation
tätig zu sein, wenn die Netzöffentlichkeit das wünscht, kandidiere
ich hiermit erneut für den Posten des Statusverwalters.

Gruß
Kasi Mir

--

Dirk Nimmich

unread,
Aug 1, 2003, 9:17:18 AM8/1/03
to
Karim 'Kasi Mir' Senoucci schrieb in de.admin.news.misc:

> [Anmerkung des Sprechers: Supersedes wegen defekter PGP-Signatur des
> Originalartikels.

Ok.

> "Message-Id" ist als Headerfeld zwar verbreitet, aber RFC-widrig,

Message-Id ist genauso RFC-konform wie MeSsAge-iD oder Message-ID.

> und wird von manchen Newsservern stillschweigend in das korrekte
> "Message-ID" konvertiert.]

Die Konvertierung nimmt der Injektor von INN (vielleicht auch von
CNews, habe ich nicht mehr da) vor. _Das_ ist übrigens USEFOR-widrig
(mit SHOULD-NOT-Status -- jetzt weißt Du, warum).

Hans Friedlaender

unread,
Aug 1, 2003, 10:27:23 AM8/1/03
to
Am Fri, 01 Aug 2003 09:26:31 +0200 schrieb Karim 'Kasi Mir' Senoucci:

>Hallo allerseits,
>da ich bereit und in der Lage bin, auch weiterhin in der Moderation
>tätig zu sein, wenn die Netzöffentlichkeit das wünscht,

Das tut sie, soweit als ich bin betroffen.

>kandidiere
>ich hiermit erneut für den Posten des Statusverwalters.

Gut dem Dinge

Hans
--
Was ist Mut? In der Badehose in die Oper.
Was ist frech? An der Garderobe abgeben.

Frank 'Kelshon' Schmidt

unread,
Aug 1, 2003, 11:36:25 AM8/1/03
to
Karim 'Kasi Mir' Senoucci <kasi...@melzone.de> :

> da ich bereit und in der Lage bin, auch weiterhin in der
> Moderation tätig zu sein, wenn die Netzöffentlichkeit das

> wünscht, [...]

[X] Dafür

Frank
--
"Und er kommt zu dem Ergebnis:
Nur ein Traum war das Erlebnis.
Weil, so schließt er messerscharf,
nicht sein kann, was nicht sein darf." (Morgenstern)

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Aug 1, 2003, 3:26:31 AM8/1/03
to
[Anmerkung des Sprechers: Supersedes wegen defekter PGP-Signatur des
Originalartikels. "Message-Id" ist als Headerfeld zwar verbreitet und
gemäß RFC 822, Abschnitt 3.4.7 auch ausdrücklich zulässig, wird aber
von mindestens einer verbreiteten Newsserver-Software stillschweigend
zu "Message-ID" konvertiert.]

Hallo allerseits,


da ich bereit und in der Lage bin, auch weiterhin in der Moderation

tätig zu sein, wenn die Netzöffentlichkeit das wünscht, kandidiere


ich hiermit erneut für den Posten des Statusverwalters.

Gruß
Kasi Mir

Torsten Jerzembeck

unread,
Aug 1, 2003, 12:37:34 PM8/1/03
to
Dirk Nimmich schrieb:

>Karim 'Kasi Mir' Senoucci schrieb in de.admin.news.misc:

Die Anmerkung stammt von mir, nicht von Karim.

>> "Message-Id" ist als Headerfeld zwar verbreitet, aber RFC-widrig,
>Message-Id ist genauso RFC-konform wie MeSsAge-iD oder Message-ID.

ACK. Jetzt habe ich den Abschnitt 3.4.7. im RfC 822 auch gefunden. Ein
Supersedes zur Klarstellung ist raus.

>> und wird von manchen Newsservern stillschweigend in das korrekte
>> "Message-ID" konvertiert.]
>Die Konvertierung nimmt der Injektor von INN (vielleicht auch von
>CNews, habe ich nicht mehr da) vor. _Das_ ist übrigens USEFOR-widrig
>(mit SHOULD-NOT-Status -- jetzt weißt Du, warum).

Es kann nicht (nur) der Injector sein. Der Artikel kam von einem CNews-
System (via rnews eingespeist, da der verwendete inews auch diese
Konvertierung vornimmt) und wurde zumindest auf dem ersten Hop per UUCP
übertragen.

Beste Grüße aus Düsseldorf,

=ToJe=

--
Torsten Jerzembeck * Kiesselbachstraße 77 * D-40589 Düsseldorf
* Exil-Westfale * PGP public key ID: B74DB58D * MIME welcome * Generation Tux *
Fachbegriffe der Informatik einfach erklaert, Teil 36:
"Selbsterklaerend" == "Handbuch gegen Aufpreis" (Peter Berlich)

Dirk Nimmich

unread,
Aug 2, 2003, 2:15:51 AM8/2/03
to
Torsten Jerzembeck schrieb:

> Dirk Nimmich schrieb:
>>Karim 'Kasi Mir' Senoucci schrieb in de.admin.news.misc:
>
> Die Anmerkung stammt von mir, nicht von Karim.

Deshalb habe ich ja die Einleitung dringelassen.

> ACK. Jetzt habe ich den Abschnitt 3.4.7. im RfC 822 auch gefunden. Ein
> Supersedes zur Klarstellung ist raus.

Das wäre jetzt nicht unbedingt notwendig gewesen.

>>> und wird von manchen Newsservern stillschweigend in das korrekte
>>> "Message-ID" konvertiert.]
>>Die Konvertierung nimmt der Injektor von INN (vielleicht auch von
>>CNews, habe ich nicht mehr da) vor. _Das_ ist übrigens USEFOR-widrig
>>(mit SHOULD-NOT-Status -- jetzt weißt Du, warum).
>
> Es kann nicht (nur) der Injector sein.

Ups, das ist ja noch übler. Da sieht USEFOR glücklicherweise ein
MUST NOT vor, was aber gegen bestehende Systeme auch nicht helfen
wird. :-(

Ralf Döblitz

unread,
Aug 2, 2003, 7:16:14 AM8/2/03
to
Dirk Nimmich <nim...@muenster.de> wrote:
[...]

> Ups, das ist ja noch übler. Da sieht USEFOR glücklicherweise ein
> MUST NOT vor, was aber gegen bestehende Systeme auch nicht helfen
> wird. :-(

BTW: Gibt es wirklich noch Leute, die an USEFOR glauben? Oder habe ich
etwas verpaßt (in meinem Mirror steht RFC1036 immer noch ohne "obseleted
by ..." drin)?

Ralf
--
Ralf Döblitz * Schapenstraße 6 * 38104 Braunschweig * Germany
Phone: +49-531-2361223 Fax: +49-531-2361224 mailto:doeb...@doeblitz.net
Homepage: http://www.escape.de/users/selene/
Mit UTF-8 kann man gleichzeitig äöüßÄÖÜæœłø¼½¾¤¹²³¢€£¥¶§¬÷×±©®™¡¿ verwenden.

Thomas Hühn

unread,
Aug 2, 2003, 7:23:13 PM8/2/03
to
Also sprach Ralf Döblitz <doeb...@doeblitz.net>:

> BTW: Gibt es wirklich noch Leute, die an USEFOR glauben? Oder habe ich

Ich würde es nicht "glauben", sondern "hoffen" nennen. Hey, sogar Herr
Sackmann müßte damit glücklich sein. Complaints-To wird
standardisiert. ;-)

Thomas

Torsten Jerzembeck

unread,
Aug 6, 2003, 2:40:00 PM8/6/03
to
Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

erster Bewerbungsaufruf
=======================


Für die im August 2003 turnusgemäß neu zu besetzenden Posten

* Verfahrensbetreuung (bisher: Tom Sander-Fischer)

* Statusverwalter (bisher: Karim Senoucci)

nimmt die Moderation von de.admin.news.announce ab sofort Bewerbungen
entgegen.

Zur Zeit vorliegende Bewerbungen:

* Stephan Manske (Verfahrensbetreuung)

* Karim Senoucci (Statusverwalter)

Torsten Jerzembeck

unread,
Aug 6, 2003, 3:05:00 PM8/6/03
to
[ Anmerkung des Sprechers: Es ist zu heiß, um im ersten Anlauf einen in
allen Punkten korrekten Bewerbungsaufruf zu veröffentlichen. :-(]

Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

zweiter Bewerbungsaufruf
========================


Für die im August 2003 turnusgemäß neu zu besetzenden Posten

* Verfahrensbetreuung (bisher: Tom Sander-Fischer)

* Statusverwalter (bisher: Karim Senoucci)

nimmt die Moderation von de.admin.news.announce ab sofort Bewerbungen
entgegen.

Zur Zeit vorliegende Bewerbungen:

* Stephan Manske (Verfahrensbetreuung)

* Karim Senoucci (Statusverwalter)


Joerg Puetz

unread,
Aug 9, 2003, 11:17:23 AM8/9/03
to
usenet...@stephan.manske-net.de (Stephan Manske) wrote:

> Torsten, schrieb am 01.08.2003:
>
> > Für die im August 2003 turnusgemäß neu zu besetzenden Posten
> >
> > * Verfahrensbetreuung (bisher: Tom Sander-Fischer)
>

> > nimmt die Moderation von de.admin.news.announce ab sofort Bewerbungen
> > entgegen.
>

> Nach meinem - wie ich doch fand - anständigen aber dennoch halt
> zweiten Platz bei der letzten Nachwahl zum Sprecher möchte ich mich
> nun wieder auf vertrauteres Terrain begeben und kandidiere erneut für
> den Posten des Verfahrensbetreuers.

Nach deiner hartnäckigen, phantasievollen und eigenwilligen
Interpretation des Übertragungsverbotes (hier eigentlich
Verknüpfungsverbotes) in <$NGP2MD5...@stephan-uucp.manske-net.de>
ist dir diesmal meine Nein-Stimme sicher. Wie kann man von einem
Moderator erwarten, in einem schwierigen Streitfall nach dem Geist der
Regeln zu entscheiden, der noch nicht einmal die geschriebenen Regeln
beherrscht.

Stephan Manske

unread,
Aug 9, 2003, 2:37:56 PM8/9/03
to
j...@cs.tu-berlin.de (Joerg Puetz) schrieb:

> Nach deiner hartnäckigen, phantasievollen und eigenwilligen
> Interpretation des Übertragungsverbotes (hier eigentlich
> Verknüpfungsverbotes) in <$NGP2MD5...@stephan-uucp.manske-net.de>
> ist dir diesmal meine Nein-Stimme sicher. Wie kann man von einem

Damit muß ich leben.

> Moderator erwarten, in einem schwierigen Streitfall nach dem Geist der
> Regeln zu entscheiden, der noch nicht einmal die geschriebenen Regeln
> beherrscht.

Ich verstehe die konkrete Regelpassage anders als Du. Das soll
vorkommen, daß es unterschiedliche Auslegungen gibt, und ich muß
damit leben, daß Du meine nicht teilst.

Ob Du mir deswegen unterstellen mußt, ich würde - obwohl ich meine
Ansicht anhand des Textes begründet und einzelne Sätze in den Rahmen
ihres Kontextes gesetzt habe - die "Regeln nicht beherrschen", das
mußt Du wissen.

Ciao, Stephan

--
E-Mail: ste...@manske-net.de - WWW: http://stephan.manske-net.de/ //
PGP 2.6.3i \X/

Torsten Jerzembeck

unread,
Aug 11, 2003, 3:20:00 PM8/11/03
to

Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

Kandidatenliste
===============

Die Bewerbungsfrist für die Neuwahl ist inwischen abgelaufen; beworben
haben sich:

Aufgabengebiet Verfahrensbetreuung (einer von fünf Posten)
----------------------------------------------------------
bisher wahrgenommen durch Tom Sander-Fischer

* Stephan Manske <usenet...@stephan.manske-net.de>


Abfgabengebiet Statusverwalter
------------------------------
bisher wahrgenommen durch Karim Senoucci

* Karim Senoucci <kasi...@melzone.de>


Jeder, der trotz rechtzeitig eingereichter Bewerbung nicht in dieser
Liste aufgeführt ist, möge sich bitte unverzüglich per Mail bei der
Moderation von de.admin.news.announce melden (Reply-To: ist gesetzt).

Der Beginn der Wahl ist (vorbehaltlich nie auszuschließender Verzöger-
ungen) für den 15 August 2003 vorgesehen.

Für die Moderation von de.admin.news.announce,

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Aug 16, 2003, 7:00:00 AM8/16/03
to

Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

Erster Wahlaufruf
=================


Bei dieser Wahl werden folgende Posten neu vergeben:

Verfahrensbetreuer (bisher Tom Sander-Fischer)
Statusverwalter (bisher Karim Senoucci)

Vorliegende Bewerbungen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verfahrensbetreuer:

* Stephan Manske <usenet...@stephan.manske-net.de>

Statusverwalter:

* Karim Senoucci <kasi...@melzone.de>

Modalitäten:
~~~~~~~~~~~~
Wahlleiter: Marc Brockschmidt <g...@marcbrockschmidt.de>
Vote-Account: dana-03...@marcbrockschmidt.de
Abstimmungsende: Mit Ablauf des 30.08.2003 (MESZ)
Wahlschein: Untenstehendes Formular ist zu verwenden.
Möglich sind bei jedem Kandidaten
JA, NEIN, und ENTHALTUNG.
Bestätigungen: Persönlich, dazu Sammelbestätigung in einem
zweiten Wahlaufruf.
Details: Es zählen nur per Mail eingegangene Stimmen.
Ergebnis: Das Ergebnis wird nach Ende der Wahl
veröffentlicht. Namen, E-Mail-Adresse und
Inhalt der Stimmabgabe aller Abstimmenden werden
im Ergebnis genannt.
Gewählt sind die beiden Kandidaten mit der besten
Differenz zwischen Ja- und Nein-Stimmen, dabei
bleiben Kandidaten mit mehr Nein- als Ja- Stimmen
außer Betracht.

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles vor dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

WAHLSCHEIN fuer Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003


Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Nr [Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
========================================================================
#1 [ ] Stephan Manske - Verfahrensbetreuer

#2 [ ] Karim Senoucci - Statusverwalter

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und inbesondere der Veroeffentlichung
des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung, Auswertung und
Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und E-Mail-Adresse in
Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses Verfahrens
erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

#a [ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der
Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles nach dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Aug 25, 2003, 10:20:00 AM8/25/03
to

Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

Zweiter Wahlaufruf
==================

Vorliegende Bewerbungen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verfahrensbetreuer:

* Stephan Manske <usenet...@stephan.manske-net.de>

Statusverwalter:

* Karim Senoucci <kasi...@melzone.de>

Folgende Personen haben sich bislang an der Abstimmung beteiligt:
========================================================================
3....@piology.org Boris 'pi' Piwinger
alexa...@gmx.net Alexander Schroeder
b.wor...@gmx.de Bernd Wortmann
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner
b...@xxkom.de Burkhard Köhn
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
ch...@gmx.net Christian Pree
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
D-M...@gmx.net David Dahlberg
dana-...@hans.friedlaender.org Hans Friedlaender
del...@gmx.de Petra Tilsner
die_...@gmx.de Oliver Ding
diedrich....@t-online.de Diedrich Ehlerding
Dirk.M...@pudel.in-berlin.de Dirk Moebius
doeb...@doeblitz.net Ralf Döblitz
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
elz...@elzoido.kicks-ass.org Sebastian Sproesser
Frank....@uni-jena.de Frank Cichos
Friedhe...@gmx.de Friedhelm Wald
fr...@leganeknalb.de Rainer Georg Blankenagel
gram...@tmt.de Bernd Gramlich
h.schl...@gmx.net Henning Schlottmann
har...@ottensen.de Harald Legner
hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel
h...@gmx.de Henning Meier-Geinitz
jae...@neunzehnhundertachtzig.de Karsten Huppert
jo.for...@gmx.de Franz-Josef Fornefeld
joes...@gmx.net Joerg Schleicher
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz
ka...@quantentunnel.de Kai Norhausen
kasi...@melzone.de Karim 'Kasi Mir' Senoucci
keine...@falschemailadresse.de Thomas Hochstein
lb-...@gludum.org Ludwig Boeckel
Lutz.Fro...@gmx.de Lutz Frommberger
m.kal...@gmx.de Michael Kallweitt
ma...@gmx.de Manfred Polak
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks
ma...@marclanger.de Marc Langer
ma...@scnr.de Marc Riese
martin....@web.de Martin Wittiger
Martin_E...@ll.maus.de Martin Elsässer
mar...@gmx.de Manfred Russ
michae...@gkss.de Michael Dahms
michae...@klehn-net.de Michael Klehn
Michael...@gmx.de Michael Adelmann
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels
mi...@lutz.dyndns.org Michael Lutz
mic...@kottenhahn.com Markus Kottenhahn
mod-...@usenet-rundfahrt.de Frank Weinberg
n...@arcor.de Niels Bock
net...@nomic.de Uwe Tetzlaff
new...@uni.de Kai-Olaf Runge
news...@gmx.at Werner Mollner
nico....@gmx.de Nico Haase
Norber...@t-online.de Norbert Koegl
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn
ole...@t-online.de Olaf Schneider
over...@gmx.li Simon Krahnke
pekl...@gmx.de Peter Kloster
pill...@nurfuerspam.de Philip Pape
po...@christopherbrosch.de Christopher Brosch
q...@pardesoka.de Dennis Kaisers
ra...@buug.de Ralph Angenendt
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen
roland....@arcor.de Roland Bierlein
sab...@sanflorimal.de Sabine Schulz
se...@sebi.org Sebastian Bork
sh-...@ds9.argh.org Sven Hartge
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann
sig...@12move.de Karl Pflästerer
si...@gmx.de Simon Paquet
Stefan...@Froehlich.Priv.at Stefan Froehlich
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske
sv...@sven-roeseler.de Sven Roeseler
syn...@gmx.de Markus Hoffmann
THK...@web.de Thorsten Kuthe
tor...@galveran.org Torsten Gallus
urty3m7d1_...@morver.de Werner Jakobi
usene...@d-core.de Ralf Stelter
use...@cvs-leipzig.de Dirk Fetzer
usen...@gmx.net Heiko Möller
usenet...@arcor.de Beate Göbel
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier
virsper...@arcor.de Steffen Hoffmann
vote.dana...@ac-l.de Achim Lesmeister
vo...@niamodnikufesin.de Hank Hampel
vo...@thiscrazyworld.de Juergen Ginkel
wah...@sw55.de Sigrid Wörsdörfer
was.is...@moosmilbe.de Laura Ohrndorf

Marc Brockschmidt - GVV

unread,
Sep 1, 2003, 3:10:00 PM9/1/03
to

Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
================================================

Ergebnis
========


Bei dieser Wahl werden folgende Posten neu vergeben:

Verfahrensbetreuer (bisher Tom Sander-Fischer)
Statusverwalter (bisher Karim Senoucci)

Ergebnisse Neuwahl von Moderationsmitgliedern - August 2003
(123 gueltige Stimmen)

Ja Nein : J>=N? Ja/Nein : ang.? : Moderator
---- ---- : ----- ------- : ----- : ---------------------------------------
91 21 : Ja 70 : Ja : Stephan Manske - Verfahrensbetreuer
113 5 : Ja 108 : Ja : Karim Senoucci - Statusverwalter

0 ungueltige Stimme(n)

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb von fünf Tagen nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.

Wenn es keine ernsthaften Einsprüche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce das
Ergebnis danach umsetzen.


========================================================================

Wichtiger Hinweis:

Die unten aufgefuehrten Personen haben der Speicherung, Verarbeitung
und Veroeffentlichung ihrer Adressen und Stimmdaten nur im Rahmen dieses
Verfahrens zugestimmt. Eine Verwendung darueber hinaus wurde nicht
erlaubt. Damit ist insbesondere die Nutzung oder Uebermittlung der Daten
fuer Werbezwecke oder fuer die Markt- oder Meinungsforschung verboten.

========================================================================


Liste der gezaehlten Stimmen:

Karim Senoucci - Statusverwalter ----+
Stephan Manske - Verfahrensbetreuer ---+|
||
3....@piology.org Boris 'pi' Piwinger EJ
a.p...@gmx.de Andreas Pothe JJ
alexa...@gmx.net Alexander Schroeder JN
anc...@gmx.net Andreas Loch EJ
b.wor...@gmx.de Bernd Wortmann JJ
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner JJ
cele...@gmx.de Rolf Kuenne NE
cgar...@gmx.de Christoph Garbers JJ
ch...@gmx.net Christian Pree JJ
chri...@t-online.de Christian Piontek JJ
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn JJ
csch...@gmx.net Christian Schlegel JJ
D-M...@gmx.net David Dahlberg JJ
dana-...@hans.friedlaender.org Hans Friedlaender JJ
del...@gmx.de Petra Tilsner JJ
die_...@gmx.de Oliver Ding JJ
diedrich....@t-online.de Diedrich Ehlerding JJ
dies_i...@falschemailadresse.de Hauke Heidtmann JJ
Dirk.M...@pudel.in-berlin.de Dirk Moebius NJ
doeb...@doeblitz.net Ralf Döblitz JJ
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke JJ
elz...@elzoido.kicks-ass.org Sebastian Sproesser JJ
ema...@pflock.de Utz Pflock JJ
Frank....@uni-jena.de Frank Cichos JJ
Friedhe...@gmx.de Friedhelm Wald NN
fr...@leganeknalb.de Rainer Georg Blankenagel NJ
gram...@tmt.de Bernd Gramlich NJ
h.schl...@gmx.net Henning Schlottmann JJ
har...@ottensen.de Harald Legner JJ
hgbus...@gmx.net Hans-Georg Bickel JJ
hjl-...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Wilhelm Lattrell NJ
h...@gmx.de Henning Meier-Geinitz JJ
hubert...@arcor.de Hubert Pfenninger EJ
h...@kabsi.at Herbert Pressler NJ
IRei...@lbl.gov Ina Reichel JJ
jae...@neunzehnhundertachtzig.de Karsten Huppert JJ
jhh+...@foxxnet.de Johann Hartwig Hauschild JJ
j...@gmx.de Jochen Lutz JJ
jo.for...@gmx.de Franz-Josef Fornefeld JJ
joes...@gmx.net Joerg Schleicher JJ
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz NJ
ka...@quantentunnel.de Kai Norhausen JJ
kasi...@melzone.de Karim 'Kasi Mir' Senoucci JE
keine...@falschemailadresse.de Thomas Hochstein JJ
lb-...@gludum.org Ludwig Boeckel NE
lis...@joernweber.de Joern Weber EJ
Lutz.Fro...@gmx.de Lutz Frommberger NJ
m.kal...@gmx.de Michael Kallweitt JJ
ma...@gmx.de Manfred Polak JJ
ma...@LarsKasper.de Lars Kasper JJ
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks JJ
ma...@marclanger.de Marc Langer NJ
ma...@scnr.de Marc Riese JJ
martin....@web.de Martin Wittiger JN
Martin_E...@ll.maus.de Martin Elsässer JJ
mar...@gmx.de Manfred Russ JJ
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald JJ
michae...@gkss.de Michael Dahms JJ
michae...@klehn-net.de Michael Klehn JJ
Michael...@gmx.de Michael Adelmann NE
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels JJ
mi...@lutz.dyndns.org Michael Lutz JJ
mic...@kottenhahn.com Markus Kottenhahn JJ
mod-...@usenet-rundfahrt.de Frank Weinberg JJ
n...@bfeohk.de Burkhard Köhn NJ
n...@arcor.de Niels Bock JJ
net...@nomic.de Uwe Tetzlaff NJ
new...@uni.de Kai-Olaf Runge NJ
news...@gmx.at Werner Mollner JJ
nico....@gmx.de Nico Haase EJ
Norber...@t-online.de Norbert Koegl JJ
not.fo...@arcor.de Kerstin Tiedemann JJ
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn JJ
ole...@t-online.de Olaf Schneider JN
optik...@gmx.de Ruediger Lorenz EJ
over...@gmx.li Simon Krahnke NJ
pekl...@gmx.de Peter Kloster JJ
pill...@nurfuerspam.de Philip Pape JJ
po...@christopherbrosch.de Christopher Brosch NJ
q...@pardesoka.de Dennis Kaisers EJ
rai...@smial.prima.de Rainer Knaepper EJ
ra...@buug.de Ralph Angenendt NJ
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen JJ
re...@usenet.egenlauf.de Benjamin Egenlauf JJ
roland....@arcor.de Roland Bierlein JJ
sab...@sanflorimal.de Sabine Schulz JJ
schn...@mabi.de Torsten Schneider JJ
Seb...@gmx.de Sebastian Hirschmann JJ
seba...@karotte.org Sebastian Wiesinger EJ
se...@sebi.org Sebastian Bork JJ
sh-...@ds9.argh.org Sven Hartge JJ
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann JJ
sig...@12move.de Karl Pflästerer JJ
si...@gmx.de Simon Paquet NJ
spam...@daphne.gnuu.de Thomas Hühn JJ
Stefan...@Froehlich.Priv.at Stefan Froehlich JN
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske JJ
sv...@sven-roeseler.de Sven Roeseler JJ
syn...@gmx.de Markus Hoffmann JJ
t....@gmx.de Tom Sander-Fischer JJ
THK...@web.de Thorsten Kuthe JJ
tho...@thomas-weinbrenner.de Thomas Weinbrenner NJ
tor...@galveran.org Torsten Gallus JJ
urty3m7d1_...@morver.de Werner Jakobi JJ
usene...@d-core.de Ralf Stelter EJ
usene...@mbellmann.de Markus Bellmann JJ
use...@cvs-leipzig.de Dirk Fetzer JJ
usen...@gmx.net Heiko Möller JJ
usenet...@arcor.de Beate Göbel JJ
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier JJ
virsper...@arcor.de Steffen Hoffmann JJ
vote-dan...@eenstu.talypso.de Tobias Becker EJ
vote.dana...@ac-l.de Achim Lesmeister JJ
vot...@gmx.net Stefanie Kruse JJ
vo...@news.oszedo.de Enrico May JE
vo...@niamodnikufesin.de Hank Hampel JJ
vo...@thiscrazyworld.de Juergen Ginkel JJ
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken JJ
vo...@seventy-eight.net Boris Roland JJ
wah...@sw55.de Sigrid Wörsdörfer JJ
was.is...@moosmilbe.de Laura Ohrndorf JJ
wolf...@broeker.com Wolfgang Broeker NJ
ze...@gmx.de Frank Zeeb JJ

Felix Wiemann

unread,
Sep 2, 2003, 12:54:14 PM9/2/03
to
Marc Brockschmidt - GVV <g...@marcbrockschmidt.de> wrote:

> 91 21 : Ja 70 : Ja : Stephan Manske - Verfahrensbetreuer
> 113 5 : Ja 108 : Ja : Karim Senoucci - Statusverwalter

Hmmm...

Trotz Lektüre des Moderationskonzeptes habe ich nicht herausgefunden,
was passiert wäre, wenn einer der Kandidaten keine Mehrheit gekriegt
hätte. Würde die Wahl dann neu ausgeschrieben werden? Oder ist (mangels
Konkurrenz) keine Mehrheit notwendig? Oder stände die Moderation mit
nur vier Verfahrensbetreuern bzw. ohne Statusverwalter da *grusel*?

--
http://www.ososo.de/

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Sep 2, 2003, 2:56:57 PM9/2/03
to
Hallo allerseits,
Felix Wiemann <Felix....@gmx.net> wrote:

[...]


>Trotz Lektüre des Moderationskonzeptes habe ich nicht herausgefunden,
>was passiert wäre, wenn einer der Kandidaten keine Mehrheit gekriegt
>hätte. Würde die Wahl dann neu ausgeschrieben werden? Oder ist (mangels
>Konkurrenz) keine Mehrheit notwendig? Oder stände die Moderation mit
>nur vier Verfahrensbetreuern bzw. ohne Statusverwalter da *grusel*?

Da dieser Fall noch nie eingetreten ist (auch nicht, als es die
J>=N-Bedingung noch nicht gab), hat die Moderation bisher darauf
verzichtet, sich Regelungen für diesen Fall einfallen zu lassen. Das
müßte dann die jeweils amtierende Moderation machen, wenn der Fall
eintritt. Möglichkeiten gibt es ja einige:

* Aufnahme des bestplazierten Kandidaten trotz Ablehnung
* Nichtbesetzung des Postens
* Neuausschreibung im Folgequartal (bis Neubesetzung Wahrnehmung des
Amtes durch den bisherigen Inhaber bzw. dessen Vertreter)
* sofortige Neuausschreibung (bis Neubesetzung Wahrnehmung des
Amtes durch den bisherigen Inhaber bzw. dessen Vertreter)
* Neuverteilung der Aufgaben auf die gewählten Moderationsmitglieder
* Ernennung eines neuen Moderators

usw. usf.

Nicht alle diese Optionen sind bei jeder möglichen Problemsituation
möglich oder praktikabel; daher ist es IMHO am besten, dies wie
bisher der jeweils amtierenden Moderation zu überlassen.

Gruß
Kasi Mir
der sich hiermit auch gleich für den großen Zuspruch bei der Neuwahl
bedanken möchte ;-)

Simon Paquet

unread,
Sep 2, 2003, 2:58:55 PM9/2/03
to
On Tue, 02 Sep 2003 18:54:14 +0200, Felix Wiemann wrote:

>> 91 21 : Ja 70 : Ja : Stephan Manske - Verfahrensbetreuer
>> 113 5 : Ja 108 : Ja : Karim Senoucci - Statusverwalter
>
>Hmmm...
>
>Trotz Lektüre des Moderationskonzeptes habe ich nicht herausgefunden,
>was passiert wäre, wenn einer der Kandidaten keine Mehrheit gekriegt
>hätte. Würde die Wahl dann neu ausgeschrieben werden? Oder ist (mangels
>Konkurrenz) keine Mehrheit notwendig?

Seit einer der letzten Konzeptänderungen ist eine einfache Mehrheit
notwendig. Die Stelle wird dann bei der nächsten Nachwahl
mitausgeschrieben.

>Oder stände die Moderation mit nur vier Verfahrensbetreuern

Das wäre bei dem derzeitigen Arbeitsaufwand kein Beinbruch.

>bzw. ohne Statusverwalter da *grusel*?

Das schon eher.

Ciao
Simon
--
In its default setup, Windows XP on the Internet amounts to a car
parked in a bad part of town, with the doors unlocked, the key in
the ignition and a Post-It note on the dashboard saying, "Please
don't steal this." (Washington Post)

Franz-Josef Fornefeld

unread,
Sep 3, 2003, 6:56:42 AM9/3/03
to
Karim 'Kasi Mir' Senoucci wrote:

> Felix Wiemann <Felix....@gmx.net> wrote:
>
> [...]
>> Trotz Lektüre des Moderationskonzeptes habe ich nicht herausgefunden,
>> was passiert wäre, wenn einer der Kandidaten keine Mehrheit gekriegt

>> hätte. [...]
>
> Da dieser Fall noch nie eingetreten ist [...]

Allerdings ist es IIRC schon einmal vorgekommen, dass ein Posten
(Verfahrensbetreuer; mangels Kandidaten) nicht besetzt werden konnte. Der
wurde bei der nächsten turnusmäßigen Nachwahl mit ausgeschrieben.

Marc Langer

unread,
Sep 3, 2003, 7:50:23 AM9/3/03
to
Am Wed, 03 Sep 2003 12:56:42 +0200 schrieb Franz-Josef Fornefeld:

> Allerdings ist es IIRC schon einmal vorgekommen, dass ein Posten
> (Verfahrensbetreuer; mangels Kandidaten) nicht besetzt werden konnte. Der
> wurde bei der nächsten turnusmäßigen Nachwahl mit ausgeschrieben.

Ja, ich hatte meine Amtszeit um 3 Monate verlängert, weil
sich niemand beworben hatte (müsste Juni 2000 gewesen sein).

Marc

Stephan Manske

unread,
Sep 3, 2003, 8:05:47 AM9/3/03
to
Felix....@gmx.net (Felix Wiemann) schrieb:

> Trotz Lektüre des Moderationskonzeptes habe ich nicht herausgefunden,
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

/Welche/ Fassung hast Du denn /wo/ gelesen?

Gepostet wurde das Konzept ja schon eine Weile nicht mehr
(zumindestens konnte ich es nicht mehr finden). Und ich weiß auch
nicht, ob es nach der letzten Änderung (das war AFAIR gerade die zum
Thema "mindestens einfache Mehrheit") überhaupt ein komplettes
Konzept gepostet wurde.

Die Version auf dana.de ist auf jeden Fall hoffnungslos veraltet, dem
zufolge würde ja noch nicht einmal ein Result korrekturgelesen
werden.


http://groups.google.de/groups?selm=Moderationskonzept-2003-01-30%40dana.de

scheint mir die letzte gepostete Fassung zu sein, und sie scheint mir
auch vollständig. Vielleicht könnte ja der Sprecher das regelmäßige
Posten wieder aufnehmen?


Ciao, Stephan

--
E-Mail: ste...@manske-net.de - WWW: http://stephan.manske-net.de/ //
PGP 2.6.3i \X/

Famous last words
Discogaenger: Keine Sorge. Ich kenne den Tuersteher..

Rainer Georg Blankenagel

unread,
Sep 3, 2003, 11:49:34 AM9/3/03
to
kasi...@melzone.de (Karim 'Kasi Mir' Senoucci):

> Felix Wiemann <Felix....@gmx.net> wrote:
>
> [...]
>> Trotz Lektüre des Moderationskonzeptes habe ich nicht herausgefunden,
>> was passiert wäre, wenn einer der Kandidaten keine Mehrheit gekriegt
>> hätte. Würde die Wahl dann neu ausgeschrieben werden? Oder ist (mangels
>> Konkurrenz) keine Mehrheit notwendig? Oder stände die Moderation mit
>> nur vier Verfahrensbetreuern bzw. ohne Statusverwalter da *grusel*?
>
> Da dieser Fall noch nie eingetreten ist (auch nicht, als es die
> J>=N-Bedingung noch nicht gab), hat die Moderation bisher darauf
> verzichtet, sich Regelungen für diesen Fall einfallen zu lassen. Das
> müßte dann die jeweils amtierende Moderation machen, wenn der Fall
> eintritt. Möglichkeiten gibt es ja einige:
>

[...]


> * Neuausschreibung im Folgequartal (bis Neubesetzung Wahrnehmung des
> Amtes durch den bisherigen Inhaber bzw. dessen Vertreter)

Das stelle ich mir in den Folgediskussionen äußerst amüsant vor, wenn
jamend, der sich hier wieder zur Wahl stellt, von den Wählern abgelehnt
wird und dann das Amt bis zur nächsten Wahl kommissarisch weiterführt.


Rainer

Torsten Jerzembeck

unread,
Sep 3, 2003, 12:42:53 PM9/3/03
to
Stephan Manske schrieb:
[Moderationskonzept]

>Vielleicht könnte ja der Sprecher das regelmäßige
>Posten wieder aufnehmen?

Ich gestehe, in dieser Hinsicht ein wenig nachlässig gewesen zu sein,
gelobe aber Besserung (aus Termingründen jedoch frühestens am
Wochenende).

Grüße aus Düsseldorf,

=ToJe=

--
Torsten Jerzembeck * Kiesselbachstraße 77 * D-40589 Düsseldorf
* Exil-Westfale * PGP public key ID: B74DB58D * MIME welcome * Generation Tux *

In der Regel surft man auf einem Brett im Wasser, im WWW liest man Texte
oder schaut sich Bilder an. (Claus Schönleber in de.admin.news.misc)

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Sep 3, 2003, 2:12:01 PM9/3/03
to
Hallo allerseits,

Rainer Georg Blankenagel <cor...@shew.de> wrote:
>kasi...@melzone.de (Karim 'Kasi Mir' Senoucci):

[...]


>> Da dieser Fall noch nie eingetreten ist (auch nicht, als es die
>> J>=N-Bedingung noch nicht gab), hat die Moderation bisher darauf
>> verzichtet, sich Regelungen für diesen Fall einfallen zu lassen. Das
>> müßte dann die jeweils amtierende Moderation machen, wenn der Fall
>> eintritt. Möglichkeiten gibt es ja einige:
>>
>[...]
>> * Neuausschreibung im Folgequartal (bis Neubesetzung Wahrnehmung des
>> Amtes durch den bisherigen Inhaber bzw. dessen Vertreter)

>Das stelle ich mir in den Folgediskussionen äußerst amüsant vor, wenn
>jamend, der sich hier wieder zur Wahl stellt, von den Wählern abgelehnt
>wird und dann das Amt bis zur nächsten Wahl kommissarisch weiterführt.

Da stelle ich mir die Variante, den Unterlegenen trotz Votum der
Netzgemeinde gegen ihn erneut auf den Posten zu befördern, viel
amüsanter vor. :-) - Im Ernst: wie ich in meinem Ausgangsposting
bereits schrieb, sind nicht alle Varianten in allen Situationen gleich
praktikabel oder sinnvoll. Deswegen war ich auch seinerzeit dagegen,
starre Regelungen für diesen Fall ins Konzept zu schreiben, sondern das
im Bedarfsfalle ad hoc zu entscheiden.

In dem von Dir beschriebenen Beispiel könnte man das Amt z.B. durch den
bisherigen Stellvertreter kommissarisch führen lassen, bis ein
Nachfolger gewählt wurde. Dies geht natürlich auch nur, wenn der
Stellvertreter nicht ebenfalls aus der Moderation ausscheidet.

Gruß
Kasi Mir

Stephan Manske

unread,
Sep 4, 2003, 4:22:17 PM9/4/03
to
to...@nightingale.ms.sub.org (Torsten Jerzembeck) schrieb:

[Moderationskonzept posten]
...


> Ich gestehe, in dieser Hinsicht ein wenig nachlässig gewesen zu sein,
> gelobe aber Besserung (aus Termingründen jedoch frühestens am
> Wochenende).

Danke.


Ciao, Stephan

--
E-Mail: ste...@manske-net.de - WWW: http://stephan.manske-net.de/ //
PGP 2.6.3i \X/
Famous last words

Dachdecker: Mann, ist das hoch..

Stephan Manske

unread,
Sep 4, 2003, 4:27:09 PM9/4/03
to
kasi...@melzone.de (Karim 'Kasi Mir' Senoucci) schrieb:

> Gruß
> Kasi Mir
> der sich hiermit auch gleich für den großen Zuspruch bei der Neuwahl
> bedanken möchte ;-)

Dem kann ich mich nur anschließen, also auch ein herzliches
Dankeschön von meiner Seite.

Ciao, Stephan

--
E-Mail: ste...@manske-net.de - WWW: http://stephan.manske-net.de/ //
PGP 2.6.3i \X/
Famous last words

Spock: Faszinierend..

Matthias Esken

unread,
Sep 5, 2003, 3:28:41 PM9/5/03
to
Rainer Georg Blankenagel <cor...@shew.de> schrieb:

> Das stelle ich mir in den Folgediskussionen äußerst amüsant vor, wenn
> jamend, der sich hier wieder zur Wahl stellt, von den Wählern abgelehnt
> wird und dann das Amt bis zur nächsten Wahl kommissarisch weiterführt.

Für Nomic-Spiele ist das eine geniale Ausgangsbasis.

Gruß,
Matthias

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages