1.RfD: Umbenennung von de.talk.romance

3 views
Skip to first unread message

Ingo Leschnewsky

unread,
Feb 25, 1999, 3:00:00 AM2/25/99
to

1. Aufruf zur Diskussion (1.RfD)
--------------------------------

Umbenennung der Newsgroup de.talk.romance, Änderung der Tagline und
der Charta.


- Aktueller Zustand der Newsgroup de.talk.romance:
=================================================

Name:
de.talk.romance

Kurzbeschreibung:
Alles, was sich um Romantik und Liebe (nicht um Sex) dreht.

Status:
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta:
In dieser Gruppe, die als deutschsprachiges Äquivalent zu
alt.romance gedacht ist, sollen alle die Themen diskutiert werden,
die mit Liebe (nicht Sex), Romanzen, Verliebt sein, Herzschmerz,
Frust und Freude, Beziehungskisten, Ratschläge, wie man wen anmacht,
Geschichten, Gedichte, Erfahrungen, Traume, letzte Worte zu tun
haben.
Die Diskussionsführung soll auch bei unpopulären Aussagen noch fair
und tolerant sein. Insbesondere persönliche Beleidigungen haben zu
unterbleiben.


- Vorschlag zur Änderung:
=========================

Name:
de.talk.beziehungen

Kurzbeschreibung:
Alles, was sich um zwischenmenschliche (Liebes-)Beziehungen dreht.

Status:
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta:
In dieser Gruppe, die als deutschsprachiges Äquivalent zu
alt.romance gedacht ist, sollen alle die Themen diskutiert werden,
die mit Liebe, Romanzen, Verliebt sein, Herzschmerz, Frust und
Freude, Beziehungskisten, Ratschläge, wie man wen anmacht,
Geschichten, Gedichte, Erfahrungen, Traume, letzte Worte zu tun
haben.
Da das Thema Sexualität ausgiebig in de.talk.liebesakt diskutiert
werden kann (und soll), sind Postings, die sich ausschließlich
diesem Thema widmen, in dieser Gruppe nicht erwünscht. Desweiteren
ist die Gruppe zur Diskussion über und nicht zur Anbahnung von
Beziehungen gedacht. Kontaktanzeigen sind daher zu unterlassen.
Die Diskussionsführung soll auch bei unpopulären Aussagen noch fair
und tolerant sein. Insbesondere persönliche Beleidigungen haben zu
unterbleiben.


Hintergrund:
============

- Durch die englischsprachige Bezeichnung "romance" werden immer
wieder der deutschen Sprache nicht mächtige Usenet-Benutzer zu
Postings (und auch Spam) in d.t.r verleitet. Wie man an der
Umbenennung von de.talk.sex in de.talk.liebesakt sieht, ist eine
Umbenennung durchaus ein geeignetes Mittel, die Zahl solcher
Postings einzuschränken.

- Einem ähnlichen Zweck soll auch die Entfernung des Wortes "Sex"
aus der Kurzbeschreibung dienen. Es kann somit nicht mehr
automatisch durch irgendwelche Skripte erfaßt werden, die dann
Massenpostings absenden.

- Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt ist jedoch auch, daß das Wort
"romance" nicht alle Aspekte dieser Gruppe erfaßt, und viele Leser
(und Schreiber) aufgrund des Namens fälschlicherweise der Ansicht
sind, es würde vorrangig um "Romantik" gehen. Gesucht wird ein
neuer Name, der solche Mißverständnisse, die in der Vergangenheit
oft zu überflüssigen Diskussionen in der Gruppe führten,
möglichst ausschließt.

- In Kürze zusammengefaßt: Es gibt einige Leute in der Gruppe, die
der Ansicht sind, daß de.talk.romance einen deutschen Namen
bekommen sollte, der das Thema der Gruppe besser repräsentiert.


Ergänzungen:
============

- de.talk.beziehungen ist nur ein erster Vorschlag, zu dem im Laufe der
Diskussion weitere hinzukommen können, wie z.B. de.talk.herz+schmerz.

- Über die Änderungen des Namens, der Tagline und der Charta kann
einzeln abgestimmt werden.

Proponent:
Ingo Leschnewsky (in...@gondlir.priconet.de)

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce einschl. Einsprüche, sowie
sonstige Mail an die Moderation bitte mailto:mode...@dana.de oder
zur öffentlichen Kontrolle mailto:pub...@dana.de (keine Diskussions-
listen!). Weitere Informationen unter http://www.dana.de/


Ingo Leschnewsky

unread,
Feb 26, 1999, 3:00:00 AM2/26/99
to

Ingo Leschnewsky

unread,
Mar 15, 1999, 3:00:00 AM3/15/99
to

2. RfD (Request for Discussion)

Umbenennung der Newsgroup de.talk.romance, Änderung der Tagline und
der Charta.

Aktueller Zustand der Newsgroup
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Name
~~~~
de.talk.romance

Kurzbeschreibung
~~~~~~~~~~~~~~~~


Alles, was sich um Romantik und Liebe (nicht um Sex) dreht.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~


In dieser Gruppe, die als deutschsprachiges Äquivalent zu
alt.romance gedacht ist, sollen alle die Themen diskutiert werden,
die mit Liebe (nicht Sex), Romanzen, Verliebt sein, Herzschmerz,
Frust und Freude, Beziehungskisten, Ratschläge, wie man wen anmacht,
Geschichten, Gedichte, Erfahrungen, Traume, letzte Worte zu tun
haben.
Die Diskussionsführung soll auch bei unpopulären Aussagen noch fair
und tolerant sein. Insbesondere persönliche Beleidigungen haben zu
unterbleiben.


Vorschläge für die Umbenennung bzw. die Änderungen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Name(n)
~~~~~~~
de.talk.amore
de.talk.beziehungen
de.talk.gefallen
de.talk.herz+schmerz
de.talk.herzklopfen
de.talk.menschliches
de.talk.relations

Kurzbeschreibung
~~~~~~~~~~~~~~~~
Zwischenmenschliche (Liebes-)Beziehungen.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Hier sollen all die Themen diskutiert werden, die mit Liebe, Romanzen,
Verliebtsein, Herzschmerz, Frust und Freude, Beziehungskisten,
Flirten, Geschichten, Gedichten und Erfahrungen zu tun haben.
Postings mit ausschließlich sexuellen Inhalten und die Suche nach
Kontakten sind hier unerwünscht, weil es dafür jeweils spezielle
Gruppen gibt.

Hintergrund
~~~~~~~~~~~


Durch die englischsprachige Bezeichnung "romance" werden
immer wieder der deutschen Sprache nicht mächtige Usenet-Benutzer zu
Postings (und auch Spam) in d.t.r verleitet. Wie man an der
Umbenennung von de.talk.sex in de.talk.liebesakt sieht, ist eine
Umbenennung durchaus ein geeignetes Mittel, die Zahl solcher Postings
einzuschränken.

Einem ähnlichen Zweck soll auch die Entfernung des Wortes


"Sex" aus der Kurzbeschreibung dienen. Es kann somit nicht
mehr automatisch durch irgendwelche Skripte erfaßt werden, die dann
Massenpostings absenden.

Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt ist jedoch auch, daß das Wort


"romance" nicht alle Aspekte dieser Gruppe erfaßt, und viele
Leser (und Schreiber) aufgrund des Namens fälschlicherweise der
Ansicht sind, es würde vorrangig um "Romantik" gehen.
Gesucht wird ein neuer Name, der solche Mißverständnisse, die in der
Vergangenheit oft zu überflüssigen Diskussionen in der Gruppe führten,
möglichst ausschließt.

In Kürze zusammengefaßt: Es gibt einige Leute in der Gruppe, die der


Ansicht sind, daß de.talk.romance einen deutschen Namen bekommen
sollte, der das Thema der Gruppe besser repräsentiert.

Ergänzung:

Über die Änderungen des Namens, der Tagline und der Charta kann
einzeln abgestimmt werden.

In den zweiten RfD wurden die ernstgemeinten Namensvorschläge
aufgenommen, die sich bei der Diskussion zum 1. RfD ergaben.

Proponent
~~~~~~~~~
Ingo Leschnewsky (in...@gondlir.priconet.de)

--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce einschl. Einsprüche, sowie

sonstige Mail an die Moderation bitte an <mailto:mode...@dana.de>
oder zur öffentlichen Kontrolle an <mailto:pub...@dana.de> (keine
Diskussionsbeiträge!). Weitere Informationen unter http://www.dana.de


Christian Schulz (GVV)

unread,
Apr 17, 1999, 3:00:00 AM4/17/99
to

1. Aufruf zur Wahl
==================

zur Umbenennung von de.talk.romance, Änderung von Tagline und Charta

de.talk.beziehungen Zwischenmenschliche (Liebes-)Beziehungen.

Status: Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
------


Hier sollen all die Themen diskutiert werden, die mit Liebe,
Romanzen, Verliebtsein, Herzschmerz, Frust und Freude,
Beziehungskisten, Flirten, Geschichten, Gedichten und
Erfahrungen zu tun haben. Postings mit ausschließlich
sexuellen Inhalten und die Suche nach Kontakten sind hier
unerwünscht, weil es dafür jeweils spezielle Gruppen gibt.

Modalitäten
-----------
Die Stimmen müssen bis zum 15.05.1999, 23:59:59 MESZ eingehen.
Ausschlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme, nicht
das Absendedatum!
Bitte benutze den Wahlschein, der am Ende dieses CfV angebracht
ist. Wahlberechtigt ist jede natürliche Person, die in der Lage
ist, E-Mail an die Abstimmungsadresse zu schicken.

Es gelten die derzeitigen Wahlregeln, die in de.admin.infos,
de.admin.news.groups und de.alt.admin veröffentlicht sind.

Wie gewählt wird
----------------

Trage in die Felder des Wahlscheins unten Deine Stimme (JA, NEIN,
ENTHALTUNG oder ANNULLIERUNG) ein und schicke den Wahlschein dann
an den Vote-Account <vote...@bartali.mayn.de> (Reply-To:-Header
ist gesetzt.) Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die per Mail
an diesen Account gerichtet sind. Öffentliche Stimmabgaben
(Postings) sind ungültige Stimmen und werden nicht berücksichtigt.
Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin für diesen Vorschlag.
NEIN - Ich bin gegen diesen Vorschlag.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich.
ANNULLIERUNG - Ich ziehe meine Stimme zurück.


Der Wahlleiter wird auf Deine Stimme mit einer persönlichen
Bestätigung via E-Mail reagieren. Wenn Du innerhalb von ein paar
Tagen nichts hörst, versuche es noch einmal.

Solltest Du Deine Meinung ändern, so wähle einfach
neu. Willst Du dabei Deine Stimme annullieren, so entscheide
ANNULLIERUNG. Gehen mehrere Stimmen ein, gilt die jeweils
zuletzt abgeschickte (Date:-Eintrag der Mail).

Bitte beachte, daß die Stimme Deinen echten Namen enthalten
muß, kein Pseudonym. Sollte Dein Newsreader den Namen nicht
automatisch im From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmal im
Wahlzettel ein. Andernfalls ist Deine Stimme ungültig.

In der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV gepostet, der
eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt eine gültige Stimme eingegangen ist.

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle
für alle, aufgelistet wird. Solltest Du begründete Bedenken
gegen die Veröffentlichung Deines Realnamens haben, melde Dich
bitte beim Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.wupper.de>).


-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein fuer die Umbenennung von de.talk.romance, Tagline-
und Charta-Änderung

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen veröffentlicht haben willst, wende
Dich mit einer Begründung an <g...@bartali.wupper.de>.

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand

---------------------------------------------------------------
[ ] Umbenennung von de.talk.romance in de.talk.beziehungen
[ ] Aenderung der Tagline
[ ] Aenderung der Charta

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Christian Schulz (GVV)

unread,
Apr 21, 1999, 3:00:00 AM4/21/99
to

[Moderator's note: Supersedes, zur Information wurde ein Abschnitt
mit dem bisherigen Status von de.talk.romance hinzugefügt.]


1. Aufruf zur Wahl
==================

zur Umbenennung von de.talk.romance, Änderung von Tagline und Charta

de.talk.beziehungen Zwischenmenschliche (Liebes-)Beziehungen.

Status: Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
------
Hier sollen all die Themen diskutiert werden, die mit Liebe,
Romanzen, Verliebtsein, Herzschmerz, Frust und Freude,
Beziehungskisten, Flirten, Geschichten, Gedichten und
Erfahrungen zu tun haben. Postings mit ausschließlich
sexuellen Inhalten und die Suche nach Kontakten sind hier
unerwünscht, weil es dafür jeweils spezielle Gruppen gibt.


Derzeitiger Zustand der Newsgroup de.talk.romance:
------------------------------------------------
Name:
de.talk.romance

Kurzbeschreibung:


Alles, was sich um Romantik und Liebe (nicht um Sex) dreht.

Status:
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta:

In dieser Gruppe, die als deutschsprachiges Äquivalent zu
alt.romance gedacht ist, sollen alle die Themen diskutiert werden,
die mit Liebe (nicht Sex), Romanzen, Verliebt sein, Herzschmerz,
Frust und Freude, Beziehungskisten, Ratschläge, wie man wen anmacht,
Geschichten, Gedichte, Erfahrungen, Traume, letzte Worte zu tun
haben.
Die Diskussionsführung soll auch bei unpopulären Aussagen noch fair
und tolerant sein. Insbesondere persönliche Beleidigungen haben zu
unterbleiben.

Christian Schulz (GVV)

unread,
May 5, 1999, 3:00:00 AM5/5/99
to

2. Aufruf zur Wahl
==================

de.talk.beziehungen Zwischenmenschliche (Liebes-)Beziehungen.

Wie gewählt wird
----------------

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist


öffentlich gepostet, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle
für alle, aufgelistet wird. Solltest Du begründete Bedenken
gegen die Veröffentlichung Deines Realnamens haben, melde Dich
bitte beim Wahlleiter (Christian Schulz <g...@bartali.wupper.de>).


-=-=-=-=-=-= Alles vor dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-

Wahlschein fuer die Umbenennung von de.talk.romance, Tagline-
und Charta-Änderung

Dein Realname, falls nicht im From:-Header:

Wenn Du keinen Real-Namen veröffentlicht haben willst, wende
Dich mit einer Begründung an <g...@bartali.wupper.de>.

[Deine Stimme] Abstimmungsgegenstand

---------------------------------------------------------------
[ ] Umbenennung von de.talk.romance in de.talk.beziehungen
[ ] Aenderung der Tagline
[ ] Aenderung der Charta

-=-=-=-=-=-= Alles nach dieser Zeile löschen =-=-=-=-=-=-


Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
------------------------------------------------------------------------
3....@detebe.org Boris 'pi' Piwinger
a...@allgaeu.org Andreas Kerber
al...@lvs.informatik.rwth-aachen.de Alexander Bell
Alexand...@gmx.net Alexander Bauer
andre.d...@knuut.de Andre Deparade
andrew...@erlangen.netsurf.de Andy Morgan
antje.ki...@mata.fzk.de Antje Kiedrowski
art...@liana.franken.de Bernd Raschke
astrid.s...@gmx.de Astrid Schleicher
b.k...@t-online.de Burkhard Köhn
ba1...@bamberg.baynet.de Christian Selig
Barbara...@fernuni-hagen.de Barbara Lunitz
bas...@geocities.com Sebastian Wüsten
bech...@opal.ruhr.de Frank Bechhaus
bjo...@baer.mayn.de Bjoern Schotte
Boer...@algar.inka.de Bernhard Schultz
Bri...@gmx.de Anette Brinck
bsma...@detec.de Boris Majowski
c.wie...@link-m.de Christian Wiedemann
car...@wtal.de Carlos Duerschmidt
cba...@gmx.de Christian Banik
Cele...@gmx.de Rolf Kuenne
cer...@smile.vol.at Christian Erath
chri...@t-online.de Christian Piontek
Chris...@ortegalink.com Christiane Link
D-M...@gmx.net David Dahlberg
dal...@gmx.at Helmut Reininger
da...@luebeck.netsurf.de Ina Dauer
den...@willy-s.de Dennis Kranz
dg...@gmx.de Gerd Knuepfer
Dirk.M...@alcatel.de Dirk Möbius
Doert...@alcatel.de Doerte Alex
egb...@ehinzen.de Egbert Hinzen
est...@gmx.net Georg W. Mueller
f...@koma.free.de Frank Ellert
g...@wiinfo.uni-trier.de Gideon H. A. Krause
gni...@gmx.de Dirk Kleemann
HAL....@gmx.net Thomas Rösner
ha...@madhouse.de Hank Hampel
happl....@iname.com Happl Oberlin
h...@eagle.robin.de Dirk Haratz
harald...@mainz.netsurf.de Harald Nassau
har...@german.colgate.edu Harald Zils
hock...@bpslg50.kfunigraz.ac.at Cord Hockemeyer
in...@gondlir.priconet.de Ingo Leschnewsky
Jan.Sue...@stud.uni-hannover.de Jan Suendermann
JoJ...@t-online.de Johanna Ostermann
jo...@nethammer.qad.org Jonas Luster
jo...@gateway.dbtec.de Josef Snayberk
k...@fantaghiro.deceiver.net Kai Voelcker
k...@schnism.net Kai Fett
klaus.b...@ruhr-uni-bochum.de Klaus Behrendt
kl...@gmx.de Alexandra Musto
kuen...@gmx.de Arne Künnecke
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek
list-...@dream.kn-bremen.de Martin Schr"oder
Lu...@gmx.net Lutz Rodenhauser
Lutz.Fro...@ira.uka.de Lutz Frommberger
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke
m.ra...@computer.org Martin Ramsch
mac....@gmx.de Bernhard Zumbusch
Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel
Marc.Hab...@gmx.de Marc Haber
MarcL...@gmx.de Marc Langer
marsu...@gmx.de Klaus Urban
mat...@gmx.net Mathias Klotz
matt...@peick.com Matthias Peick
mbauer...@gmx.net Matthias Bauer
mer...@gmx.at Markus Zack
mhe...@gmx.de Michael Helfer
michael....@gmx.de Michael Lorenzen
Michael...@gmx.de Michael Adelmann
mro...@gmx.de Martin Roell
muehl...@gmx.de Moritz Mühlenhoff
na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber
nef...@gmx.de Michael A. Bode
no...@gmx.de Christoph Biedl
Oik...@aol.com Hans Otto Hebbinghaus
ol...@bigred.inka.de Olaf Titz
osch...@math.tu-freiberg.de Olaf Schneider
Philip...@gmx.de Philip Herzog
rad...@gmx.de Attila Radnai
Rainer.Bl...@gmx.de Rainer Blankenagel
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen
rei...@slac.stanford.edu Ina Reichel
ro...@brocks.de Robin Brocks
rpa...@uni-osnabrueck.de Ruediger Pawlak
Ruediger...@stud.uni-karlsruhe.de Rüdiger Kuhlmann
ru...@online.de Manfred Russ
s.mo...@ndh.net Stefan Moeding
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schwa...@netcologne.de Andreas Schwartmann
schw...@noc.dfn.de Jens Schweikhardt
s...@hamburg.roses.de Sebastian Hoffmann
sim...@student.uni-kl.de Stephen Simmat
s...@slucas.de Sascha Lucas
spon...@gmx.net Henning Sponbiel
sta...@rol3.com Dirk Stander
Stefan...@froehlich.priv.at Stefan Froehlich
Steffe...@astberlin.de Steffen Lange
Stephan...@cs.uni-dortmund.de Stephan Lehmke
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus
t.mu...@i-bs.de Torsten Mueller
t...@coodex.de Thomas Hungenberg
thep...@rz.fh-augsburg.de Christian Winter
thoma...@okay.net Thomas Dehn
tho...@home.globe.de Thomas Deck
Tobias.Me...@sign-lang.uni-hamburg.de Tobias Meyer-Janson
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck
t...@engelmeier.com Thomas Engelmeier
tst...@gmx.de Thomas Schultz
twi...@snafu.de Sebastian Mottschall
usenet...@gmx.net Thomas Nagel
uws.sc...@gmx.de Uwe Schroeder
vot...@kholdan.snafu.de Tobias Erle
w-ja...@t-online.de Wolfgang Janssen
walter....@eunet.at Walter Mautner
w...@amt.comlink.de Werner Fauster
ze...@uni-muenster.de Frank Zeeb
zi...@savoy-truffle.com Zippo Zimmermann


Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
herbert....@magnet.at Herbert Pressler
! Keine Stimmabgabe in Message
rw...@gate.mro.man.de Drolff Weberknecht
! Unsinniger Realname

Christian Schulz (GVV)

unread,
May 26, 1999, 3:00:00 AM5/26/99
to

Ergebnisse Umbenennung dtr -> de.talk.beziehungen (163 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : -------------------------------------------
105 52 : Ja Ja : Ja : Umbenennung von de.talk.romance in de.talk.beziehungen
115 29 : Ja Ja : Ja : Aenderung der Tagline
120 21 : Ja Ja : Ja : Aenderung der Charta

6 ungueltige Stimmen

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.
Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce die
Gruppe danach umbennenen.


de.talk.beziehungen Zwischenmenschliche (Liebes-)Beziehungen.

Status: Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
------
Hier sollen all die Themen diskutiert werden, die mit Liebe,
Romanzen, Verliebtsein, Herzschmerz, Frust und Freude,
Beziehungskisten, Flirten, Geschichten, Gedichten und
Erfahrungen zu tun haben. Postings mit ausschließlich
sexuellen Inhalten und die Suche nach Kontakten sind hier
unerwünscht, weil es dafür jeweils spezielle Gruppen gibt.


Liste der gezaehlten Stimmen:
Aenderung der Charta -----+
Aenderung der Tagline ----+|
Umbenennung von de.talk.romance in de.talk.beziehungen ---+||
|||
3....@detebe.org Boris 'pi' Piwinger JJJ
a...@ier.uni-stuttgart.de Alexander Greßmann JJJ
a...@allgaeu.org Andreas Kerber JJJ
al...@lvs.informatik.rwth-aachen.de Alexander Bell NNN
Alexand...@gmx.net Alexander Bauer JJJ
andre.d...@knuut.de Andre Deparade JJJ
andrew...@erlangen.netsurf.de Andy Morgan JJJ
antje.ki...@mata.fzk.de Antje Kiedrowski NJJ
ap...@gmx.de Andreas Polzer NJE
art...@liana.franken.de Bernd Raschke JJJ
astrid.s...@gmx.de Astrid Schleicher EJJ
b.k...@t-online.de Burkhard Köhn JJJ
ba1...@bamberg.baynet.de Christian Selig JJJ
Barbara...@fernuni-hagen.de Barbara Lunitz JJJ
bas...@geocities.com Sebastian Wüsten JJJ
bech...@opal.ruhr.de Frank Bechhaus JJJ
b...@mail.pc.chemie.uni-siegen.de Lars Birlenbach JJJ
bjo...@baer.mayn.de Bjoern Schotte JJJ
Boer...@algar.inka.de Bernhard Schultz NJJ
Bri...@gmx.de Anette Brinck NJJ
bsma...@detec.de Boris Majowski NJJ
c.wie...@link-m.de Christian Wiedemann NEE
camill...@cvg.de Camillo Klemd JJJ
car...@wtal.de Carlos Duerschmidt NNJ
cba...@gmx.de Christian Banik JJN
cbr...@lynet.de Christian H. Bruhn JJJ
Cele...@gmx.de Rolf Kuenne NNN
cer...@smile.vol.at Christian Erath JEE
chri...@t-online.de Christian Piontek JJJ
Chris...@ortegalink.com Christiane Link JJJ
ckl...@ipf.de Cornelia Klein JJJ
czyb...@czyborra.com Roman Czyborra JJJ
D-M...@gmx.net David Dahlberg JJJ
dal...@gmx.at Helmut Reininger JEE
da...@luebeck.netsurf.de Ina Dauer NJJ
den...@willy-s.de Dennis Kranz JJJ
dg...@gmx.de Gerd Knuepfer NNN
Dirk.M...@alcatel.de Dirk Möbius NEE
Doert...@alcatel.de Doerte Alex JNJ
Dr....@gmx.net Lars Lipinski JJJ
ec...@gmx.de Dominique Ecken NNN
egb...@ehinzen.de Egbert Hinzen NEE
ei...@cruise.de Eike Chr. Lorenzen JJJ
Ekkehar...@gmx.de Ekkehard Uthke JJJ
est...@gmx.net Georg W. Mueller NNN
f...@koma.free.de Frank Ellert JJJ
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos NJJ
fra...@informatik.tu-muenchen.de Pascal Frantz NJJ
f...@zedat.fu-berlin.de Frank Schlueter JJE
g...@wiinfo.uni-trier.de Gideon H. A. Krause JJJ
gni...@gmx.de Dirk Kleemann NJJ
HAL....@gmx.net Thomas Rösner AKA TRauMa JNN
ha...@madhouse.de Hank Hampel JJJ
happl....@iname.com Hanspeter 'Happl' Oberlin JJJ
h...@eagle.robin.de Dirk Haratz NNJ
harald...@mainz.netsurf.de Harald Nassau JJJ
har...@german.colgate.edu Harald Zils JEE
Hartmu...@t-online.de Hartmut Noell JJN
he...@gmx.de Heiko Hermann JJJ
hock...@bpslg50.kfunigraz.ac.at Cord Hockemeyer JJJ
ho...@dialup.nacamar.de Iris Hoth JEE
hueb...@gmx.de Christopher Huebner NNJ
in...@grundei.de Thorsten Grundei JNN
in...@gondlir.priconet.de Ingo Leschnewsky JJJ
j.oest...@easynet.de Johannes Oestreicher JNJ
Jan.Sue...@stud.uni-hannover.de Jan Suendermann JEE
Joerg....@math.uni-giessen.de Jörg Eisfeld EJJ
JoJ...@t-online.de Johanna Ostermann NJJ
jo...@nethammer.qad.org Jonas Luster NNN
jo...@gateway.dbtec.de Josef Snayberk NJJ
j...@pirx.ruhr.de Joerg Uecker NJN
k...@fantaghiro.deceiver.net Kai Voelcker NNN
k...@schnism.net Kai Fett NNN
klaus.b...@ruhr-uni-bochum.de Klaus Behrendt JJJ
kl...@gmx.de Alexandra Musto JJJ
ko...@gmx.net Thomas Kohut NJN
kre...@flinux.tu-graz.ac.at Kremser Herbert NNN
kuen...@gmx.de Arne Künnecke EEE
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek JNJ
list-...@dream.kn-bremen.de Martin Schr"oder JJJ
Lu...@gmx.net Lutz Rodenhauser EJJ
Lutz.Fro...@ira.uka.de Lutz Frommberger NEE
lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke NEE
m.e...@ndh.net Matthias Esken JNJ
m.ra...@computer.org Martin Ramsch JJJ
mac....@gmx.de Bernhard Zumbusch JJJ
mager...@t-online.de Klaus Magerkorth JJJ
Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel NJN
Marc.Hab...@gmx.de Marc Haber NJJ
MarcL...@gmx.de Marc Langer JJJ
Markus...@gmx.de Markus Fabian NJJ
marsu...@gmx.de Klaus Urban NJJ
mat...@gmx.net Mathias Klotz JJJ
matt...@peick.com Matthias Peick JJJ
mbauer...@gmx.net Matthias Bauer NNN
mer...@gmx.at Markus Zack JJJ
mhe...@gmx.de Michael Helfer JJJ
Michael....@bigfoot.de Michael Kallweitt JJJ
michael....@gmx.de Michael Lorenzen JJJ
Michael...@gmx.de Michael Adelmann JJJ
mmuell...@debitel.net Michael Müller JJJ
mro...@gmx.de Martin Roell JJJ
muehl...@gmx.de Moritz Mühlenhoff JJJ
na...@mips.rhein-neckar.de Christian Weisgerber EEE
nef...@gmx.de Michael A. Bode JJJ
Net...@gmx.net Michael Fesser JJJ
no...@gmx.de Christoph Biedl JJJ
nos...@inetmail.de Markus Feuerstack JJJ
ol...@bigred.inka.de Olaf Titz NEE
osch...@math.tu-freiberg.de Olaf Schneider NNJ
p.ru...@jinxed.netland.de Peter Ruhnau JJJ
Philip...@gmx.de Philip Herzog JEE
rad...@gmx.de Attila Radnai JJJ
Rainer.Bl...@gmx.de Rainer Blankenagel JJJ
Rainer.Z...@e-technik.tu-chemnitz.de Rainer Ziegenbein JEE
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen JJJ
rata...@gmx.net Henning Jacobsen NNN
rei...@slac.stanford.edu Ina Reichel JJJ
ro...@brocks.de Robin Brocks JNJ
rpa...@uni-osnabrueck.de Ruediger Pawlak JJJ
Ruediger...@stud.uni-karlsruhe.de Rüdiger Kuhlmann JJJ
ru...@online.de Manfred Russ NJJ
s.ma...@gmx.de Stephan Manske JJJ
s.mo...@ndh.net Stefan Moeding JJJ
s...@vossnet.de Sascha Geschwandtner NEE
schn...@mabi.de Torsten Schneider JJJ
schwa...@netcologne.de Andreas Schwartmann NJJ
schw...@noc.dfn.de Jens Schweikhardt JJJ
s...@hamburg.roses.de Sebastian Hoffmann JJJ
sim...@student.uni-kl.de Stephen Simmat JJJ
s...@slucas.de Sascha Lucas NJJ
spon...@gmx.net Henning Sponbiel NJJ
sta...@rol3.com Dirk Stander NNN
st...@webx.de Stefan Riemer NNJ
Stefan...@froehlich.priv.at Stefan Froehlich EJJ
Steffe...@astberlin.de Steffen Lange JJJ
Stephan...@cs.uni-dortmund.de Stephan Lehmke JJJ
sven....@stud.uni-karlsruhe.de Sven Manias JJJ
sv...@karlsruhe.org Sven Paulus NEE
t.mu...@i-bs.de Torsten Mueller JJJ
t.t...@gmx.de Thore Tams JJJ
t...@coodex.de Thomas Hungenberg JJJ
thep...@rz.fh-augsburg.de Christian Winter JJJ
thoma...@okay.net Thomas Dehn NJJ
tho...@home.globe.de Thomas Deck JJJ
Tobias.Me...@sign-lang.uni-hamburg.de Tobias Meyer-Janson JJJ
to...@nightingale.ms.sub.org Torsten Jerzembeck NNE
t...@engelmeier.com Thomas Engelmeier JJJ
tst...@gmx.de Thomas Schultz JJJ
twi...@snafu.de Sebastian Mottschall JJJ
usenet...@gmx.net Thomas Nagel JJJ
uwe.p...@tu-clausthal.de Uwe Pierau JJJ
uws.sc...@gmx.de Uwe Schroeder JJJ
v...@apple2.com Volkmar Friauf JJJ
vot...@kholdan.snafu.de Tobias Erle NNJ
w-ja...@t-online.de Wolfgang Janssen JJJ
w.e...@gmx.net Wolfgang Ewert JNN
walter....@eunet.at Walter Mautner JJJ
we...@rhrk.uni-kl.de Christoph Weber-Fahr NEE
wib...@student.uni-kl.de Christian Wibbing NNN
w...@amt.comlink.de Werner Fauster JJJ
ze...@uni-muenster.de Frank Zeeb NNJ
zi...@savoy-truffle.com Zippo Zimmermann JEE


Ungueltige Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
herbert....@magnet.at Herbert Pressler
! Keine Stimmabgabe in Message

hmey...@gmx.de Holger Meyer


! Keine Stimmabgabe in Message

jmidd...@debitel.net JMiddendorf
! Unvollständiger Realname
MKD...@aol.com
! Name fehlt
Oik...@aol.com

! Keine Stimmabgabe in Message
rw...@gate.mro.man.de Drolff Weberknecht

! Ungültiger Realname

Adrian Suter

unread,
Jun 2, 1999, 3:00:00 AM6/2/99
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


Zum Abstimmungsergebnis zur Umbenennung von de.talk.romance in
de.talk.beziehungen ist ein Einspruch gegen die Ungültigerklärung von
Stimmabgaben eingegangen. Da das Abstimmungsergebnis ausserordentlich knapp
war, wird es bis zur Entscheidung über diesen Einspruch nicht umgesetzt.
Abklärungen bei den betreffenden Abstimmenden und beim Wahlleiter sind im
Gang, wir versuchen, die Verzögerung so gering wie möglich zu halten.

Adrian Suter
Sprecher der Moderation von de.admin.news.announce

- --

Fertige Artikel für de.admin.news.announce einschl. Einsprüche, sowie
sonstige Mail an die Moderation bitte an <mailto:mode...@dana.de>
oder zur öffentlichen Kontrolle an <mailto:pub...@dana.de> (keine
Diskussionsbeiträge!). Weitere Informationen unter http://www.dana.de

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: PGPfreeware 5.0i for non-commercial use
Charset: noconv

iQCVAwUBN1VOb/O7Dfq1uDJNAQG4EwP/Y73vPFhOuV9193D/4Zoh63g1yYnbiPDI
YK3OlQDkTKKvbnluZa4bIRcdCKjwZuhfrQOf0JtiOH8t+6YutPZjrP/unyr0yO9D
4+3cXZWzzY+92fNGaR+lypTvneYMyScoqRCL+RyGbEjNVO1LvxNcxnr2151nC+4e
Ol35qpZJQ2g=
=BKIQ
-----END PGP SIGNATURE-----


Adrian Suter

unread,
Jun 7, 1999, 3:00:00 AM6/7/99
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


Einspruchsentscheid und neues Ergebnis zu de.talk.romance:
==========================================================

Umbenennung abgelehnt, Änderung Kurzbeschreibung und Charta angenommen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Im Verfahren zu de.talk.romance hat Herbert Pressler Einspruch gegen die
Ungültigerklärung seiner Stimmabgabe eingelegt. Seine Stimmabgabe war mit
der Begründung "keine Stimmabgabe in Message" vom Wahlleiter für ungültig
erklärt worden.

Es hat sich herausgestellt, dass Herbert Pressler tatsächlich mehrfach
Stimmabgaben eingeschickt hat, aufgrund noch nicht geklärter Umstände aber
nur die Header, nicht aber der Mailbody beim Abstimmungsaccount angekommen
sind (dies betrifft nicht die anderen mit der gleichen Begründung vom
Wahlleiter nicht gewerteten Stimmabgaben). Es ist daher als zusätzliche
Stimme zu werten:

Aenderung der Charta -----+
Aenderung der Tagline ----+|
Umbenennung von de.talk.romance in de.talk.beziehungen ---+||
|||

herbert....@magnet.at Herbert Pressler NNN

Dadurch lautet das Endergebnis wie folgt:

|Ergebnisse Umbenennung dtr -> de.talk.beziehungen (164 gueltige Stimmen)


|
| Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
|---- ---- : ---- ----- : ----- : -----------------------------------------
- -

| 105 53 : Nein Ja : Nein : Umbenennung von d.t.romance in
d.t.beziehungen
| 115 30 : Ja Ja : Ja : Aenderung der Tagline
| 120 22 : Ja Ja : Ja : Aenderung der Charta
|
| 5 ungueltige Stimmen

Anders als im am 26. Mai 1999 geposteten Result angegeben ist also die
Umbenennung von de.talk.romance in de.talk.beziehungen *nicht* angenommen.

Adrian Suter
Sprecher der Moderation von de.admin.news.announce

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce einschl. Einsprüche sowie


sonstige Mail an die Moderation bitte an <mailto:mode...@dana.de>
oder zur öffentlichen Kontrolle an <mailto:pub...@dana.de> (keine
Diskussionsbeiträge!). Weitere Informationen unter http://www.dana.de

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----


Version: PGPfreeware 5.0i for non-commercial use
Charset: noconv

iQCVAwUBN1wtoPO7Dfq1uDJNAQGtcwP+M5KOKh6V1b3RVwi2dziH2pl4e+urvY2G
h06JsU5cN3YaPkE1hOpQI0K78u8KYvG1E17SUUO7yNAq29PCYZDgE+JAMhcuvKJW
Wh6tBvSjUgXATKhzMvRXoZseAK/L/ZRInLoxqEa+EhheZT912g0Pi0aGYkaC9bUt
u88XeCXQnwo=
=j3+j
-----END PGP SIGNATURE-----


Adrian Suter

unread,
Jun 12, 1999, 3:00:00 AM6/12/99
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----


Erläuterungen zum Einspruchsentscheid zu de.talk.romance
========================================================

Der Einspruchsentscheid zu de.talk.romance (vgl.
<Einspruchsentscheid-de....@dana.de>) hat in
de.admin.news.regeln zu heftigen Diskussionen geführt. Manche
Diskussionsbeiträge beruhen auf Missverständnissen, andere sind Nachfragen
um genauere Information über den Sachverhalt, wieder andere enthalten
berechtigte Kritik. Die dana-Moderation ist daher der Meinung, es sei
wichtig, in einem Admin-Posting den Sachverhalt genauer zu erläutern und zu
begründen, wie sie zu ihrem Entscheid gekommen ist.

Der Sachverhalt
~~~~~~~~~~~~~~~

Wir erläutern hier zunächst den Sachverhalt, wie er sich im Rückblick
darstellt.

Herbert Pressler hat bei der Abstimmung zur Umbenennung von de.talk.romance
korrekte Stimmabgaben per Mail an den Voteaccount geschickt. Der von ihm
benutzte SMTP-Server garius.magnet.at hat aufgrund eines
Konfigurationsfehlers einen Header "Content-Length: 0" eingefügt. So wurde
die Mail an den Host des Wahlleiters ausgeliefert.

Auf diesem System wurde dann allerdings der Body der Mail durch den MTA des
Wahlleiters aufgrund des Content-Length-Headers verworfen. Deswegen ist die
Mail auf dem Vote-Account ohne Body eingetroffen.

Am Zustandekommen des Fehlers sind also *zwei* Systeme beteiligt: der vom
Abstimmenden benutzte SMTP-Server, der einen falschen Content-Length-Header
einfügt, und der MTA des Wahlleiters, der sehr empfindlich auf diesen
Header reagiert und deswegen den Mailbody verwirft.

Weiter ist zu sagen, dass auf dem Server garius.magnet.at erst vor kurzem
eine neue sendmail-Version installiert worden ist, und erst seither der
fehlerhafte Content-Length-Header eingefügt wird. Dies war aus den vom
Wahlleiter zur Verfügung gestellten früheren Wahlmails von Herbert Pressler
ersichtlich.

Andere ungültige Stimmabgaben in der gleichen Abstimmung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Einspruch hatte sich vorsorglich auch gegen die Ungültigerklärung der
anderen Stimmabgaben, die mit der Begründung "keine Stimmabgabe in Message"
vom Wahlleiter für ungültig erklärt worden waren, gerichtet. Unabhängig
davon ist es selbstverständlich, dass die dana-Moderation in einem
Einspruchsverfahren, das sich auf bestimmte Stimmabgaben bezieht, ein Auge
darauf wirft, ob das entsprechende Problem auch andere Stimmabgaben
betreffen könnte, und diesen Stimmabgaben nachgeht.

Im vorliegenden Fall war keine andere Stimmabgabe von diesem Problem
betroffen, wie die Moderation entsprechenden Erläuterungen des Wahlleiters
entnehmen konnte.

Das Stimmrecht des Abstimmenden
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es wurde in der öffentlichen Diskussion in Zweifel gezogen, dass der
Abstimmende unter diesen Umständen überhaupt stimmberechtigt sei, wenn er
nicht in der Lage sei, Mail an den Voteaccount zu schicken.

Da das System des Wahlleiters am Fehler mitbeteiligt war, ist eindeutig zu
bejahen, dass dem Abstimmenden das Stimmrecht zugekommen ist. Dies umso
mehr, als die Reaktion des MTA des Wahlleiters offenbar aussergewöhnlich
empfindlich ist: der Abstimmende hatte keine Probleme, an andere Systeme
Mail auszuliefern, da diese sich von dem fehlerhaften Content-Length-Header
nicht haben stören lassen. Denn wer normalerweise in der Lage ist, Mail zu
verschicken, an den Vote-Account aber keine Mail schicken kann, weil dieser
auf kleine Unregelmässigkeiten sehr empfindlich reagiert, dem kann auch
dann das Wahlrecht nicht ohne weiteres abgesprochen werden, wenn das
Verhalten des Systems des Wahlleiters möglicherweise korrekt ist.

Das Verhalten des Abstimmenden, des Wahlleiters und der Moderation
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Abstimmende, der Wahlleiter und die dana-Moderation sind kritisiert
worden, die Frage nicht schon vor dem Posten des Ergebnisses abgeklärt zu
haben.

Der Abstimmende hat auf die Wahlbestätigungen, in denen jeweils stand, die
Stimmabgabe sei nicht gewertet worden, weil die Abstimmungsmail leer
gewesen sei, so reagiert, dass er noch einmal abgestimmt hat. Beim dritten
Mal bekam er vom Wahlleiter eine händische Mail, in der stand:

>Zufaellig hab ich aber gesehen, dass deine Mail Stimmen enthalten hat,
>die aber offenbar durch mein sendmail oder eine andere Zwischenstation
>verlorengegangen sind. Ich moechte dich daher bitten, nochmals
>abzustimmen; ich werde die Mail dann gesondert behandeln um zu sehen,
>was genau da warum schiefgeht (und von dir eine auswertbare Stimme zu
>haben). Sorry fuer die Umstaende.

Herbert Pressler ist dieser Aufforderung nachgekommen, hat nichts mehr
gehört und ist daher davon ausgegangen, es habe diesmal keine Probleme mit
seiner Stimmabgabe gegeben.[1]

Wenn auch zuzugeben ist, dass der Abstimmende mehr hätte unternehmen können
(z.B. die dana-Moderation schon vor Abstimmungsende auf das Problem
hinweisen; einen anderen SMTP-Server verwenden), so ist die dana-Moderation
dennoch nicht der Ansicht, er habe seine Sorgfaltspflicht verletzt.

Der Wahlleiter hat so reagiert, wie in solchen Fällen üblich: Antwortmail
an den Abstimmenden, die auf das Problem hinweist. Weitergehende
Abklärungen waren ihm dadurch erschwert, dass ihn Mail des Abstimmenden
(genauer: der Body der Mail) ja nicht erreichte.

Die dana-Moderation erfuhr von den Problemen überhaupt erst, als der
Einspruch eintraf. Dies war - logischerweise - erst nach dem Posten des
Ergebnisses überhaupt möglich, erst durch die Veröffentlichung hat ja der
Abstimmende erfahren, dass das Problem auch bei seiner vierten
Abstimmungsmail bestanden hat. Erst danach konnte die dana-Moderation aktiv
werden.

Die dana-Moderation muss sich allerdings vorwerfen lassen, dass sie den
Diskussionsbedarf zu dieser Frage unterschätzt hat. Im Rückblick ist zu
sagen, dass eine Veröffentlichung des Einspruchs einem Admin-Posting (wie
in <Admin-de.talk.ro...@dana.de> geschehen) vorzuziehen
gewesen wäre.

Der Inhalt der Abstimmungsmail
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es wurde in der öffentlichen Diskussion gesagt, es liesse sich nicht mit
Sicherheit feststellen, wie denn die Stimmabgabe gelautet habe.

Dazu ist zu sagen, dass der Abstimmende bereits im Einspruch unaufgefordert
die Abstimmungsmails (Header und Body) mitgeschickt hat. Die Moderation
hält die geäusserten Verdächtigungen, der Abstimmende könnte in diesen
Mailkopien nachträglich den Inhalt seiner Stimmabgabe geändert haben, für
unhaltbar. Sie weist insbesondere darauf hin, dass Herbert Pressler zu
diesem Zeitpunkt den Sachverhalt noch nicht genau kannte. Er musste damit
rechnen, dass der Wahlleiter die verlorene Abstimmungsmail noch würde
rekonstruieren können.

Vorschlag auf Wiederholung der Abstimmung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es wurde vorgeschlagen, die dana-Moderation möge eine Wiederholung der
Abstimmung anordnen. Dies scheint ihr aber nicht sinnvoll, da das Ergebnis
nicht aus formalen Gründen zweifelhaft, sondern einfach ausserordentlich
knapp ist.

Wer eine Wahlwiederholung wünscht, möge die Frage als 1.RfD neu einbringen.
Die Moderation empfiehlt, in diesem Fall bei der Abstimmung das Verfahren
mit persönlichen Wahlscheinen (Punkt 6a der Einrichtungsregeln) zu
verwenden.

Einsprüche zu Einspruchsentscheiden
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach Veröffentlichung des Einspruchsentscheides hat die dana-Moderation per
Mail einen Einspruch gegen die Korrektur des Ergebnisses bekommen. Es ist
dies formal ein Einspruch zu einem Einspruchsentscheid, was sehr
problematisch ist: durch ständige Einsprüche zu Einspruchsentscheiden
könnte ein Verfahren theoretisch beliebig lange verschleppt werden.

Deswegen betrachtet die Moderation Einspruchsentscheide grundsätzlich als
endgültig. Andererseits ist sie sich darüber im Klaren, dass sie nicht
unfehlbar ist. Es muss daher eine Möglichkeit geben, Einspruchsentscheide,
die sich als falsch herausstellen, zu korrigieren.

Dieses Problem lässt sich dadurch lösen, dass die Moderation _von sich aus_
auf Einspruchsentscheide zurückkommen kann. Ein "Einspruch zu einem
Einspruchsentscheid" eröffnet also nich automatisch ein neues
Einspruchsverfahren, zu dem die Moderation Stellung nehmen _muss_, bildet
aber einen informellen Hinweis darauf, dass möglicherweise auf den
Einspruchsentscheid zurückgekommen werden sollte. Welche praktischen
Konsequenzen ein solches Rücknehmen eines Einspruchsentscheides hat, muss
im Einzelfall entschieden werden.

Dank
~~~~

Die dana-Moderation möchte sich beim Wahlleiter Christian Schulz bedanken,
der den grössten Teil der Nachforschungen im Zusammenhang mit dem Einspruch
zu de.talk.romance vorgenommen hat.

Adrian Suter
Sprecher der Moderation von de.admin.news.announce


[1] Der Wahlleiter hat eine erste Version dieses Admin-Postings per Mail
bekommen und zur Frage der vierten Abstimmungsmail wie folgt Stellung
genommen:

|Leider ist seine letzte Stimmabgabe meinem Automatismus zum Opfer
|gefallen, der beim Pollen automatisch den rmail anwarf. Allerdings hat
|Herbert auch auf die letzte, vierte Stimmabgabe den automatischen
|Fehlerbescheid erhalten. Nach meinen Logs sind ist dies genau 7 Tage
|vor Ende passiert. Mein Fehler war es, daß mir das zu dem Zeitpunkt
|nicht aufgefallen ist und ich nicht nochmals nachgehakt habe.

Ich bin der Frage, ob Herbert Pressler die genannte Bestätigung auf seine
vierte Abstimmungsmail nicht bekommen, übersehen oder falsch verstanden
hat, nicht weiter nachgegangen, weil ich persönlich der Meinung bin, dies
stelle den Einspruchsentscheid nicht in Frage. Um Verzögerungen durch einen
neuen Vorschlag und eine neue moderationsinterne Diskussion zu vermeiden,
habe ich beschlossen, diese Fussnote anzufügen, die von mir persönlich
verantwortet wird.

- --

Fertige Artikel für de.admin.news.announce einschl. Einsprüche, sowie
sonstige Mail an die Moderation bitte an <mailto:mode...@dana.de>
oder zur öffentlichen Kontrolle an <mailto:pub...@dana.de> (keine
Diskussionsbeiträge!). Weitere Informationen unter http://www.dana.de

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----


Version: PGPfreeware 5.0i for non-commercial use
Charset: noconv

iQCVAwUBN2IqMfO7Dfq1uDJNAQH/jAP/bwrenzC4/6TlbHWQMX4S0m+SaujSVNj9
dWKMnwuK1mEbXvwHAoT09/V2I8zk+emd1qES0lQb5To5axKZGquUp1rzcRaUQw5v
X735ercmt/xLt2uzgcXnwsQLJdqLn6fXs9Sbfe10Zcn5v2zmSqRz+cM1i2Pm255Y
UmKoAmaaBww=
=EmiW
-----END PGP SIGNATURE-----


Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages