1. RfD zur Aufteilung von de.comm.software.mozilla

4 views
Skip to first unread message

Markus Grob jun. und Simon Paquet

unread,
Jan 9, 2003, 4:53:29 PM1/9/03
to
1. RfD (Request for Discussion) zur Einrichtung der folgenden Gruppen:

1. Einrichtung von de.comm.software.mozilla.nightly
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.nightly Work in progress.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient dem Informationsaustausch zu den Neuerungen und
Problemen der neuesten Mozilla-Builds bzw. der Neuerungen und Probleme
der aktuellen Entwicklerversionen der verschiedenen Mozilla-Derivate
(z.B. Phoenix, K-Meleon, Galeon, Minotaur etc.). Alle Komponenten des
Paketes werden hier behandelt.


2. Einrichtung von de.comm.software.mozilla.mailnews
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.mailnews Mail und News auf Basis von Mozilla.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient dem Informationsaustausch zu Aufzucht und Hege des
Mozilla- und des Netscape-MailNews-Clients in sämtlichen Versionen
sowie aller weiteren von Mozilla-MailNews abgeleiteten Clients (z.B.
AOL Communicator, Minotaur, MailNews-Modul von Beonex etc.).


3. Einrichtung von de.comm.software.mozilla.browser
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.browser Browser mit der Gecko-Engine.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient dem Informationsaustausch zu Aufzucht und Hege des
Mozilla- und des Netscape-Browser-Moduls in sämtlichen Versionen sowie
allen anderen Browsern auf Basis der Mozilla-Gecko-Engine (z.B.
K-Meleon, Galeon, Phoenix, Skipstone etc.).


4. Umbenennung von de.comm.software.mozilla nach
de.comm.software.mozilla.misc
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.misc Allgemeine Mozilla/Netscape-Themen.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient dem Informationsaustausch zu Aufzucht und Hege der
verschiedenen Bestandteile der Mozilla- oder der Netscape-Client-
Software in sämtlichen Versionen sowie aller weiteren von Mozilla
abgeleiteten Clients, soweit keine speziellere Gruppe existiert.


Hintergrund
~~~~~~~~~~~
dcsm hat seit Monaten einen konstant hohen Traffic von über 100
Postings pro Tag (mit Ausnahme des Sommermonats Juli), was das
Auffinden von interessanten Threads erschwert und die Gruppe für Leute,
die nur alle 2-3 Tage oder nur am Wochenende in die Gruppe schauen,
unlesbar und unüberschaubar werden läßt.

Zudem ist mittlerweile die Mozilla-Suite sehr umfangreich geworden
und dementsprechend haben sich viele Projekte gebildet, die Mozilla-
Komponenten auf Teilgebieten weiterentwickeln. Dies hat zur Folge, dass
sich auch das User-Interesse immer stärker auseinander entwickelt. Viele
User interessieren sich nur noch für bestimmte Themen (also nur für die
neuesten Bugs, nur für den Composer, nur für Phoenix/Chimera/K-Meleon)
und lassen den Rest links liegen. Eine Aufteilung würde diesen Leuten
die Teilnahme erleichtern (weniger Traffic, leichtere Auffindbarkeit,
Sammlung von Expertenwissen) und würde für die an allem Interessierten
nur minimale Einschränkungen bringen, denn sie müßten halt statt einer
umfangreichen Gruppe zwei oder drei trafficschwächere Gruppen lesen.


Zum Thema Traffic hier ein Auszug aus der offiziellen Statistik:

Monat | Postings
----------------------+------------
Mai | 3314
Juni | 3267
Juli | 2701
August | 3046
September | 4002
Oktober | 3154
November | 3124
Dezember | 4319


Der Traffic teilt sich folgendermaßen auf (Basis: Auswertung der
Subjects zwischen 2.11. und 12.12. (insgesamt über 4800 Postings):

1601 Postings zum Thema MailNews (ca. 1050-1200 Postings pro Monat)
1425 Postings zum Thema Browser (ca. 920-1070 Postings pro Monat)

ca. 20-30% des Traffics zu MailNews und Browser entfallen auf Themen,
die der neuen Nightly-Gruppe zuzuordnen wären.

Das ergäbe folgenden Trafficumfang:

ca. 1150 Postings zum Thema MailNews (ca. 750-870 Postings/Monat)
ca. 1030 Postings zum Thema Browser (ca. 670-780 Postings/Monat)
ca. 600-900 Postings zum Thema Nightly (ca. 400-680 Postings/Monat)

Da nur die Subjects ausgewertet wurden (es wird wohl niemand
ernsthaft verlangen das wir knapp 5000 Postings durchsehen)
enthalten die obigen Angaben natürlich einen gewissen Fehlerfaktor,
den wir auf plusminus 10-15% schätzen, da in manchen Threads mit der
Zeit die Diskussion schon mal in andere Themengebiete abschweift.

Das bedeutet das die oben genannten Zahlen nach unserer Einschätzung
um bis zu 15% höher liegen können, aber eben auch um bis zu 15%
unter unseren Angaben liegen können. In jedem Falle halten wir aber
die Einrichtung der drei vorgeschlagenen neuen Gruppen aus Traffic-
gründen für gerechtfertigt.

Proponenten:
~~~~~~~~~~~~
Markus Grob jun.
Simon Paquet
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.

Markus Grob jun. und Simon Paquet

unread,
Jan 24, 2003, 7:53:41 PM1/24/03
to
2. RfD (Request for Discussion) zur Einrichtung der folgenden Gruppen:

1. de.comm.software.mozilla.nightly-builds
2. de.comm.software.mozilla.mailnews
3. de.comm.software.mozilla.browser
4. de.comm.software.mozilla.misc

1. Einrichtung von de.comm.software.mozilla.nightly-builds
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.nightly-builds Tagesaktuelle, ungetestete
Versionen.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient dem Informationsaustausch zu den Neuerungen und
Problemen der neuesten Mozilla-Builds bzw. der Neuerungen und Probleme
der aktuellen Entwicklerversionen der verschiedenen Mozilla-Derivate

(z.B. Phoenix, K-Meleon, Galeon, Chimera etc.). Alle Komponenten des
Paketes werden hier behandelt.


2. Einrichtung von de.comm.software.mozilla.mailnews
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.mailnews Mail und News auf Basis von
Mozilla.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient der Diskussion über den Mozilla- und den Netscape-
MailNews-Client in sämtlichen Versionen (auch Netscape 4 und früher)


sowie aller weiteren von Mozilla-MailNews abgeleiteten Clients (z.B.
AOL Communicator, Minotaur, MailNews-Modul von Beonex etc.).


3. Einrichtung von de.comm.software.mozilla.browser
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.browser Browser mit der

Netscape-Gecko-Engine.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient der Diskussion über das Mozilla- und das Netscape-
Browser-Modul in sämtlichen Versionen (auch Netscape 4 und früher)
sowie allen anderen Browsern auf Basis der Netscape-Gecko-Engine (z.B.
K-Meleon, Galeon, Phoenix, Chimera, Browser-Modul von Beonex etc.).


4. Umbenennung von de.comm.software.mozilla nach
de.comm.software.mozilla.misc
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.misc Allgemeine Mozilla/Netscape-Themen.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient der Diskussion der verschiedenen Bestandteile der


Mozilla- oder der Netscape-Client-Software in sämtlichen Versionen

(auch Netscape 4 und früher) sowie aller weiteren von Mozilla

Das ergäbe folgenden Trafficumfang:

ca. 1150 Postings zum Thema MailNews (ca. 750- 870 Postings/Monat)
ca. 1030 Postings zum Thema Browser (ca. 670- 780 Postings/Monat)


ca. 600-900 Postings zum Thema Nightly (ca. 400- 680 Postings/Monat)

ca. 1800 Postings zu misc-Themen (ca. 1300-1450 Postings/Monat)

Da nur die Subjects ausgewertet wurden (es wird wohl niemand
ernsthaft verlangen das wir knapp 5000 Postings durchsehen)
enthalten die obigen Angaben natürlich einen gewissen Fehlerfaktor,
den wir auf plusminus 10-15% schätzen, da in manchen Threads mit der
Zeit die Diskussion schon mal in andere Themengebiete abschweift.

Das bedeutet das die oben genannten Zahlen nach unserer Einschätzung
um bis zu 15% höher liegen können, aber eben auch um bis zu 15%
unter unseren Angaben liegen können. In jedem Falle halten wir aber
die Einrichtung der drei vorgeschlagenen neuen Gruppen aus Traffic-
gründen für gerechtfertigt.

Eine Zusammenfassung der Diskussion zum 1. RfD ist unter der Message-ID
<b0126...@thorongil.babylonsounds.de> nachzulesen.

Christopher Brosch

unread,
Jan 31, 2003, 6:14:49 AM1/31/03
to
1. CfV (Call for Votes) zur Einrichtung der folgenden Gruppen:


1. Einrichtung von de.comm.software.mozilla.nightly-builds
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.nightly-builds Tagesaktuelle, ungetestete
Versionen.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Gruppe dient dem Informationsaustausch zu den Neuerungen und

Problemen der jüngsten Mozilla-Builds sowie der aktuellen

sowie über alle anderen Browser auf Basis der Netscape-Gecko-Engine


(z.B. K-Meleon, Galeon, Phoenix, Chimera, Browser-Modul von Beonex
etc.).


4. Umbenennung von de.comm.software.mozilla nach de.comm.software.mozilla.misc
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Tagline alt:
~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla Mozilla-Clients und Derivate (Netscape u.a.).

Tagline neu:
~~~~~~~~~~~~
de.comm.software.mozilla.misc Sonstige Mozilla/Netscape-Themen.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta alt:
~~~~~~~~~~~
Diese Gruppe dient dem Informationsaustausch zu Aufzucht und Hege der
Mozilla- und der Netscape-Client-Software in sämtlichen Versionen sowie
aller weiteren von Mozilla abgeleiteten Clients. Alle Komponenten des
Paketes werden hier behandelt.

Charta neu
~~~~~~~~~~

Das ergäbe folgenden Trafficumfang:


Wahlmodalitäten:
~~~~~~~~~~~~~~~~

Wahlleiter: Christopher Brosch <g...@christopherbrosch.de>
Vote-Account: moz...@vote.christopherbrosch.de
Abstimmungsende: 21.02.2003
Proponenten: Markus Grob jun. und Simon Paquet
Wahlschein: Untenstehendes Formular ist zu verwenden.
Moeglich sind JA, NEIN, und ENTHALTUNG.
Bestaetigungen: Persoenlich (die ersten Bestätigungen werden erst
in der Woche vom 03.02. verschickt), dazu Sammel-
bestaetigung im 2.CfV
Details: Es zaehlen nur per Mail an den Wahlaccount eingegangene
Stimmen. Vgl. die Wahlregeln in de.admin.infos.


=-=-=-=-=-=-=-=- Alles vor dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

WAHLSCHEIN fuer Aufteilung von de.comm.software.mozilla

Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:
Wenn Du keinen Real-Namen angibst, kann Deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


[Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[ ] de.comm.software.mozilla.nightly-builds (Einrichtung)
[ ] de.comm.software.mozilla.mailnews (Einrichtung)
[ ] de.comm.software.mozilla.browser (Einrichtung)


[ ] Verarbeitung, Speicherung und Veroeffentlichung Deiner
Stimme in Verbindung mit Deinem Namen und Deiner E-Mail-
Adresse im Rahmen dieses Verfahrens
Falls Du hier nicht mit JA zustimmst, wird Dein Wahlschein nicht gewer-
tet werden.

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles nach dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

Christopher Brosch

unread,
Feb 10, 2003, 7:32:35 PM2/10/03
to

Das ergäbe folgenden Trafficumfang:


Wahlmodalitäten:
~~~~~~~~~~~~~~~~

Folgende Personen haben sich bis Sonntag, 09.02.2003, 21:10 an der Ab-
stimmung beteiligt:
------------------------------------------------------------------------
1672...@onlinehome.de Hajo Schepker
3....@piology.org Boris 'pi' Piwinger
32008824...@t-online.de Thomas R. Koll
4.uce....@nurfuerspam.de Reiner Steib
a.boe...@gmx.net Arne Bödeker
a.kn...@easysixt.de Andreas Knöll
a050...@addcom.de Enrico Bauer
a3x...@yahoo.de Guntram R. M. Hepperle
adam....@web.de Adam Egger
alexa...@gmx.net Alexander Schroeder
anc...@gmx.net Andreas Loch
andy...@wayreth.de Andy Hammer
anja....@gmx.de Anja Erdle
arno....@utanet.at Arno Fikar
ASk...@email-server.info Alexander Skwar
b.wor...@gmx.de Bernd Wortmann
bbo...@nettaxi.com Bernd Bosch
bel...@gmx.net Bela Bauer
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner
bh...@gmx.net Patric Mueller
b...@elch.swb.de Karl Brodowsky
b...@ip-domain.de Björn N. Ackermann
bon...@gmx.net Harald H.-J. Bongartz
Boris....@gmx.de Boris Merath
Bre...@cleverhelp.de Sebastian Brenner
buec...@gmx.de Kurt Bücherl
cat...@gmx.de Frank Widmaier
caw...@gmx.net Christian Wederhake
cbies...@web.de Christian Biesinger
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter
christian...@ira.uka.de Christian Frommeyer
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn
christof...@expires-2003-02-28.arcornews.de Christof Richter
cj...@snafu.de Otbert Froehlich
CTreff...@gmx.de Christian Treffler
cubus...@t-online.de Peter Würfel
D-M...@gmx.net David Dahlberg
dar...@gmx.de Darkon (Volker Riehl)
dar...@spunge.org Lars Heiermann
dcsm...@achim-kalwa.de Achim Kalwa
dgol...@avo-web.de Daniel Golesny
die_...@gmx.de Oliver Ding
dka...@gmx.net Daniel Kaiser
doeb...@doeblitz.net Ralf Döblitz
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke
ema...@pflock.de Utz Pflock
expire...@olaf-janssen.com Olaf JanXen
fam....@telda.net Andreas Muck
fa...@jorginho.org Georg Roden
forti...@gmxpro.de Wolfgang Gerhard Fortmann
frank....@gmx.net frank paulsen
frank.sc...@gmx.de Frank Schönheit
fr...@kuesterei.ch Frank =?iso-8859-15?q?K=FCster?=
fran...@firemail.de frank pelzer
gen...@genone.de Marius Mauch
gkl...@bndlg.de Gerd Klaus
gram...@tmt.de Bernd Gramlich
h.go...@troll-net.de Heiner Gonska
h.ku...@gmx.de Holger Kunadt
har...@ottensen.de Harald Legner
ha...@heellmann.de Heribert Ellmann
heiko.news.val...@gmx.de Heiko Otterbach
hein...@schramm.com Heinrich Schramm
hen...@filmateleven.de Hendrik Seffler
hfi...@uni.de Hartmut Figge
hjp-u...@hjp.at Peter J. Holzer
h...@kabsi.at Herbert Pressler
ige...@yahoo.de Kevin Egle
in...@matthias-frey.de Matthias Frey
jam...@gmx.de Jochen Amsink
jen...@nexgo.de Jens Selk
jhh+...@foxxnet.de Johann Hartwig Hauschild
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
Joachi...@t-online.de Joachim Pense
jpet...@uni-bonn.de Jan Arne Petersen
juerge...@gmx.de Juergen Fenn
jue...@linkens.de Juergen Linkens
kaktuss...@compuserve.de Jochen Schulz
ka...@users.dtju.de Matthias Schmidt
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh
kiezki...@gmx.de Stefan Rosskopf
knu...@gmx.de Toni Reichelt
kp-...@gmx.de Klaus Petersen
kra...@mailtag.com Michael Krähe
krasc...@gmx.de Mike Kraschinski
kra...@sdbk.de Sebastian D.B. Krause
kueh...@quickgate.de Stefan Kühling
kues...@informatik.hu-berlin.de Daniel Küstner
l.o.t.@gmx.ch Christian Wulle
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek
lau...@web.de Laurin Rötzer
leonh...@gmx.de Karsten Leonhäuser
lis...@joernweber.de Joern Weber
lor...@bluemail.ch Markus Grob
LotharWa...@t-online.de Lothar W. Wagner
lv...@gmx.de Mike Ackermann
m-a.a...@web.de Marc-Andre Alpers
m.kal...@gmx.de Michael Kallweitt
ma...@gmx.de Manfred Polak
ma...@dafb-o.de Maik Bischoff
ma...@joachim-selke.de Joachim Selke
ma...@larskasper.de Lars Kasper
ma...@news.bmussler.de Benjamin Mussler
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks
mailsnurandie...@gmx.de Dirk Weber
Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel
man...@gimli.derservermitdemlangennamen.de Manfred Schenk
ma...@scnr.de Marc Riese
Marcu...@web.de Marcus Fuchs
Markus...@gmx.de Markus Fabian
mar...@mckusch.com Martin Kusch
martinst...@gmx.net Martin Steiger
Martin_E...@ll.maus.de Martin Elsässer
martin_...@web.de Martin Riesner
mast...@web.de Jürgen Harter
matt...@eddie.net.astrum.ch Matthias Leisi
mcs...@gmx.net Frank Wein
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald
mh+use...@zugschl.us Marc Haber
michae...@gkss.de Michael Dahms
michae...@gmx.de Michael Mauch
Michae...@gmx.de Michael Kunz
mic...@kottenhahn.com Markus Kottenhahn
mit...@softhome.net Klaus Mittag
mka...@netcologne.de Manuel Kaiser
muell...@gmx.net Juergen Ginkel
mw_u...@gmx.net Markus Wiesner
nagels...@web.de Stefan Nagelschmitt
news.q...@snafu.de Andreas Sebayang
newsantw...@md-d.org Michael Diederich
n...@r123.de Robert G. Siebeck
no....@inter.net Andreas M. Kirchwitz
nulld...@gmx.net Mario Müller
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn
olaf.s...@zki.hs-magdeburg.de Olaf Salchow
ole...@t-online.de Olaf Schneider
o...@oliwood.org Oliver Beckmann
owk...@earthling.net Olaf Klein
p.As...@gmx.de Peter Zellmer
pack...@frell.ambush.de Hauke Lampe
Peter....@koeln.netsurf.de Peter Brixius
phi...@expires-2003-02-28.arcornews.de Philip Pape
pleaseus...@magerkorth.de Klaus Magerkorth
Point...@gmx.de Thomas 'PointedEars' Lahn
pos...@rana.at Christian Schlegel
pwe...@gwdg.de Peter Weilbacher
Rasm...@fahr-zur-hoelle.org Klaus Rasmussen
rb_...@gmx.de Ralph Bednarski
rdi...@okay.lu Reinhard Dietmann
rene+vo...@schuster.priv.at René Schuster
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schu...@lupine.informatik.uni-stuttgart.de Michael Schumacher
sh-...@ds9.argh.org Sven Hartge
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann
si...@despammed.com Silke Kolen
si...@gmx.de Simon Paquet
sp...@grull.com Sven Grull
sp...@howalgonium.ch Markus Ammann
squ...@bluemail.ch Ulrich Lachmuth
Stefan.B...@t-online.de Stefan Blumenrath
st...@gmx.net Stefan Hoelldampf
syn...@gmx.de Markus Hoffmann
td.u...@gmx.de Thomas Dahmen
t...@inter.net Thomas Hochstein
thomas...@gmx.de Thomas Laufs
tho...@thomas-weinbrenner.de Thomas Weinbrenner
Tilman....@epost.de Tilman Schmidt
tmseck...@netcologne.de Thomas Seck
tor...@galveran.org Torsten Gallus
u...@dapete.de Peter Schloemer
udo.hel...@arcor.de Udo Hellermann
UlfSc...@gmx.de Ulf Schaper
ul...@gmx.de Jan Pluntke
use-re...@nemhad.de Dieter Dahmen
use...@laburec.de Kai Raphahn
use...@lgruener.de Leonhard 'Noir8' =?iso-8859-15?Q?Gr=FCner?=
use...@vandusen.franken.de Jan Peters
usen...@gmx.net Heiko Möller
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier
u...@stoeckert.org Uwe Stoeckert
vo...@gohip.com Volker Kugler
vol...@die-moells.de Volker Moell
vo...@popmail.com Jens Kerner
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken
vo...@seventy-eight.net Boris Roland
wolfram....@sap.com Puechert, Wolfram
ze...@gmx.de Frank Zeeb

Problematische Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
d.sch...@gmx.de =?ISO-8859-15?Q?=22Daniel_Schr=F6ter=22?=
! gültiger Name fehlt
gr...@marillion.net Markus Becker
! Bestätigung nicht zustellbar
in...@locked.de Franz Graf
! Keine Stimmabgabe in Message
rha...@lucky7.com Rainer Hayer
! Bestätigung nicht zustellbar

Christopher Brosch

unread,
Feb 26, 2003, 7:36:13 AM2/26/03
to
Ergebnisse Aufteilung von de.comm.software.mozilla (238 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
152 58 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.nightly-builds (Einrichtung)
217 15 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.mailnews (Einrichtung)
214 19 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.browser (Einrichtung)
3 ungueltige Stimmen

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.
Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce die
Gruppen danach einrichten.

#######################################################################


#######################################################################

Liste der gezaehlten Stimmen:


de.comm.software.mozilla.browser (Einrichtung) -----+
de.comm.software.mozilla.mailnews (Einrichtung) ----+|
de.comm.software.mozilla.nightly-builds (Einrichtung) ---+||
|||
012003....@spamgourmet.com Dirk Mertens JJJ
1672...@onlinehome.de Hajo Schepker JJJ
3....@piology.org Boris 'pi' Piwinger NNN
32008824...@t-online.de Thomas R. Koll JJJ
4.uce....@nurfuerspam.de Reiner Steib JJJ
a.boe...@gmx.net Arne Bödeker JJJ
a.kn...@easysixt.de Andreas Knöll JJJ
a050...@addcom.de Enrico Bauer JJJ
a3x...@yahoo.de Guntram R. M. Hepperle JJJ
adam....@web.de Adam Egger JJJ
alexa...@gmx.net Alexander Schroeder EJJ
anc...@gmx.net Andreas Loch NJJ
Andreas...@alcatel.de Andreas Fenner JJJ
andy...@wayreth.de Andy Hammer JJJ
andy-...@arcor.de Andy Staats NJJ
anja....@gmx.de Anja Erdle JJJ
arno....@utanet.at Arno Fikar NJJ
ASk...@email-server.info Alexander Skwar JJJ
assa...@konsalik.gnuu.de Micha Getschmann EJJ
b.wor...@gmx.de Bernd Wortmann JJJ
bbo...@nettaxi.com Bernd Bosch JJJ
bel...@gmx.net Bela Bauer JJJ
be...@benny.de Benjamin Hagemann JJJ
ber...@despammed.com Bernd H. Steiner NJJ
bernhar...@gmx.net Bernhard =?UTF-8?B?Tmllw59s?= JJJ
bh...@gmx.net Patric Mueller JJJ
b...@elch.swb.de Karl Brodowsky JJJ
b...@ip-domain.de Björn N. Ackermann JJJ
bon...@gmx.net Harald H.-J. Bongartz JJJ
Boris....@gmx.de Boris Merath JJJ
Bre...@cleverhelp.de Sebastian Brenner JJJ
buec...@gmx.de Kurt Bücherl NJJ
C.Koppe...@gmx.de Christian Kopperschmidt JJJ
cat...@gmx.de Frank Widmaier NJJ
caw...@gmx.net Christian Wederhake NJJ
cbies...@web.de Christian Biesinger NJN
cele...@gmx.de Rolf Kuenne NNN
chris...@splinter.inka.de Christopher Splinter JJJ
christian...@ira.uka.de Christian Frommeyer JJJ
christian....@gmx.de Christian Mell JJJ
chri...@zigenhorn.de Christian Zigenhorn JJJ
christof...@expires-2003-02-28.arcornews.de Christof Richter JJJ
ch...@gmx.li Christoph Zimmermann EEE
cj...@snafu.de Otbert Froehlich JJJ
clfu...@fht-esslingen.de Clemens Fuchslocher NJJ
CTreff...@gmx.de Christian Treffler EJJ
cubus...@t-online.de Peter Würfel JJJ
D-M...@gmx.net David Dahlberg NJJ
d.sch...@gmx.de "Daniel Schröter" NNN
dar...@gmx.de Darkon (Volker Riehl) NJJ
dar...@spunge.org Lars Heiermann JJJ
dcsm...@achim-kalwa.de Achim Kalwa JJJ
dgol...@avo-web.de Daniel Golesny JJJ
die_...@gmx.de Oliver Ding NJJ
dka...@gmx.net Daniel Kaiser JJJ
doeb...@doeblitz.net Ralf Döblitz NNN
dr-...@t-online.de Dieter Rohlfing JJJ
eike...@mail.math.uni-mannheim.de Rolf Eike Beer EJJ
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke NJJ
ema...@pflock.de Utz Pflock NJJ
e...@vellusig.de Egon Vellusig ENN
expire...@olaf-janssen.com Olaf Janßen JJJ
f.reh...@tu-bs.de Florian Rehnisch NJJ
fam....@telda.net Andreas Muck JJJ
fa...@jorginho.org Georg Roden JJJ
Felix.K...@informatik.uni-oldenburg.de Felix Kronlage JJJ
fo...@ich-habs-vergessen.de Michael Klaas EJJ
forti...@gmxpro.de Wolfgang Gerhard Fortmann JJJ
for...@cloupage.de Thorsten Becker JJJ
Frank....@uni-jena.de Frank Cichos NJE
frank....@gmx.net frank paulsen JJJ
frank.sc...@gmx.de Frank Schönheit JJJ
fr...@kuesterei.ch Frank Küster JJJ
fran...@firemail.de frank pelzer JJJ
Friedhelm...@web.de Friedhelm Waitzmann JJJ
gen...@genone.de Marius Mauch JJJ
gkl...@bndlg.de Gerd Klaus JJJ
gr...@marillion.net Markus Becker JJJ
gram...@tmt.de Bernd Gramlich EEJ
h.go...@troll-net.de Heiner Gonska JJJ
h.ku...@gmx.de Holger Kunadt JJJ
har...@ottensen.de Harald Legner JJJ
ha...@heellmann.de Heribert Ellmann JJJ
heiko.news.val...@gmx.de Heiko Otterbach EJJ
hein...@schramm.com Heinrich Schramm JJJ
hen...@filmateleven.de Hendrik Seffler JJJ
hfi...@uni.de Hartmut Figge JJJ
hjl-...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Wilhelm Lattrell NNN
hjp-u...@hjp.at Peter J. Holzer JJJ
h...@kabsi.at Herbert Pressler NNN
ige...@yahoo.de Kevin Egle JJJ
il...@news.pop-hannover.de Juergen Ilse NJJ
immo.usenet-e...@faul.dyndns.org Immo 'FaUl' Wehrenberg JJJ
in...@matthias-frey.de Matthias Frey JJJ
j.fri...@web.de Joerg Fritzsche JJJ
jam...@gmx.de Jochen Amsink JJJ
jen...@nexgo.de Jens Selk JJJ
jhh+...@foxxnet.de Johann Hartwig Hauschild JJJ
Jo...@gmx.de Juergen Bethke NEE
Joachi...@t-online.de Joachim Pense NJJ
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz NJJ
jpet...@uni-bonn.de Jan Arne Petersen JJJ
juerge...@gmx.de Juergen Fenn JJJ
jue...@linkens.de Juergen Linkens JJJ
kai-use...@garlipp.de Kai Garlipp NJJ
kaktuss...@compuserve.de Jochen Schulz JJJ
ka...@users.dtju.de Matthias Schmidt JJJ
kd-...@tprac.de Karsten Düsterloh NJJ
kd....@gmx.net Klaus Dreyer JJJ
kiezki...@gmx.de Stefan Rosskopf EJJ
klaus....@gmx.net Klaus Steven NJJ
knu...@gmx.de Toni Reichelt NJJ
kp-...@gmx.de Klaus Petersen JJJ
kra...@mailtag.com Michael Krähe JJJ
krasc...@gmx.de Mike Kraschinski JJJ
kra...@sdbk.de Sebastian D.B. Krause NJJ
kueh...@quickgate.de Stefan Kühling JJJ
kues...@informatik.hu-berlin.de Daniel Küstner NJJ
l.o.t.@gmx.ch Christian Wulle JJJ
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek EJJ
lau...@web.de Laurin Rötzer NJN
leonh...@gmx.de Karsten Leonhäuser EJJ
lis...@joernweber.de Joern Weber JJJ
lor...@bluemail.ch Markus Grob NJJ
LotharWa...@t-online.de Lothar W. Wagner JJJ
lv...@gmx.de Mike Ackermann JJJ
m-a.a...@web.de Marc-Andre Alpers JJJ
m.kal...@gmx.de Michael Kallweitt EJJ
m...@riolink.de Mario Link EJJ
ma...@gmx.de Manfred Polak EJJ
ma...@dafb-o.de Maik Bischoff JJJ
ma...@joachim-selke.de Joachim Selke JJJ
ma...@larskasper.de Lars Kasper EJJ
ma...@news.bmussler.de Benjamin Mussler JJJ
ma...@sebastian-brocks.de Sebastian Brocks JJJ
Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel JJJ
man...@gimli.derservermitdemlangennamen.de Manfred Schenk JJJ
ma...@scnr.de Marc Riese JJJ
marco...@gmx.de Marco Matt EJJ
Marcu...@web.de Marcus Fuchs NJJ
Markus...@gmx.de Markus Fabian JJN
mar...@mckusch.com Martin Kusch JJJ
martinst...@gmx.net Martin Steiger JJJ
Martin_E...@ll.maus.de Martin Elsässer JJJ
martin_...@web.de Martin Riesner JJJ
mast...@web.de Jürgen Harter JNN
matthia...@gmx.de Matthias Andree JJJ
matt...@eddie.net.astrum.ch Matthias Leisi EJJ
mcs...@gmx.net Frank Wein NJJ
Meine-...@gmx.net Swen Sauerwald JJJ
mh+use...@zugschl.us Marc Haber JJJ
michae...@gkss.de Michael Dahms JJJ
michae...@gmx.de Michael Mauch JJJ
Michae...@gmx.de Michael Kunz EJJ
mic...@kottenhahn.com Markus Kottenhahn JJJ
mit...@softhome.net Klaus Mittag JJJ
mka...@netcologne.de Manuel Kaiser JJJ
moni...@gmx.de Monika Glatzel EJJ
muell...@gmx.net Juergen Ginkel JJJ
mw_u...@gmx.net Markus Wiesner JJJ
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber NNN
nagels...@web.de Stefan Nagelschmitt JJJ
news.q...@snafu.de Andreas Sebayang EJJ
newsantw...@md-d.org Michael Diederich JJJ
new...@uni.de Kai-Olaf Runge NNN
news...@utanet.at Werner Mollner JJJ
ng2...@keks.de Oliver Reimann JJJ
n...@r123.de Robert G. Siebeck NJJ
no....@inter.net Andreas M. Kirchwitz NNN
nulld...@gmx.net Mario Müller JJJ
Nutz...@chris-kurbjuhn.de Chris Kurbjuhn JJJ
olaf.s...@zki.hs-magdeburg.de Olaf Salchow JJJ
ole...@t-online.de Olaf Schneider ENN
o...@oliwood.org Oliver Beckmann JJJ
ollis....@web.de Oliver Kastner JJJ
owk...@earthling.net Olaf Klein JJJ
p.As...@gmx.de Peter Zellmer JJJ
pack...@frell.ambush.de Hauke Lampe NJJ
Peter....@koeln.netsurf.de Peter Brixius JJJ
phi...@expires-2003-02-28.arcornews.de Philip Pape NJJ
pleaseus...@magerkorth.de Klaus Magerkorth NJJ
Point...@gmx.de Thomas 'PointedEars' Lahn JJJ
pos...@rana.at Christian Schlegel JEJ
pwe...@gwdg.de Peter Weilbacher JJN
Rasm...@fahr-zur-hoelle.org Klaus Rasmussen JJJ
rb_...@gmx.de Ralph Bednarski NNN
rdi...@okay.lu Reinhard Dietmann JJJ
rene+vo...@schuster.priv.at René Schuster EJJ
rha...@berlin.com Rainer Hayer JJJ
rober...@seesport-berlin.de Robert Pehl JJJ
ro...@socha.net Robin S. Socha JJJ
s.sto...@surfhome.de Sebastian Stöcker JJJ
schn...@mabi.de Torsten Schneider JJJ
schu...@lupine.informatik.uni-stuttgart.de Michael Schumacher JJJ
Seb...@gmx.de Sebastian Hirschmann JJJ
sh-...@ds9.argh.org Sven Hartge JJJ
sh-u...@gmx.de Sebastian Hoffmann JJJ
si...@despammed.com Silke Kolen JJJ
si...@gmx.de Simon Paquet EJJ
sp...@grull.com Sven Grull JJJ
sp...@howalgonium.ch Markus Ammann NNN
squ...@bluemail.ch Ulrich Lachmuth NJJ
Stefan.B...@t-online.de Stefan Blumenrath NJJ
stefan....@myrealbox.com Stefan Bürbaum JEE
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt JJJ
stepha...@stephan.manske-net.de Stephan Manske EJJ
stephen...@gmx.net Stephen Simmat JJJ
st...@gmx.net Stefan Hoelldampf JJJ
sth....@uni.de Stephan Hohe NJJ
sven.l...@web.de Sven Langkamp JJJ
syn...@gmx.de Markus Hoffmann JJJ
td.u...@gmx.de Thomas Dahmen JJJ
the...@gmx.de Dennis Knorr JJJ
t...@inter.net Thomas Hochstein NEE
thomas...@gmx.de Thomas Laufs NJJ
tho...@thomas-weinbrenner.de Thomas Weinbrenner NJJ
Tilman....@epost.de Tilman Schmidt JJJ
tmseck...@netcologne.de Thomas Seck NJJ
tor...@galveran.org Torsten Gallus JJJ
u...@dapete.de Peter Schloemer EJJ
udo.hel...@arcor.de Udo Hellermann JJJ
UlfSc...@gmx.de Ulf Schaper NJJ
ul...@gmx.de Jan Pluntke NJJ
use-re...@nemhad.de Dieter Dahmen JJJ
use...@katjapproved.de Katja Hoffmann JJJ
use...@laburec.de Kai Raphahn JJJ
use...@lgruener.de Leonhard 'Noir8' Grüner JJJ
use...@vandusen.franken.de Jan Peters JJJ
usen...@gmx.net Heiko Möller JJJ
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier EJJ
u...@stoeckert.org Uwe Stoeckert NJJ
vo...@gohip.com Volker Kugler JJJ
vol...@die-moells.de Volker Moell JJJ
vo...@popmail.com Jens Kerner JJJ
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken NJJ
vo...@seventy-eight.net Boris Roland NJJ
wolfram....@sap.com Puechert, Wolfram NNN
ze...@gmx.de Frank Zeeb EJJ


Als ungueltig erkannte Stimmen:
------------------------------------------------------------------------


in...@locked.de Franz Graf
! Keine Stimmabgabe in Message

mailsnurandie...@gmx.de Dirk Weber
! Ungueltige Adresse: Zweifel daran, ob diese Adressen unter der
Kontrolle des Wählers stehen, konnten nicht ausgeräumt werden,
da dieser auf Emails nicht reagierte.
use...@eplus-online.de Markus Dobrowolski
! Ungueltige Adresse: Zweifel daran, ob diese Adressen unter der
Kontrolle des Wählers stehen, konnten nicht ausgeräumt werden,
da dieser auf Emails nicht reagierte.

Dietmar Meier

unread,
Feb 26, 2003, 11:02:36 AM2/26/03
to

Wahlleiter Christopher Brosch schrieb:

> Ergebnisse Aufteilung von de.comm.software.mozilla (238 gueltige Stimmen)
>
> Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
> ---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------

> 152 58 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.nightly-build[...]
> 217 15 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.mailnews [...]
> 214 19 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.browser [...]
> 3 ungueltige Stimmen
> [...]


> Als ungueltig erkannte Stimmen:
> ------------------------------------------------------------------------

> [...]


> mailsnurandie...@gmx.de Dirk Weber
> ! Ungueltige Adresse: Zweifel daran, ob diese Adressen unter der
> Kontrolle des Wählers stehen, konnten nicht ausgeräumt werden,
> da dieser auf Emails nicht reagierte.
> use...@eplus-online.de Markus Dobrowolski
> ! Ungueltige Adresse: Zweifel daran, ob diese Adressen unter der
> Kontrolle des Wählers stehen, konnten nicht ausgeräumt werden,
> da dieser auf Emails nicht reagierte.

Gegen die Wertung der beiden Stimmen <mailsnurandie...@gmx.de>
(Dirk Weber) und <use...@eplus-online.de> (Markus Dobrowolski) als ungültig
aufgrund der fehlenden Reaktionen auf E-Mails an die genannten Adressen
erhebe ich Einspruch.

Zweifel daran, ob eine Adresse unter der Kontrolle eines Wählers steht,
können prinzipiell weder dadurch ausgeräumt werden, dass auf eine E-Mail
an die im From-Header der Stimmzettel-Mail angegebene Adresse beantwortet
wird, noch dadurch erhärtet werden, dass eine Antwort nicht erfolgt. Daher
ist die Begründung für die Wertung der genannten Stimmen als ungültig
sachlich falsch.

Darüberhinaus hat mir der Wahlleiter mitgeteilt, dass er an alle Wähler
geschrieben hat, "deren Adresse so aussieht als handele es sich um einen
Mülleimer-Account, der nicht gelesen wird". Da der Localpart einer E-Mail-
Adresse frei wählbar ist und der Wahlleiter auch in der Diskussion dieses
Vorgehens in danr keine Kriterien für dieses Aussehen-als-ob benannt hat,
ist davon auszugehen, dass bei einer somit zufälligen Stichprobe aus der
Gesamtheit der Stimmen ein Nachfrageversuch stattgefunden hat, bei anderen
Stimmen jedoch nicht. Die Wahlregeln beschreiben die Wahl als "gleich",
dieser Grundsatz wird durch das Vorgehen des Wahlleiters aber verletzt.

Ich stelle an die Moderation den Antrag, die genannten Stimmen als
regelkonform abgegeben zu erkennen und das Result entsprechend zu
korrigieren.

Es ist nicht beabsichtigt, die Umsetzung des Abstimmungsergebnisses mit
diesem Einspruch aufzuschieben; aufgrund des eindeutigen Ergebnisses wird
dies sicher auch nicht der Fall sein. Die Diskussion des Vorgehens des
Wahlleiters in danr hat jedoch gezeigt, dass ein Konsens der Netzgemeinde
dazu nicht besteht. Eine Entscheidung der Moderation zu diesem Einspruch
wird sicherlich hilfreich sein bei der Bewertung der Frage, ob eine
Präzisierung der Einrichtungsregeln erforderlich ist.

ciao, dhgm

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Mar 1, 2003, 9:58:31 AM3/1/03
to

Hallo allerseits,

der Wahlleiter des de.comm.softare.mozilla-Verfahren, Christopher
Brosch, ist derzeit für etwa drei Wochen unterwegs und hat während
dieser Zeit nur sporadischen Zugriff auf News und Mail. Da seine Angaben
für Bearbeitung des von Dietmar Meier eingelegten Einspruches [1] jedoch
von zentraler Bedeutung sind, hat sich die Moderation einmütig
entschlossen, die weitere Entscheidungsfindung bis zu Christophers
Rückkehr zurückzustellen. Mit einer Entscheidung zur Sache ist damit
nicht vor dem 20. März zu rechnen, die Moderation bittet um Verständnis
für dieses Vorgehen.

Auf die Umsetzung des vorläufigen Wahlresultats hat diese Entscheidung
keinen Einfluß, da sich der Einspruch lediglich gegen die Nichtwertung
zweier Stimmen richtet, die das Gesamtresultat so oder so nicht
signifikant verändern könnten.

[1] = <Einspruch-Aufteilung-de.comm...@dana.de>

Mit freundlichen Grüßen
Kasi Mir // stellv. Sprecher der Moderation von de.admin.news.announce

Stephan Manske

unread,
Mar 4, 2003, 2:13:13 PM3/4/03
to

Wahlleiter Christopher Brosch schrieb:

> Ergebnisse Aufteilung von de.comm.software.mozilla (238 gueltige Stimmen)

> ---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------


> 152 58 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.nightly-builds (Einrichtung)
> 217 15 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.mailnews (Einrichtung)
> 214 19 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.browser (Einrichtung)
> 3 ungueltige Stimmen

> Liste der gezaehlten Stimmen:

> use...@katjapproved.de Katja Hoffmann JJJ
> use...@laburec.de Kai Raphahn JJJ
> use...@lgruener.de Leonhard 'Noir8' Grüner JJJ
> use...@vandusen.franken.de Jan Peters JJJ

> Als ungueltig erkannte Stimmen:
> ------------------------------------------------------------------------


> use...@eplus-online.de Markus Dobrowolski
> ! Ungueltige Adresse: Zweifel daran, ob diese Adressen unter der
> Kontrolle des Wählers stehen, konnten nicht ausgeräumt werden,

Gegen die ungleiche Behandlung und damit gegen die ungleiche
Bewertung dieser 5 Stimmen lege ich Widerspruch ein.


Wie mir bekannt, wurde bei den vier gewerteten Stimmen nicht
nachgefragt, während Markus eine von "UseVote automatisch
versandte Email" mit Nachfrage erhalten hat.

Ausgehend von meinen UseVote-Kenntnissen nehme ich an, daß damit
folgendes gemeint ist:

|# an verdaechtige Adressen:
|#
|[ung. Account]
|Deine Stimme kann nicht akzeptiert werden, da Du eine kritische Absen-
|deradresse verwendest. Nichtpersoenliche Accounts wie root@, operator@,
|postmaster@, guest@ usw. sind im Allgemeinen nicht zu Abstimmungen zu-
|gelassen, insbesondere, wenn kein Realname angegeben wird. Stimmen von
|Anon-Servern werden ebenfalls nicht akzeptiert.
|Bitte stimme erneut von einem persoenlichen Account aus ab.
|
|Wenn das ein Fehler ist und Dein wahrer Name/Account faelschlicherweise
|fuer einen dieser unpersoenlichen oder Anon-Accounts gehalten wurde, so
|schicke bitte eine eMail an meine persoenliche Adresse. Sorry fuer das
|umstaendliche Verfahren, aber nur so ist die zuverlaessige automatische
|Stimmenzaehlung moeglich.
|
|[Ende]

Eine Option zu der ebenfalls in UseVote steht:

|Der erstgenannte Fehler wird gemeldet, wenn die Adresse auf einen der Aus-
|druecke passt, die in usevote.h als ungueltig markiert sind. Fuer de.* be-
|steht derzeit kein Konsens, dass Adressen wie root@ oder postmaster@ gene-
|rell zurueckzuweisen sind. Daher solltest Du uvvote im interaktiven Modus
|betreiben und bei unpersoenlichen Accounts wie folgt verfahren:
|anon@ und guest@-Accounts: Stimme zurueckweisen
|andere unpersoenliche Accounts: Stimme zurueckweisen, wenn kein Realname
|angegeben wird, ansonsten akzeptieren.

Da die vier gewerteten Stimmen keine derartige Nachfrage erhalten
haben, ist davon auszugehen, daß hier im interaktiven Modus bewußt
entschieden wurde, nur bei Mark nachzufragen. Der Wahlleiter
begründete diese Unterscheidung mit "Da es sich bei eplus-online.de
nicht um eine 99-Cent-Domain von Puretec handelt ...".

Es wurde hier also einerseits wohl zulässigerweise aus dem localpart
etwas herausgelesen - nämlich basierend auf den per RFC definierten
Role-Accounts - dies dann aber nicht konsequent bei allen
entsprechenden Wahl-Accounts.


Denn auch wenn es sich bei den vier Stimmen um "99-Cent-Domains von
Puretec" (oder vergleichbares) handeln mag und eplus-online.de
hingegen einem ISP gehört, so vermag das keinen beachtenswerten
Unterschied auszumachen.

Denn zum einen gibt es so einige ISP, bei denen "ihre Role-Accounts"
unschönerweise auch Kunden zu Verfügung stehen (dies mag etwa bei
Markus der Fall sein) zum anderen ist auch bei einer "99-Cent"-Domain
nicht gesagt, daß die Role-Acounts zwingend dem Inhaber überlassen
sind, es kann durchaus sinnvoll sein, als Hoster diese technischen
Accounts bei sich zu belassen. Es ist also nicht per se davon
auszugehen, daß Role-Acounts bei "99-Cent"-Domains dem Domaininhaber
unterstehen. Von daher ist dort kein Unterscheidungsmerkmal gegeben.

Eine Unterscheidung und damit Ungleichbehandlung von Role-Accounts
von sog. privaten Domains und solchen von großen (wo beginnt das
eigentlich?) ISP ist nicht gerechtfertig.


Wenn also ein Wahlleiter (vermutlich berechtigterweise) bei
Role-Accounts den Zweifel hegt, daß diese aufgrund ihrer technischen
Funktionalität/Aufgabe nicht der persönlichen/privaten Kontrolle des
Wählers unterstehen, dann ist ein entsprechendes Nachfragen korrekt.
Dies muß dann aber bei allen entsprechenden Stimmen geschehen, eine
Unterscheidung nach vermeintlich verdächtigen und unverdächtigen
Role-Accounts ist dagegen unbegründet und willkürlich und verletzt
die in den Einrichtungsregeln geforderte Gleichheit bei der
Abstimmung.


Mein Einspruch richtet sich nur gegen die unterschiedliche Behandlung
und Wertung der genannten Stimmen, nicht aber gegen das Ergebnis
"alle Gruppen angenommen" als solches.


Im übrigen: Sollte die Vermutung des Wahlleiters zutreffen, daß
use...@eplus-online.de nicht unter der Kontrolle von Markus sondern
unter der von eplus steht, dann dürfte die Adresse dort als
Role-Account sicher gelesen werden. Auf die UseVote-Mail hätte man
dort wohl dann reagiert. Gegen die letzte Möglichkeit, daß diese
Adresse überhaupt nicht existiert, spricht der fehlende Bounce.
Folglich erscheint ausgerechnet die Annahme, daß
use...@eplus-online.de nicht unter Marks Kontrolle steht, sehr
fragwürdig.


Stephan Manske

Christopher Brosch

unread,
Mar 26, 2003, 11:23:41 AM3/26/03
to
[ Korrigiertes Ergebnis: ]
[ Wenige Tage nach Wahlende, nämlich am 27.02., erhielt ich von ]
[ use...@eplus-online.de eine Antwort auf meine Email. Meine Zweifel da-]
[ ran, daß diese Adresse unter der Kontrolle des Wählers steht, sind da-]
[ mit ausgeräumt. ]
[ In <pd45j-...@alucardrak.fqdn.th-h.de> nennt Dirk Weber die MID ]
[ der von mir versandten Bestätigungs-Email, so daß ich auch hier davon ]
[ ausgehen kann, daß der Wähler die verwendete Adresse kontrolliert. ]
[ In diesem korrigierten Result werte ich daher beide Stimmen. ]

Ergebnisse Aufteilung von de.comm.software.mozilla (240 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------

152 60 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.nightly-builds (Einrichtung)
218 16 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.mailnews (Einrichtung)
215 20 : Ja Ja : Ja : de.comm.software.mozilla.browser (Einrichtung)
1 ungueltige Stimme

#######################################################################


#######################################################################

Liste der gezaehlten Stimmen:

expire...@olaf-janssen.com Olaf JanXen JJJ

mailsnurandie...@gmx.de Dirk Weber NJJ

use...@eplus-online.de Markus Dobrowolski NNN


use...@katjapproved.de Katja Hoffmann JJJ
use...@laburec.de Kai Raphahn JJJ
use...@lgruener.de Leonhard 'Noir8' Grüner JJJ
use...@vandusen.franken.de Jan Peters JJJ
usen...@gmx.net Heiko Möller JJJ
usereply...@innoline-systemtechnik.de Dietmar Meier EJJ
u...@stoeckert.org Uwe Stoeckert NJJ
vo...@gohip.com Volker Kugler JJJ
vol...@die-moells.de Volker Moell JJJ
vo...@popmail.com Jens Kerner JJJ
vo...@usenetverwaltung.org Matthias Esken NJJ
vo...@seventy-eight.net Boris Roland NJJ
wolfram....@sap.com Puechert, Wolfram NNN
ze...@gmx.de Frank Zeeb EJJ


Als ungueltig erkannte Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
in...@locked.de Franz Graf
! Keine Stimmabgabe in Message

Karim 'Kasi Mir' Senoucci

unread,
Apr 2, 2003, 3:47:13 PM4/2/03
to

Entscheidung der Moderation von de.admin.news.announce
======================================================

über die Einsprüche von

Dietmar Meier <me...@innoline-systemtechnik.de>

und

Stephan Manske <usenet...@stephan.manske-net.de>

gegen die Wertung des Ergebnisses des CfV "Aufteilung von
de.comm.software.mozilla" vom 26.02.2003 (vgl. [1])

(veröffentlicht am 26.02.2003 bzw. 04.03.2003, vgl. [2]/[3])


I. ENTSCHEIDUNG
===============

Die Moderation von de.admin.news.announce hat am 31.03.2003 einmütig
beschlossen:

Die Einsprüche werden, soweit ihnen nicht bereits durch das
korrigierte Ergebnis (vgl. [4]) abgeholfen wurde, als unbegründet
abgewiesen.


II. BEGRÜNDUNG
==============

Da die beanstandeten Stimmen im korrigierten Ergebnis gültig gewertet
wurden, blieb nur noch der Vorwurf zu klären, der Wahlleiter habe mit
seinen Nachfragen gegen das Gleichheitsgebot (vgl. Punkt 7, Absatz 8 der
Einrichtungsregeln) verstoßen.

Der Wahlleiter ist durch die Einrichtungsregeln dazu angehalten, die
Vereinbarkeit eingegangener Stimmen mit den Wahl- und Einrichtungsregeln
in erster Instanz zu kontrollieren. Da er als Ergebnis eine Liste der
nach bestem Wissen und Gewissen gültigen eingegangenen Stimmen
veröffentlichen soll, muß ihm das Recht zugestanden werden, diese
Gültigkeit in geeigneter Weise zu überprüfen, sofern dadurch die Rechte
der Abstimmungsteilnehmer nicht unverhältnismäßig eingeschränkt werden.

Eine simple abstimmungsbezogene Rückfrage per E-Mail an die von Teilnehmer
zur Abstimmung verwendete (Absende-)Adresse kann jedoch keinesfalls
unverhältnismäßig sein, da sie ja die einzige Möglichkeit der Gewinnung
zusätzlicher Informationen darstellt, die der Wahlleiter *immer* hat.
Allenfalls der *Inhalt* einer Rückfrage kann eine Benachteiligung des
Abstimmenden darstellen; hier ist es dem Abstimmungsteilnehmer jedoch
zuzumuten, ein seiner Meinung nach unberechtigtes Ansinnen des
Wahlleiters explizit zurückzuweisen und bei einer daraus resultierenden
Nichtwertung der Stimme Einspruch einzulegen.

Bleibt hingegen eine Reaktion des Abstimmungsteilnehmers in vertretbarer
Zeit aus, so liegt es im Ermessenspielraum des Wahlleiters, dies als
ausreichendes Indiz dafür zu betrachten, das die benutzte E-Mail-Adresse
nicht unter Kontrolle des Abstimmungsteilnehmers steht und die Stimme
(vorläufig) als ungültig zu werten. Auch hierin ist keine
unverhältnismäßige Einschränkung der Rechte des Abstimmungsteilnehmers
zu sehen, da dieser ja noch die Möglichkeit hat, auf die
Veröffentlichung des Ergebnisses innerhalb der Einspruchsfrist zu
reagieren und die Zweifel an der Gültigkeit - entweder beim Wahlleiter
oder bei der Moderation - auszuräumen.

Daher hat der Wahlleiter die Rechte der Abstimmungsteilnehmer nicht
unverhältnismäßig eingeschränkt; die Einsprüche waren somit
zurückzuweisen.


III. ANMERKUNGEN
================

1. Da die vom Wahlleiter in [5] vorgebrachten Ansichten über die
Reply-Fähigkeit von E-Mail-Adressen nicht Teil seiner Begründung für
die Nichtwertung der Stimmen waren, wurden diese von der Moderation
bei der Entscheidungsfindung nicht näher betrachtet.

2. Die Moderation von de.admin.news.announce stellt klar, daß es
Abstimmungsteilnehmern gemäß obiger Entscheidung zuzumuten ist,
ihre zur Teilnahme an der Abstimmung verwendeten E-Mail-Postfächer
zumindest bis zum Gültigwerden des Ergebnisses regelmäßig auf den
Eingang von Nachfragen des Wahlleiters bzw. der Moderation (oder
anderer Netzteilnehmer) zu überprüfen.

IV. VERWEISE
============

[1] = <Result-Aufteilung-de.comm....@dana.de>
[2] = <Einspruch-Aufteilung-de.comm...@dana.de>
[3] = <Einspruch-2-Aufteilung-de.com...@dana.de>
[4] = <Result-2-Aufteilung-de.comm...@dana.de>
[5] = <b3qmll$q5o$1...@tripolis.melzone.de>


Im Namen der Moderation


Kasi Mir // stellv. Sprecher der Moderation von de.admin.news.announce

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages