1.RfD: de.soc.menschenrechte

0 views
Skip to first unread message

Thilo Pfennig

unread,
May 1, 1996, 3:00:00 AM5/1/96
to

1. Request for Discussion
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zur Einrichtung einer Newsgruppe:
de.soc.menschenrechte Aktuelle Situation, Aufrufe, Aktionen und Meinungen.

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~
Die Menschenrechte werden staendig mit den Fuessen getreten.
Verschiedene Organisationen und einzelne Buerger setzen sich fuer die
Einhaltung derselben auf der ganzen Welt ein. Diese Gruppe soll die
Verbreitung von Information ueber Missstaende und die Arbeit dieser
engagierten Menschen erleichtern. Hier kann auch ueber Asyl
(Gesetze,Asylbewerber) und Fluechtlinge allgemein diskutiert werden.

Hintergrund:
~~~~~~~~~~~~
Vorbild sind die Foren im deutschsprachigen /CL-Netz. Leider bleiben
diese Gruppen fuer viele User unerreichbar. Da diese Gruppen sich aber
inhaltlich bewaehrt haben, besteht einerseits Grund zu der Annahme, dass
auch seitens Organisationen wie "Amnesty International" Informationen
und Aufrufe auch in diese Gruppe gelangen werden. (Viele Helfer haben
einen Email-Anschluss!)

Andererseits sehe ich die Notwendigkeit auch Usern im Usenet den Zugriff
auf diese Informationen und die Moeglichkeit zum Austausch ueber die
Menschrechtslage weltweit zu ermoeglichen. Hinzu kommt die Moeglichkeit,
das auch Erfahrungen von Usern so den Weg in die Oeffentlichkeit finden
und die Arbeit fuer die Einhaltung von Menschenrechten erleichtern.

Fuer die Skeptiker: Ich kann sicher keinen grossen Traffic versprechen
(was auch eher ein schlechtes Symptom waere), aber dennoch eine sehr
sinnvolle Newsgruppe, die vielleicht sogar auf ihre Art zur Verbesserung
der der Menschenrechtssituation beitraegt.

--
Artikel fuer de.admin.news.announce bitte an mode...@dana.de senden.
Bitte vollstaendige und fertig veroeffentlichbare Artikel einsenden.

Thilo Pfennig

unread,
Jun 5, 1996, 3:00:00 AM6/5/96
to

3. RFD (Request for Discussion) zur Einrichtung einer Newsgruppe:
de.soc.menschenrechte

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Name:
~~~~~~


de.soc.menschenrechte Aktuelle Situation, Aufrufe, Aktionen und Meinungen.

Charta:
~~~~~~~
Menschenrechte werden an vielen Orten der Welt verletzt. Diese Gruppe
soll der Verbreitung von Informationen ueber Menschenrechtsverletzungen
dienen, weshalb entsprechende Situationsbeschreibungen erwuenscht sind.
Diese Gruppe soll deshalb sowohl der allgemeinen Auseinandersetzung mit
der Menschenrechtsthematik dienen als auch die Moeglichkeit bieten, auf
konkrete Menschenrechtsverletzungen und geeignete Gegenmassnahmen
hinzuweisen.

Thilo Pfennig

unread,
Jun 17, 1996, 3:00:00 AM6/17/96
to

1. CfV (Call for Votes/Aufruf zur Abstimmung)
ueber die Einrichtung einer Newsgruppe:
de.soc.menschenrechte

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Name:
~~~~~~
de.soc.menschenrechte Aktuelle Situation, Aufrufe, Aktionen und Meinungen

Charta:
~~~~~~~

Menschenrechte werden an vielen Orten der Welt verletzt. Diese Gruppe
soll der Verbreitung von Informationen ueber Menschenrechtsverletzungen

dienen , weshalb entsprechende Situationsbeschreibungen erwuenscht sind.


Diese Gruppe soll deshalb sowohl der allgemeinen Auseinandersetzung mit
der Menschenrechtsthematik dienen als auch die Moeglichkeit bieten,

auf konkrete Menschenrechtsverletzungen und geeignete Gegenma=DFnahmen
hinzuweisen.

MODALITAETEN
------------
Die Stimmen muessen bis zum 17.07.1996, 23:59:59 MET DST eingehen.
Fuer weitere Fragen wende Dich bitte an den Absender des CfV.
Bitte benutze den Wahlschein, der am Ende dieses CfV angebracht ist.

Die Stimmen werden von unabhaengigen German Volunteer Votetakers (GVV)
gesammelt. Es gelten die momentanen Wahlregeln.


WIE MAN WAEHLT
--------------
Trage in die Felder des Wahlscheins unten Deine Stimme (JA, NEIN oder
ENTHALTUNG) ein und schicke den Wahlschein dann an den Vote-acount
vote-...@inka.de. (Reply-To-Header ist gesetzt.)

Deine Entscheidung bedeutet dabei:
JA - Ich will die neue Gruppe.
NEIN - Ich will die neue Gruppe nicht.
ENTHALTUNG - Ich moechte mich meiner Stimme enthalten oder diese
zurueckziehen.

Alles andere koennte vom automatischen Stimmenzaehlprogramm zurueck-
gewiesen werden. Der Wahlleiter wird auf Deine Stimme mit einer per-
soenlichen Bestaetigung via eMail reagieren. Wenn Du innerhalb von
ein paar Tagen nichts hoerst, versuche es noch einmal.

Solltest Du Deine Meinung aendern, so waehle einfach neu, willst Du
dabei Deine Stimme annulieren, so entscheide ENTHALTUNG.

-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein fuer de.soc.menschenrechte

Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen veroeffentlicht haben willst, wende dich mit einer
Begruendung an g...@dana.de.

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand
----------------------------------------------------------------------
[ ] Einrichtung de.soc.menschenrechte

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile loeschen =-=-=-=-=-=-

Thilo Pfennig

unread,
Jul 6, 1996, 3:00:00 AM7/6/96
to

2. CfV (Call for Votes/Aufruf zur Abstimmung)

Status:
~~~~~~~
unmoderiert

Charta:
~~~~~~~

Wahlschein fuer de.soc.menschenrechte


Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
------------------------------------------------------------------------------
1002...@CompuServe.COM Meinolf Montag
a.ko...@orplid.shnet.org Andreas Koerber
AND...@SCHINDLER.co.at Andreas Schindler
anzi...@guug.de Gunnar Anzinger
bar...@forge.franken.de Henning Schmiedehausen
be...@sledge.phiger.com Bernd Sluka
c...@informatik.uni-kiel.de Carsten Ehlers
E.PET...@TRILOS.han.de Erik Petersen
efr...@desire.deceiver.org Alexander Koch
eut...@siam.muc.de Ekkehard Uthke
fin...@zx2.HRZ.Uni-Dortmund.DE Thomas Adams
f...@frs.in-berlin.de Frank Schlueter
gan...@semyam.dinoco.de Markus Eggers
gen...@tindrum.oche.de Thomas Vits
g...@koeln.netsurf.de Guido Gabriel
gmue...@IRS.etec.uni-karlsruhe.de Uwe Mueller
gol...@boffin.owl.de Guido Schaefer
gtb...@alania.stgt.schwaben.de Gerrit Borheier
ha...@shumway.rhein-neckar.de Hartwig Kuehbauch
h...@pilhuhn.de Heiko W.Rupp
Joerg.Wi...@rz.ruhr-uni-bochum.de Joerg Winkelmann
Joern...@forwiss.uni-passau.de Joern Baier
jos...@NetzService.DE Josef Snayberk
ju...@informatik.tu-muenchen.de Achim Jung
k...@fantaghiro.deceiver.org Kai Voelcker
kai...@M62076PP.mch.sni.de Klaus Kaiser
kai_...@kender.wupper.de Kai Rode
l...@odin.shnet.org Lars Gollnow
lu...@as-node.jena.thur.de Lutz Donnerhacke
markus....@dortmund.netsurf.de Markus Goerres
markus....@mach.uni-karlsruhe.de Markus Greiling
mar...@marcom.in-brb.de Martin Haller
m...@psycho.org Maika Stangenberg
mc....@trashcan.mcnet.de Elmar Lecher
m...@adson.westfalen.de Markus Hoevekamp
moz...@mozart.berlinet.de Thomas Witt
m...@carpus.m.isar.de Michael Schulte
mua...@dune.owl.de Josef Sauerland
na...@mips.pfalz.de Christian Weisgerber
ni...@caissa.owl.de Martin Koch
nolt...@ira.uka.de Sven Noltemeier
ol...@bigred.inka.de Olaf Titz
pe...@cs.uni-sb.de Peter Schwarz
r.eis...@Link-M.de Ralph Eisermann
ra...@ark.franken.de Ralf W. Stephan
rba...@babylon.pfm-mainz.de Ralph Babel
roes...@sobolev.rhein.de Thomas Roessler
ro...@nephilim.ON-Luebeck.DE Ralf Over
se...@nexus.in-berlin.de Sebastian Matschke
s...@unix-ag.uni-siegen.de Lars Eilebrecht
s...@os.inf.tu-dresden.de Sven Rudolph
stei...@stud.uni-frankfurt.de Martin Steigerwald
step...@comnets.rwth-aachen.de Martin Steppler
SUPER...@wiso.wiso.uni-dortmund.de Olaf Erkens
tba...@stud.uni-frankfurt.de Thilo Barth
Thilo....@kiel.netsurf.de Thilo Pfennig
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten =ToJe= Jerzembeck
Tor...@gamer.owl.de Torsten Bentrup
u...@c2.org Ulf Moeller
u...@lazlon.mz.rhein-main.de Uwe Kreibaum
wolf...@atlantis.allcon.com Wolfgang Behrens
w...@amt.comlink.de Werner Fauster

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages