1.RfD Einrichtung von de.rec.spiele.brett+karten.go

3 views
Skip to first unread message

Stephan Lange et al.

unread,
May 11, 2000, 3:00:00 AM5/11/00
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

1. RfD (Request for Discussion) zur Einrichtung der Gruppe

de.rec.spiele.brett+karten.go Das asiatische Brettspiel Go (Weiqi, Baduk).


Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.


Charta
~~~~~~

Diese Newsgroup befasst sich mit dem asiatischen Brettspiel Go
(Weiqi, Baduk). Mögliche Themen sind etwa die Spielregeln, Aufgaben
und interessante Brettstellungen, Turniere, Nachrichten von Profi-
und Amateurwettkämpfen sowie einschlägige Bücher und Software. Fragen
von Anfängern sind immer hochwillkommen.
Mathematische, geschichtliche und philosophische (oder gar
esoterische) Betrachtungen zum Gospiel haben auch hier ihren Platz.

Verwandte Spiele, die dasselbe Spielzubehör benutzen, sind nicht
Gegenstand der Newsgroup. Solche Spiele sind etwa Gobang, Renyu,
Pente, Vier in einer Reihe usw.

Hintergrund
~~~~~~~~~~~

Bis Oktober 1999 wurde von den deutschsprachigen Go-Spielern nur die
englischsprachige Newsgroup rec.games.go benutzt. Es bestand aber der
Wunsch, Go auch in deutsch unterhalb von de.!alt.* zu diskutieren.

Seither folgten einige Go-Spieler dem Hinweis, dass Go als Brettspiel
thematisch in der Gruppe de.rec.spiele.brett+karten seine Heimat hat
und fingen dort an zu diskutieren. Mittlerweile besteht der Traffic
dieser Newsgroup zu etwa 25 bis 30 Prozent aus Go-Themen. So
beschäftigen sich z.B. 45 von 119 Postings im Zeitraum vom 11.4. bis
zum 18.4. mit Go. Der Go-Traffic hat sich bisher als recht stabil
erwiesen und zeigt nach Meinung der Proponenten das Potenzial, auch
in Zukunft nicht zu erlahmen.

Zahlreiche weitere Go-Spieler kündigten laut dem RfD/CfV zu
de.rec.spiele.go ihr Interesse an einer thematisch eigenständige Go-
Newsgroup an. Wie umfangreich ihre Beiträge sein werden und ob sie
eine Einordnung der Go-Gruppe unterhalb von *.brett+karten.*
akzeptieren werden, lässt sich nicht abschätzen.

Die Proponenten sind der Meinung, dass der augenblickliche Go-Traffic
in de.rec.spiele.brett+karten eine eigene Newsgroup bereits
rechtfertigt und dass für eine eigenständige Go-Newgroup weiterer Go-
Traffic von Nachzüglern zu erwarten ist.

Die Einrichtung einer Gruppe de.rec.spiele.brett+karten.go würde
zwangsläufig die Einrichtung einer Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten.misc und die Löschung der Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten nach sich ziehen. Dies bedeutet, dass der
jetzige Traffic in drsb+k thematisch aufgeteilt wird und beide Teile
ihre eigene Newsgroup erhalten würden. Die Charta von
de.rec.spiele.brett+karten wuerde dann zusammen mit dem üblichen
Hinweis auf Themen von spezialisierteren Gruppen fuer
de.rec.spiele.brett+karten.misc uebernommen werden.


Aktueller Stand
~~~~~~~~~~~

Dieser RfD ist nicht der erste Versuch, eine Go-Gruppe einzurichten.

Nachdem Bernd Gramlich als Proponent nach einer intensiven
Diskussionsphase zwei Optionen

A) Einrichtung als de.rec.spiele.go
B) Einrichtung von de.rec.spiele.brett+karten.go und
de.rec.spiele.brett+karten.misc inklusive Löschung von
de.rec.spiele.brett+karten

in seinem anschließenden CfV angeboten hatte, wurde diese Wahl durch
die Moderation aufgrund von Unregelmässigkeiten abgebrochen. In der
Nachfolge übergab Bernd Gramlich das Verfahren an Michael Enezian,
der nur Option A) in seinem CfV angeboten hat.

Mit dem Ende der Wahlperiode am 20.4.00 (Result gepostet in
<result-de.rec.spi...@dana.de>) bzw. mit dem Ende der
Einspruchsfrist zu diesem CfV am 09.05.00 wurde dieser Vorschlag
nicht angenommen.

Es ist die Meinung der jetzigen Proponenten, dass das Scheitern des
Vorschlages de.rec.spiele.go nicht darauf zurückzuführen ist, dass
die Einrichtung einer Go-Gruppe an sich als nicht sinnvoll angesehen
wird, sondern dass die von Michael Enezian angestrebte Einordnung der
Gruppe direkt unter de.rec.spiele.* zur Ablehnung geführt hat.

Daher ist es das Ziel dieses Verfahrens, herauszufinden, ob eine
qualifizierte Mehrheit für die Einrichtung einer Go-Gruppe als
de.rec.spiele.brett+karten.go als zweiter, bisher nicht erfolgreich
zur Wahl gebrachter Option besteht.


Hinweis
~~~~~~

Klassischerweise dient ein RfD der Diskussion eines Vorschlages. Im
vorliegenden Fall sind allerdings in einer äußerst intensiven
Diskussion über 5 Monate bereits eine Vielzahl an Pro's und Contra's
zu beiden Optionen genannt worden. Bei Bedarf können diese Argumente
unter www.deja.com in der Gruppe de.admin.news.groups nachgelesen
werden.

Es ist die Meinung der Proponenten, dass sich eine Wiederholung
dieser Diskussion erübrigt. Sollten sich keine neuen, schwerwiegenden
Argumenten einfinden, die gegen eine Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten.go sprechen, dann wird die RfD-Phase so
kurz wie regeltechnisch moeglich ausfallen. Der anschliessende CfV
wird dann erweisen, ob es fuer drsb+k.go eine Mehrheit gibt oder
nicht.


Proponent:
~~~~~~~~~~

Stephan Lange (Stepha...@gmx.de)
Marco Mensen (marco....@emden.net)

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/mod>

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3ia
Charset: noconv
Comment: Requires PGP version 2.6 or later.

iQEVAwUBORrHzX5AJQl0b9IxAQHdMwf/b1pyxI/Dlj+TkMoia9gDNd5k5sjrucsz
Y91QRxheKiXUFFQpOnJc+bXqVvoWPBP9wz7v/4C85ss2X+WlV1Do1vb8w4w/YgjT
6DjctVQFKccIXSjfEGY5oue2jIANqB0vs1UiEbc1JQcrctQVGigBBCFbZv0FmUj7
sPxCJCa/nkyeRiXUJER8YN3tdCLZ4XGWVwzaXZUpHDJ1Wi8pS1C/tFhy5apx8ydu
Kmtlw/N+aP6EZkTB7Od/jk97D4Caw7U9crOp2aXrEa78Yi8+g9Ub/QyMgTOBRe8k
7+DERuStUYWkq9f02B8pBH3P+eDGZJ0pLUF5h8n8oMw3y/6LBRD+/A==
=lo2H
-----END PGP SIGNATURE-----

Stephan Lange et al.

unread,
Jun 14, 2000, 3:00:00 AM6/14/00
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

2. RfD (Request for Discussion)
===============================

zur Einrichtung der neuen Gruppe

de.rec.spiele.brett+karten.go Das asiatische Brettspiel Go (Weiqi,
Baduk).


Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.


Charta
~~~~~~

Diese Newsgroup befasst sich mit dem asiatischen Brettspiel Go
(Weiqi, Baduk). Mögliche Themen sind etwa die Spielregeln, Aufgaben
und interessante Brettstellungen, Turniere, Nachrichten von Profi-
und Amateurwettkämpfen sowie einschlägige Bücher und Software. Fragen

von Anfängern sind immer hoch willkommen.
Mathematische, geschichtliche und philosophische (oder gar
esoterische) Betrachtungen zum Gospiel haben auch hier ihren Platz.

Verwandte Spiele, die dasselbe Spielzubehör benutzen, sind nicht
Gegenstand der Newsgroup. Solche Spiele sind etwa Gobang, Renyu,
Pente, Vier in einer Reihe usw.


Hinweis auf die Konsequenzen fuer de.rec.spiele.brett+karten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Einrichtung einer Gruppe de.rec.spiele.brett+karten.go würde
zwangsläufig die Einrichtung einer Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten.misc und die Löschung der Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten nach sich ziehen.

Dies würde bedeuten, dass der jetzige Traffic in drsb+k thematisch

aufgeteilt wird und beide Teile ihre eigene Newsgroup erhalten

würden. Die Charta von de.rec.spiele.brett+karten würde dann zusammen
mit dem üblichen Hinweis auf Themen von spezialisierteren Gruppen für
de.rec.spiele.brett+karten.misc übernommen werden.

Hintergrund
~~~~~~~~~~~

Bis Oktober 1999 wurde von den deutschsprachigen Go-Spielern nur die
englischsprachige Newsgroup rec.games.go benutzt. Es bestand aber der
Wunsch, Go auch in deutsch unterhalb von de.!alt.* zu diskutieren.

In der Nachfolge folgten einige Go-Spieler dem Hinweis, dass Go als

Brettspiel thematisch in der Gruppe de.rec.spiele.brett+karten seine

Heimat hat und fingen dort an zu diskutieren. Zwischenzeitlich
bestand der Traffic dieser Newsgroup zu etwa 25 bis 30 Prozent aus

Go-Themen. So beschäftigen sich z.B. 45 von 119 Postings im Zeitraum

vom 11.4. bis zum 18.4. mit Go. Als Reaktion darauf wurde zuerst von
Bernd Gramlich und dann in der Nachfolge durch Michael Enezian eine
eigene Go-Gruppe zur Einrichtung vorgeschlagen.

Die Diskussion zu diesem Vorschlag hatte der Meinung der jetzigen
Proponenten nach folgende Ergebnisse:

a) es besteht ein Bedarf für eine eigenständige Go-Gruppe,
b) die erarbeitete Charta und Kurzbeschreibung sind in Ordnung und
erfüllen ihren Zweck,
c) zwischen den beiden vorgeschlagenen Einordnungen als
de.rec.spiele.go bzw. de.rec.spiele.brett+karten.go konnte in der
Diskussion kein Kompromiss gefunden werden.

Nachdem Bernd Gramlich als Proponent nach einer intensiven

Diskussionsphase beide Optionen

A) Einrichtung als de.rec.spiele.go
B) Einrichtung von de.rec.spiele.brett+karten.go und
de.rec.spiele.brett+karten.misc inklusive Löschung von
de.rec.spiele.brett+karten

in seinem anschliessenden CfV angeboten hatte, wurde diese Wahl durch

die Moderation aufgrund von Unregelmässigkeiten abgebrochen. In der
Nachfolge übergab Bernd Gramlich das Verfahren an Michael Enezian,
der nur Option A) in seinem CfV angeboten hat.

Mit dem Ende der Wahlperiode am 20.4.00 (Result gepostet in
<result-de.rec.spi...@dana.de>) bzw. mit dem Ende der
Einspruchsfrist zu diesem CfV am 09.05.00 wurde dieser Vorschlag
nicht angenommen.

Der Go-Traffic erwies sich bis zur Ablehnung dieses Vorschlages als
recht stabil.

Es ist die Meinung der jetzigen Proponenten, dass das Scheitern des
Vorschlages de.rec.spiele.go nicht darauf zurückzuführen ist, dass
die Einrichtung einer Go-Gruppe an sich als nicht sinnvoll angesehen

wurde, sondern dass die von Michael Enezian angestrebte Einordnung

der Gruppe direkt unter de.rec.spiele.* zur Ablehnung geführt hat.

Daher ist es das Ziel dieses Verfahrens, herauszufinden, ob eine
qualifizierte Mehrheit für die Einrichtung einer Go-Gruppe als
de.rec.spiele.brett+karten.go als zweiter, bisher nicht erfolgreich
zur Wahl gebrachter Option besteht.

In der Nachfolge des abgelehnten CfV zu de.rec.spiele.go bzw. in der
Diskussion zum 1.RfD de.rec.spiele.brett+karten.go ergab sich jedoch
eine neue Entwicklung, die hier nicht unerwähnt bleiben soll.
Der Traffic zu Go-Themen ist in de.rec.spiele.brett+karten deutlich
geschrumpft. Dadurch stellt sich die Frage nach dem Bedarf für eine
eigene Go-Gruppe in de.!alt neu.

Worauf dieser verringerte Go-Traffic nun zurückzuführen ist, darüber
liesse sich trefflich spekulieren. Eine solche Diskussion würde am
Umstand jedoch wenig ändern. Fakt ist, dass der Go-Traffic zur Zeit
eher gering ist und sich durch den fast durchgängig genutzten Tag
[GO] sehr gut ausfiltern lässt.

Allerdings gibt es seit dem Result zum CfV de.rec.spiele.go ein
deutliches Argument dafür, den Bedarf trotzdem positiv zu sehen. Im
Ergebnis haben 190 Wähler den Bedarf für eine Go-Gruppe als
de.rec.spiele.go bejaht.

Dies ist für Wahlen in dana ein sehr hohes Ergebnis, sowohl was
die Zahl der Ja-Stimmen, als auch was die Gesamtzahl an Stimmen
angeht. Denn im Endergebnis waren diese 190 Stimmen halt nicht für
eine 2/3-Mehrheit ausreichend.

Wiederum muss gesagt werden, dass sich aus den 190 Ja-Stimmen zu
drs.go nicht automatisch eine allgemeine Bejahung des Bedarfs ablesen
lässt. Zumindestens einzelne betrachten ihre Ja-Stimme zu drs.go als
eine verknüpfte Meinungsäusserung, die sich nicht auf die drei
einzelnen Fragen Bedarf?, Charta,Tagline?, Einordnung? aufsplitten
lässt.

Im Endergebnis ergibt sich aus der Sicht der Proponenten eine recht
unübersichtliche Situation beim Bedarf, in der nicht a priori
entschieden werden kann, ob eine Gruppe de.rec.spiele.brett+karten.go
in einer Wahl angenommen oder abgelehnt werden wird.

Vornehmlich aus diesem Grund haben die Proponenten sich entschlossen,
das Verfahren weiterzuführen.


Hinweis
~~~~~~~

Nachdem im 1.RfD angekündigt wurde, dass es keinen 2.RfD sondern
gleich einen CfV geben würde, warum nun doch ein 2.RfD?

Dies ist darin begründet, dass ein CfV im wesentlichen mit dem
letztem RfD inhaltsgleich sein soll. Da der 1.RfD zu drsb+k.go die
Bedarfsfrage mit den im wesentlichen übernommenen Argumenten des
RfD/CfV drs.go beantwortet hat, die Lage sich aber seit dem Posten
geändert hat, halten es die Proponenten für dringend geboten, dies im
CfV-Text nicht unerwähnt zu lassen. Daher dieser 2.RfD.

Auch hier wieder der Hinweis, der beim letzten Mal durch die sich
geänderten Umstände nicht eingehalten wurde:

Wenn es keine wesentlichen Diskussionen mehr über den Inhalt des
2.RfD gibt, wird innerhalb kurzer Frist der 1.CfV dann erfolgen.
Angestrebt ist eine Phase von 2 Wochen nach Posten dieses 2.RfD durch
die dana-Moderation.

Die Wahl wird mit personalisierten Wahlscheinen unter der Leitung der
GVV durchgeführt werden. Wolfgang Behrens hat sich dankenswerterweise
bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen.

Proponenten
~~~~~~~~~~~

Stephan Lange (Stepha...@gmx.de)
Marco Mensen (marco....@emden.net)

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/mod>

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3ia

Charset: cp850

iQEVAwUBOUenB35AJQl0b9IxAQFurQf/YJEknRZNpBXCAoH7332L/L47cZ0/46Bp
gslbZSi6aDWRCE1d3K+qCtav6jZnS1lCvg4jYK/7Dc6Yk52j3x+JcL1lu29ZOcLh
trN5kYKpWW5sQYC3mX3SS5sW2AlMuUWAYE7eJDgDMh5tthb5HOBBfCmE4H1fIJCd
jO+W5soX5V9tuxxw0lwq28qRNBjMuBgERex0WRn+CzgbR71K5cByw0gmO0DKmuno
Zp8LVLdYoTb0knW1jGC7EacjtYyhg95m+Lv7423x/KjJKeSCgT1M8GIlOfc7m75q
XDWS1SRaGLuDr1CuTzXo1YpXP3rAe+PCJy7nhltkL45WR2QPAKTPgw==
=RlWe
-----END PGP SIGNATURE-----

Stephan Lange et al.

unread,
Jun 19, 2000, 3:00:00 AM6/19/00
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

2. RfD (Request for Discussion)
===============================

zur Einrichtung der neuen Gruppe

de.rec.spiele.brett+karten.go Das asiatische Brettspiel Go (Weiqi,
Baduk).


Status
~~~~~~

Die Gruppe ist unmoderiert.


Charta
~~~~~~

Diese Newsgroup befasst sich mit dem asiatischen Brettspiel Go
(Weiqi, Baduk). Mögliche Themen sind etwa die Spielregeln, Aufgaben
und interessante Brettstellungen, Turniere, Nachrichten von Profi-
und Amateurwettkämpfen sowie einschlägige Bücher und Software. Fragen

von Anfängern sind immer hoch willkommen.
Mathematische, geschichtliche und philosophische (oder gar
esoterische) Betrachtungen zum Gospiel haben auch hier ihren Platz.

Verwandte Spiele, die dasselbe Spielzubehör benutzen, sind nicht

Gegenstand der Newsgroup. Solche Spiele sind etwa Gobang, Renju,

Pente, Vier in einer Reihe usw.

Hinweis auf die Konsequenzen fuer de.rec.spiele.brett+karten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Einrichtung einer Gruppe de.rec.spiele.brett+karten.go würde

zwangsläufig die Einrichtung einer Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten.misc und die Löschung der Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten nach sich ziehen.

Dies würde bedeuten, dass der jetzige Traffic in drsb+k thematisch

aufgeteilt wird und beide Teile ihre eigene Newsgroup erhalten

würden. de.rec.spieleDie Charta und Kurzbeschreibung von
de.rec.spiele.brett+karten.misc würde dann wie folgt lauten:

*********************************************************************
Name: de.rec.spiele.brett+karten.misc
~~~~~

Kurzbeschreibung: Brett-, Karten- und Wuerfelspiele ohne
~~~~~~~~~~~~~~~~~ eigene Gruppe.

Status: Die Gruppe ist unmoderiert.
~~~~~~~

Charta:
~~~~~~~
Die Gruppe dient der Diskussion über alle Spiele, die mit den
Hilfsmitteln Spielbrett, Spielkarten oder Würfeln gespielt
werden, soweit keine speziellere Gruppe existiert.

Mögliche Themen können z.B. Spielberichte, Regelfragen,
Vorstellen eigener oder neuer Spiele oder Messeberichte sein.

Nicht Thema der Gruppe sind Diskussionen über Partyspiele,
Puzzles, Geschicklichkeitsspiele, Play-by-(E)Mail und
Freiluftspiele sofern Spielbrett, Spielkarten oder Würfel darin
keine wesentliche Rolle spielen.

Sportspiele sollen ebenfalls nicht hier diskutiert werden.
Computerspiele im weitesten Sinne (also auch Playstations oder
Spielekonsolen) sind auch nicht Thema dieser Gruppe.
*********************************************************************


Hintergrund
~~~~~~~~~~~

Bis Oktober 1999 wurde von den deutschsprachigen Go-Spielern nur die
englischsprachige Newsgroup rec.games.go benutzt. Es bestand aber der
Wunsch, Go auch in deutsch unterhalb von de.!alt.* zu diskutieren.

In der Nachfolge folgten einige Go-Spieler dem Hinweis, dass Go als

Brettspiel thematisch in der Gruppe de.rec.spiele.brett+karten seine

Heimat hat und fingen dort an zu diskutieren. Zwischenzeitlich
bestand der Traffic dieser Newsgroup zu etwa 25 bis 30 Prozent aus

Go-Themen. So beschäftigen sich z.B. 45 von 119 Postings im Zeitraum

vom 11.4. bis zum 18.4. mit Go. Als Reaktion darauf wurde zuerst von
Bernd Gramlich und dann in der Nachfolge durch Michael Enezian eine
eigene Go-Gruppe zur Einrichtung vorgeschlagen.

Die Diskussion zu diesem Vorschlag hatte der Meinung der jetzigen
Proponenten nach folgende Ergebnisse:

a) es besteht ein Bedarf für eine eigenständige Go-Gruppe,
b) die erarbeitete Charta und Kurzbeschreibung sind in Ordnung und
erfüllen ihren Zweck,
c) zwischen den beiden vorgeschlagenen Einordnungen als
de.rec.spiele.go bzw. de.rec.spiele.brett+karten.go konnte in der
Diskussion kein Kompromiss gefunden werden.

Nachdem Bernd Gramlich als Proponent nach einer intensiven
Diskussionsphase beide Optionen

A) Einrichtung als de.rec.spiele.go
B) Einrichtung von de.rec.spiele.brett+karten.go und
de.rec.spiele.brett+karten.misc inklusive Löschung von
de.rec.spiele.brett+karten

in seinem anschliessenden CfV angeboten hatte, wurde diese Wahl durch

die Moderation aufgrund von Unregelmässigkeiten abgebrochen. In der
Nachfolge übergab Bernd Gramlich das Verfahren an Michael Enezian,
der nur Option A) in seinem CfV angeboten hat.

Mit dem Ende der Wahlperiode am 20.4.00 (Result gepostet in
<result-de.rec.spi...@dana.de>) bzw. mit dem Ende der
Einspruchsfrist zu diesem CfV am 09.05.00 wurde dieser Vorschlag
nicht angenommen.

Der Go-Traffic erwies sich bis zur Ablehnung dieses Vorschlages als
recht stabil.

Es ist die Meinung der jetzigen Proponenten, dass das Scheitern des

Vorschlages de.rec.spiele.go nicht darauf zurückzuführen ist, dass
die Einrichtung einer Go-Gruppe an sich als nicht sinnvoll angesehen

wurde, sondern dass die von Michael Enezian angestrebte Einordnung

der Gruppe direkt unter de.rec.spiele.* zur Ablehnung geführt hat.

Daher ist es das Ziel dieses Verfahrens, herauszufinden, ob eine
qualifizierte Mehrheit für die Einrichtung einer Go-Gruppe als
de.rec.spiele.brett+karten.go als zweiter, bisher nicht erfolgreich
zur Wahl gebrachter Option besteht.

In der Nachfolge des abgelehnten CfV zu de.rec.spiele.go bzw. in der


Hinweis
~~~~~~~

Stephan Lange (Stepha...@gmx.de)
Marco Mensen (marco....@emden.net)

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/mod>

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3ia
Charset: noconv
Comment: Requires PGP version 2.6 or later.

iQEVAwUBOU48iX5AJQl0b9IxAQHmEwf/U8aKUslU30BsW0QZybKd5k13zy91q46M
vMYCcXYNNDJAW8IcX0eN25lN0aTv0m5v6cFB4XPGgmGUxuvIxYqJjnrqlIe3j5vX
WRHrVoofakbVCKBWQpoNXXdVttmaZxILdTz8PqAFHRfFb7WO+YqPVF1/pXu5z4B6
rUSiG7bFCI8++a2a9W+WpQt8MdOkPKYIlUIzCz6uLOplDA0BBzhMMsg7sVugar0l
xKyuxZWes7s+Z+VVXMVVsVX+kZjt6vtwnUVw21NuGFjmixVbiURvlRXUZjwkR5Es
xh8M2+F2jPzLwlDjalQxa4hxe4YNoLfv38tj4cBTxq23unSBkL10iQ==
=cNFD
-----END PGP SIGNATURE-----


Wolfgang Behrens - GVV

unread,
Jul 11, 2000, 3:00:00 AM7/11/00
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

1. Aufruf zur Wahl
==================

zur Einrichtung der neuen Gruppe

de.rec.spiele.brett+karten.go Das asiatische Brettspiel Go (Weiqi,
Baduk).


Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.


Charta
~~~~~~
Diese Newsgroup befasst sich mit dem asiatischen Brettspiel Go
(Weiqi, Baduk). Mögliche Themen sind etwa die Spielregeln, Aufgaben
und interessante Brettstellungen, Turniere, Nachrichten von Profi-
und Amateurwettkämpfen sowie einschlägige Bücher und Software. Fragen
von Anfängern sind immer hoch willkommen.
Mathematische, geschichtliche und philosophische (oder gar
esoterische) Betrachtungen zum Gospiel haben auch hier ihren Platz.

Verwandte Spiele, die dasselbe Spielzubehör benutzen, sind nicht
Gegenstand der Newsgroup. Solche Spiele sind etwa Gobang, Renju,
Pente, Vier in einer Reihe usw.


Konsequenzen für die Gruppe de.rec.spiele.brett+karten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Einrichtung einer Gruppe de.rec.spiele.brett+karten.go würde
zwangsläufig die Einrichtung einer Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten.misc und die Löschung der Gruppe
de.rec.spiele.brett+karten nach sich ziehen.
Dies würde bedeuten, dass der jetzige Traffic in drsb+k thematisch
aufgeteilt wird und beide Teile ihre eigene Newsgroup erhalten

würden. Die Charta und Kurzbeschreibung von

de.rec.spiele.brett+karten.misc würde dann wie folgt lauten:


Name: de.rec.spiele.brett+karten.misc
~~~~~

Kurzbeschreibung: Brett-, Karten- und Wuerfelspiele.
~~~~~~~~~~~~~~~~~

Status: Die Gruppe ist unmoderiert.
~~~~~~~

Charta:
~~~~~~~
Die Gruppe dient der Diskussion über alle Spiele, die mit den
Hilfsmitteln Spielbrett, Spielkarten oder Würfeln gespielt
werden, soweit keine speziellere Gruppe existiert.

Mögliche Themen können z.B. Spielberichte, Regelfragen,
Vorstellen eigener oder neuer Spiele oder Messeberichte sein.

Nicht Thema der Gruppe sind Diskussionen über Partyspiele,
Puzzles, Geschicklichkeitsspiele, Play-by-(E)Mail und
Freiluftspiele sofern Spielbrett, Spielkarten oder Würfel darin
keine wesentliche Rolle spielen.

Sportspiele sollen ebenfalls nicht hier diskutiert werden.
Computerspiele im weitesten Sinne (also auch Playstations oder
Spielekonsolen) sind auch nicht Thema dieser Gruppe.


Hintergrund
~~~~~~~~~~~
Der Hintergrund des Verfahrens kann im 2.RfD (Message-Id:
<rfd2a-de.rec.spiele.bre...@dana.de>)
sowie in der dazugehörigen Diskussion in der Gruppe
de.admin.news.groups nachgelesen werden.


Modalitäten
~~~~~~~~~~~
Die Stimmen müssen bis zum 10.08.2000, 24:00 MESZ beim Voteaccount
eingehen. Ausschlaggebend ist hierbei das *Eintreffen* der Stimme,
nicht das Absendedatum oder die Wahlscheinanforderung!

Wahlberechtigt ist jede natürliche Person, die in der Lage ist, E-Mail
an die Abstimmungsadresse zu schicken. Zur Teilnahme an der Wahl ist
ein persönlicher Wahlschein erforderlich, der bei
<wahlsc...@vote.xmit.de> angefordert werden muss (siehe unten).

Es gelten die derzeitigen Wahlregeln, die in de.admin.infos oder
http://www.kirchwitz.de/~amk/dai/einrichtung veröffentlicht sind.

Insbesondere besagen die Wahlregeln folgendes: Der Vorschlag ist
angenommen, wenn er mindestens 60 Ja-Stimmen und mindestens doppelt so
viele Ja-Stimmen wie Nein-Stimmen erhält.


Wie gewählt wird
~~~~~~~~~~~~~~~~
Schicke eine (kurze) Mail beliebigen Inhalts an den Wahlschein-Bot
<wahlsc...@vote.xmit.de> (Reply-To: ist gesetzt), Du erhälst dann
per Mail einen mit einer persönlichen Nummer markierten Wahlschein.
Schicke diesen Wahlschein mit der gleichen Absendeadresse vollständig
und ausgefüllt an den Vote-Account <vot...@vote.xmit.de>
(Reply-To: im Wahlschein ist gesetzt).

Deine Entscheidung bedeutet dabei:

JA - Ich bin für den Vorschlag.
NEIN - Ich bin gegen den Vorschlag.
ENTHALTUNG - Ich enthalte mich oder ich ziehe meine Stimme zurück.

Enthaltungen gelten nicht im Sinne einer gültig
abgegebenen Stimme; sie dienen vornehmlich dazu,
eine zuvor abgegebene Stimme zurückzuziehen.

Der Wahlleiter wird auf Deine Stimme mit einer persönlichen
Bestätigung via E-Mail reagieren. Wenn Du innerhalb von ein paar Tagen
nichts hörst, versuche es noch einmal.

! Die persönliche Wahlschein-Nummer muß geheimgehalten werden;
! keinesfalls darf sie in den News oder einer Mailingliste
! veröffentlicht werden.

Es werden nur Anforderungen und Stimmen berücksichtigt, die per Mail
an die jeweiligen Accounts gerichtet sind. Öffentliche Anforderungen
oder Stimmabgaben (Postings) sind ungültig und werden nicht
berücksichtigt.

Bitte beachte, daß die Stimme Deinen echten Namen enthalten muss, kein
Pseudonym. Sollte Dein Newsreader Deinen Namen nicht automatisch im
From:-Header eintragen, trage ihn bitte nochmals im Wahlzettel(!)
ein. Andernfalls ist Deine Stimme ungültig.

Etwa in der Mitte der Wahlperiode wird ein zweiter CfV veröffentlicht,
der eine Auflistung aller Personen enthält, von denen bis zu diesem
Zeitpunkt ein gültiger Wahlschein eingegangen ist.

Die Ergebnisse der Wahl werden nach Ablauf der Wahlfrist
veröffentlicht, wobei jede einzelne Stimme, zur Kontrolle für alle,
aufgelistet wird. Solltest Du begründete Bedenken gegen die
Veröffentlichung Deines wirklichen Namens haben, melde Dich bitte beim
Wahlleiter (Wolfgang Behrens <vo...@vote.xmit.de>).


Proponenten
~~~~~~~~~~~
Stephan Lange (Stepha...@gmx.de)
Marco Mensen (marco....@emden.net)


-
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

Einrichtung von de.rec.spiele.brett+karten.go
=============================================

Anforderung eines persönlichen Wahlscheins per EMAIL

| Schicke zur Wahlscheinanforderung eine (kurze) MAIL (z.B. Reply)
| an den Wahlschein-Bot <wahlsc...@vote.xmit.de>

Genaueres zum verwendeten Wahlverfahren findest du oben im Abschnitt
"Wie gewählt wird"

-
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/mod>

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3ia
Charset: noconv
Comment: Requires PGP version 2.6 or later.

iQEVAwUBOWpr2H5AJQl0b9IxAQEfEAf9Efh26lPFBb8qJeG3wmGJebl5GTqy6IRi
jqzuqc00eiJXbEt96pNtXDXHnUc86J0jqZVJT7x7MREc/vxkqCfpRkxmJl2B9L8a
MS3tuE9oomPTrJhV4f15H/uEiINBgOLaRsQSrNAVDCNGQ3B4chtybJ8cC6ILpOU/
tZdSa4bS32XL7+ss+mLYb55MY0jBcSgouWyDLVYnsfE0RoVTpA+PJKB5t4pTcEnY
zg7pJ7g6sufxLhS5MXbFdyIvR62wS3IhSYclht1pRdHG38aQK1FqFuokRKk7fnXj
X9LaKvzTbGuwEKlKq87y/sI601qEsRCz8FRj7KuwHM/2zvgoXnA7+A==
=s21e
-----END PGP SIGNATURE-----


Wolfgang Behrens - GVV

unread,
Jul 29, 2000, 3:00:00 AM7/29/00
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

2. Aufruf zur Wahl
==================


Name: de.rec.spiele.brett+karten.misc
~~~~~

Deine Entscheidung bedeutet dabei:


- -=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

Einrichtung von de.rec.spiele.brett+karten.go
=============================================

- -=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-


Folgende Personen haben sich bisher an der Abstimmung beteiligt:
- ------------------------------------------------------------------------
31003690...@t-online.de Mario Hoerich
ahei...@gmx.de Arne Heizmann
anc...@gmx.net Andreas Loch
andreas...@hrz.tu-chemnitz.de Andreas Riedel
Asi...@web.de Stefan Witzmann
ate...@t-online.de Alexander Gebauer
ba...@hildesheim.sgh-net.de Hans Kotter
begg...@gaertner.de Joachim Beggerow
be...@cs.uni-frankfurt.de Benni Baermann
bernd...@informatik.tu-chemnitz.de Bernd Kunze
bla...@hotmail.com Burkhard Landskron
bsma...@alap.de Boris Majowski
bu...@fs.tum.de Adrian Bunk
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
CGar...@gmx.de Christoph Garbers
ch...@christopher-wolf.de Christopher Wolf
ch...@splinter.inka.de Christopher Splinter
ckas...@gmx.de Chris Kaschig
Com.C...@gmx.de Joerg Starke
cor...@bambusspiele.de Guenter Cornett
d.sc...@gmx.ch Dieter Scherer
Daniel_...@gmx.de Daniel Deckers
de...@fsinfo.cs.uni-sb.de Holger Dewes
dg...@gmx.de Gerd Knuepfer
diedrich....@t-online.de Diedrich Ehlerding
dr-...@t-online.de Dieter Rohlfing
dr...@mail.kdt.de Daniel Roth
ene...@webshuttle.ch Michael Enezian
esk...@t-online.de Siegfried Hartmann
fi...@gmx.de Karsten Baer
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos
Frank....@post.rwth-aachen.de Frank Theinen
Franz-Jos...@ruhr-uni-bochum.de Franz-Josef Dickhut
gg...@rz.uni-osnabrueck.de Gisela Graurock
g...@gmx.net Gerhard H Wrodnigg
Go-ist-kein...@web.de Bernd Gramlich
gpic...@datacomm.ch Gerhard Pichler
Gul.D...@t-online.de Ulrich Buhr
hanh...@student.umu.se Hagen Hausbrandt
hanko.s...@tu-clausthal.de Hanko Spitznas
har...@ottensen.de Harald Legner
havl...@eunet.at Thomas Havlovec
he...@gmx.de Heiko Hermann
henning...@gmx.de Henning Marwede
herbert....@nextra.at Herbert Pressler
her...@uni-freiburg.de Bernhard Herwig
h...@home.ivm.de Hans Zschintzsch
Horst.Hi...@gmx.de Horst Hildebrecht
hum...@gmx.net Lars Humbeck
jas...@snafu.de Robert Jasiek
jnpe...@vandusen.franken.de Jan Peters
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
jo...@dietrich.net Joerg Dietrich
j...@cs.tu-berlin.de Joerg Puetz
Juergen...@wincor-nixdorf.com Ginkel, Juergen
junk...@iskp.uni-bonn.de Joerg Junkersfeld
kai.g...@gmx.net Kai Garlipp
kirc...@structchem.uni-essen.de Michael Kirchner
kl...@usenet.magerkorth.de Klaus Magerkorth
KNA...@alpha.ntp.springer.de J%ORG KNAPPEN
kra...@wpxx02.toxi.uni-wuerzburg.de Cornelius Krasel
kre...@flinux.tu-graz.ac.at Herbert Kremser
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek
Lars.H...@web.de Lars Hoffmann
la...@tecs.de Lars Becker
lek...@gmx.de Michael Panteleit
lgru...@lgruener.de Leonhard Gruener
Lichtb...@crosswinds.net Kevin Egle
list-...@dream.kn-bremen.de Martin Schr"oder
l...@fatamorgana.ch Lukas Merlach
lud...@gludum.bonbit.org Ludwig E. Boeckel
lyth...@cs.tu-berlin.de Sabine Wolf
m.e...@ndh.net Matthias Esken
m.h.g...@gmx.net Martin Gruber
ma...@gmx.de Manfred Polak
ma...@hreimers.de Henrik Reimers
ma...@sebastian-klein.de Sebastian Klein
ma...@scnr.de Marc Riese
marco....@emden.net Marco Mensen
marti...@munich.netsurf.de Martin Moll
Matthias....@dlr.de Matthias Bodenstein
matt...@astrum.ch Matthias Leisi
mb....@gmx.net Matthias Bauer
mb...@web.de Michael A. Bode
McL...@mclight.de Tobias Licht
m...@jayr.de Jens Rosenboom
m...@gmx.de Marc F. Zimmermann
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels
mi...@mircobormuth.de Mirco Bormuth
mkl...@josefine.ben.tuwien.ac.at Matthias Klaban
m...@mne.de Martin Neumann
mueh...@fh-brandenburg.de Jan Tobias Muehlberg
muf...@asbach.noris.de Juergen Ernst Guenther
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber
nho...@in-kiel.de Norbert Hoffmann
nos...@gmx.at Thomas Rosanski
n...@s-direktnet.de Alexander Schmitt
olaf.d...@urz.uni-heidelberg.de Olaf Dietrich
olaf....@gzs.de Olaf Musch
olaf.s...@zki.fh-magdeburg.de Olaf Salchow
o...@gmx.de Olaf Peters
Oliver....@gmx.net Oliver Kirchner
osch...@mathe.tu-freiberg.de Olaf Schneider
peb...@nikocity.de Peter Baumann
peter.s...@systor.com Peter Stegemann
po...@gmx.de Andreas Pothe
R.Ho...@online.de Ronald Hollweg
ralf....@concept.com Ralf Ramge
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen
rei...@slac.stanford.edu Ina Reichel
robert....@gmx.de Robert Weemeyer
rob...@easynet.de Robert Kiessling
roguedem...@web.de Sebastian Mottschall
rosen...@eunet.at Robert Rosenberger
s.ma...@vision.in-berlin.de Stephan Manske
Sander-...@gmx.de Tom Sander-Fischer
sch...@tac.dk Jens Schmalzing
schn...@mabi.de Torsten Schneider
schu...@rupert.informatik.uni-stuttgart.de Michael Schumacher
se...@sebi.org Sebastian Bork
seck...@informatik.uni-freiburg.de Bernhard Seckinger
sfri...@gmx.de Stefan Fischer Rivera
sim...@student.uni-kl.de Stephen Simmat
SkyG...@uni-muenster.de Ingo Kemper
Spiel...@aol.com Brigitte Ditt
spon...@gmx.net Henning Sponbiel
stefan...@web.de Stefan Scholl
ste...@detebe.de Stefan Soher
ste...@lifenet.de Stefan Wagner
Stepha...@gmx.de Stephan Lange
Stephan...@cs.uni-dortmund.de Stephan Lehmke
ste...@bullock.bonbit.org Stephan Hellwig
stra...@statistik.uni-dortmund.de Marcus J. Stratmann
t...@cyrius.com Martin Michlmayr
thie...@mathematik.tu-darmstadt.de Dirk Thierbach
Thoma...@web.de Thomas Adams
tho...@csl33.csl-gmbh.net Thomas Mechtersheimer
TIL...@3landbox.comlink.apc.org Till Westermayer
tjark...@gmx.de Tjark Weber
t...@odn.de Thomas Preymesser
u...@udoheld.de Udo Held
ugo...@mi.uni-koeln.de Ulrich Goertz
ul...@gmx.de Jan Pluntke
ul...@gmx.de Bernd Sokolowsky
umi...@gmx.de Uwe Milde
usene...@ds9.argh.org Sven Hartge
u...@netsurf.de Ulrich Teichert
u...@mpi-sb.mpg.de Uwe Waldmann
wac...@physik.uni-dortmund.de Klaus Wacker
war_...@my-deja.com Andi Auburger
werne...@ascor.de Werner Baer
werner.o...@gmx.de Werner Olschewski
wolfgang....@wiwi.uni-regensburg.de Wolfgang R=F6ckelein
zimm...@informatik.tu-muenchen.de Stephan Zimmermann
zwi...@bigfoot.com Uwe Tetzlaff


Als ungueltig erkannte Stimmen:
- ------------------------------------------------------------------------
er...@merlin.in-berlin.de Olaf Foellinger
! Scheinkennung fehlt
ma...@philkern.de Philipp Kern
! Adresse nicht registriert
sa...@gmx.net Thomas Eßer
! Bestätigung nicht zustellbar (User Mailbox is full)
schl...@fh-brandenburg.de Frank Schl=FCter
! Bestätigung nicht zustellbar (unknown user)

Liste der unzustellbaren Wahlscheine
- ------------------------------------------------------------------------
Daniel...@gmx.de
ku...@kaelteweber.de
Markus...@gmx.de
tkli...@debis.com

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/mod>

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3ia
Charset: noconv
Comment: Requires PGP version 2.6 or later.

iQEVAwUBOYIZTX5AJQl0b9IxAQHsVQf/RDQe3dmb65MTQuDkDLNGVcYQcFlrWX6G
wwEymNv/xfGAOV+YixQcnjx5JUbH3dipcAhTjcIUtHUvR0qzH3KrtFEWD2hyTMa/
bsGlxHd/7jos4ElxM92UwLJ5T389XJbF5P/PWiRxr1eSdQUTJNMn2H+1GwmEmoMS
4Kbl54cwb1GA8SMzvEqhi2gBmD5wL2ij5107yOcCdHlgkToMNOGnJ4/jgAftQvwA
3YzZLVlgYGfzSTL7x+rLF/gIAsffIae5lu8q4YeC3eWJIuMbbHTRdtM86etDoe/6
uNN91i1GW7ppWJO6dr/vt3An/RROm0RDpnIot4dyV4+IrmTFjyC4NQ==
=A2sB
-----END PGP SIGNATURE-----


Wolfgang Behrens - GVV

unread,
Aug 14, 2000, 3:00:00 AM8/14/00
to
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

Ergebnisse Einrichtung von de.rec.spiele.brett+karten.go
(193 gueltige Stimmen)

Ja Nein : 2/3? >=60? : ang.? : Gruppe
- ---- ---- : ---- ----- : ----- :
-----------------------------------------
114 79 : Nein Ja : Nein : Einrichtung
de.rec.spiele.brett+karten.go
9 Enthaltungen und 6 ungueltige Stimmen

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veröffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.


de.rec.spiele.brett+karten.go Das asiatische Brettspiel Go (Weiqi,
Baduk).

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta
~~~~~~
Diese Newsgroup befasst sich mit dem asiatischen Brettspiel Go
(Weiqi, Baduk). Mögliche Themen sind etwa die Spielregeln, Aufgaben
und interessante Brettstellungen, Turniere, Nachrichten von Profi-
und Amateurwettkämpfen sowie einschlägige Bücher und Software. Fragen
von Anfängern sind immer hoch willkommen.
Mathematische, geschichtliche und philosophische (oder gar
esoterische) Betrachtungen zum Gospiel haben auch hier ihren Platz.

Verwandte Spiele, die dasselbe Spielzubehör benutzen, sind nicht
Gegenstand der Newsgroup. Solche Spiele sind etwa Gobang, Renju,
Pente, Vier in einer Reihe usw.


de.rec.spiele.brett+karten.misc Brett-, Karten- und Wuerfelspiele.

Status
~~~~~~
Die Gruppe ist unmoderiert.

Charta:


~~~~~~~
Die Gruppe dient der Diskussion über alle Spiele, die mit den
Hilfsmitteln Spielbrett, Spielkarten oder Würfeln gespielt
werden, soweit keine speziellere Gruppe existiert.

Mögliche Themen können z.B. Spielberichte, Regelfragen,
Vorstellen eigener oder neuer Spiele oder Messeberichte sein.

Nicht Thema der Gruppe sind Diskussionen über Partyspiele,
Puzzles, Geschicklichkeitsspiele, Play-by-(E)Mail und
Freiluftspiele sofern Spielbrett, Spielkarten oder Würfel darin
keine wesentliche Rolle spielen.

Sportspiele sollen ebenfalls nicht hier diskutiert werden.
Computerspiele im weitesten Sinne (also auch Playstations oder
Spielekonsolen) sind auch nicht Thema dieser Gruppe.

Liste der gezaehlten Stimmen:

JA gestimmt
-
------------------------------------------------------------------------
abra...@gmx.de Andreas Brändle
ahei...@gmx.de Arne Heizmann


ate...@t-online.de Alexander Gebauer
ba...@hildesheim.sgh-net.de Hans Kotter

bam...@gmx.net Steffen Glueckselig
blac...@addcom.de Guenter Haug
bla...@hotmail.com Burkhard Landskron
cele...@gmx.de Rolf Kuenne
chri...@t-online.de Christian Piontek


Daniel_...@gmx.de Daniel Deckers
de...@fsinfo.cs.uni-sb.de Holger Dewes

diedrich....@t-online.de Diedrich Ehlerding
die_...@gmx.de Oliver Ding
dr-...@t-online.de Dieter Rohlfing
dum...@gmx.de Daniel Michalik
DVor...@physcip.uni-duisburg.de Dirk Vormann
er...@merlin.in-berlin.de Olaf Foellinger
esk...@t-online.de Siegfried Hartmann
florian...@gmx.de Florian Wessels

frei...@gmx.de Freimut Hennies
frie...@uni-freiburg.de Hans Friedlaender
gg...@rz.uni-osnabrueck.de Gisela Graurock
gpic...@datacomm.ch Gerhard Pichler


hanh...@student.umu.se Hagen Hausbrandt
hanko.s...@tu-clausthal.de Hanko Spitznas

Heiko_...@gmx.net Heiko Möller
her...@uni-freiburg.de Bernhard Herwig
heu...@gmx.de Thomas Heuving
h...@ct0132.rhein-neckar.de Hans-Juergen Lattrell


Horst.Hi...@gmx.de Horst Hildebrecht
hum...@gmx.net Lars Humbeck

ingo....@mathematik.uni-rostock.de Ingo Warnke
jas...@snafu.de Robert Jasiek
je...@stark.net Jens Stark
jh...@gmx.de Juergen Hauschild
j...@gmx.net Jan Haar


jnpe...@vandusen.franken.de Jan Peters
Jo...@gmx.de Juergen Bethke
jo...@dietrich.net Joerg Dietrich

junk...@iskp.uni-bonn.de Joerg Junkersfeld
K...@i-fett.de Kai Fett

Lars.H...@web.de Lars Hoffmann
lek...@gmx.de Michael Panteleit


list-...@dream.kn-bremen.de Martin Schr"oder
l...@fatamorgana.ch Lukas Merlach

lu...@iks-jena.de Lutz Donnerhacke
lyth...@cs.tu-berlin.de Sabine Wolf
m.h.g...@gmx.net Martin Gruber


ma...@sebastian-klein.de Sebastian Klein
ma...@scnr.de Marc Riese

Markus...@gmx.de Markus Fabian
mb...@web.de Michael A. Bode


m...@jayr.de Jens Rosenboom
m...@gmx.de Marc F. Zimmermann
mic...@informatik.uni-kl.de Thorsten Michels

mkl...@josefine.ben.tuwien.ac.at Matthias Klaban
mueh...@fh-brandenburg.de Jan Tobias Muehlberg


nho...@in-kiel.de Norbert Hoffmann
nos...@gmx.at Thomas Rosanski
n...@s-direktnet.de Alexander Schmitt
olaf.d...@urz.uni-heidelberg.de Olaf Dietrich
olaf....@gzs.de Olaf Musch
olaf.s...@zki.fh-magdeburg.de Olaf Salchow
o...@gmx.de Olaf Peters

peb...@nikocity.de Peter Baumann
per...@t-online.de Pietro Manca
Peter.B...@gmx.de Peter Böckmann
peter.s...@systor.com Peter Stegemann
phil...@gmx.net Philipp Kuehn
plan...@web.de Erik Sternischa
R.Ho...@online.de Ronald Hollweg
Rasm...@gmx.de Klaus Rasmussen


robert....@gmx.de Robert Weemeyer
rob...@easynet.de Robert Kiessling

rosen...@eunet.at Robert Rosenberger
RSchwei...@vertex.de Rene Schweinberger
s.ma...@vision.in-berlin.de Stephan Manske
Scha...@mac.com Frank Joerg Schaeker


schn...@mabi.de Torsten Schneider
schu...@rupert.informatik.uni-stuttgart.de Michael Schumacher
se...@sebi.org Sebastian Bork
seck...@informatik.uni-freiburg.de Bernhard Seckinger

spla...@gmx.de Andreas Liese
ste...@detebe.de Stefan Soher
ste...@hussfeldt.de Stefan Hußfeldt
Stephan...@cs.uni-dortmund.de Stephan Lehmke
stra...@statistik.uni-dortmund.de Marcus J. Stratmann
sven.r...@t-online.de Sven Reichelt
t...@cyrius.com Martin Michlmayr
t...@demonium.de Thomas Hungenberg
Thomas....@gmx.net Thomas Schuster


Thoma...@web.de Thomas Adams
tho...@csl33.csl-gmbh.net Thomas Mechtersheimer
TIL...@3landbox.comlink.apc.org Till Westermayer

t...@odn.de Thomas Preymesser
u...@udoheld.de Udo Held
ugo...@mi.uni-koeln.de Ulrich Goertz
ul...@gmx.de Jan Pluntke
ul...@gmx.de Bernd Sokolowsky
umi...@gmx.de Uwe Milde

usenet...@gmx.net Thomas Nagel

Werner...@t-online.de Werner Jakobi
werner.o...@gmx.de Werner Olschewski
wolfgang....@wiwi.uni-regensburg.de Wolfgang Röckelein
zimm...@informatik.tu-muenchen.de Stephan Zimmermann

NEIN gestimmt
-
------------------------------------------------------------------------
09441294...@t-online.de Egon Vellusig
31003690...@t-online.de Mario Hoerich
Alfred....@informatik.tu-chemnitz.de Alfred Pfeiffer

ar...@gmx.de Aran Kuntze
Asi...@web.de Stefan Witzmann

bsma...@alap.de Boris Majowski
buer...@hlhp1.physik.uni-ulm.de Manfred Buerzele
bu...@fs.tum.de Adrian Bunk


CGar...@gmx.de Christoph Garbers
ch...@christopher-wolf.de Christopher Wolf
ch...@splinter.inka.de Christopher Splinter
ckas...@gmx.de Chris Kaschig
Com.C...@gmx.de Joerg Starke
cor...@bambusspiele.de Guenter Cornett
d.sc...@gmx.ch Dieter Scherer

dg...@gmx.de Gerd Knuepfer


dr...@mail.kdt.de Daniel Roth
ene...@webshuttle.ch Michael Enezian

fi...@gmx.de Karsten Baer


g...@gmx.net Gerhard H Wrodnigg
Go-ist-kein...@web.de Bernd Gramlich

Gul.D...@t-online.de Ulrich Buhr


har...@ottensen.de Harald Legner
havl...@eunet.at Thomas Havlovec
he...@gmx.de Heiko Hermann

Heinz.Br...@t-online.de Heinz Bredthauer


henning...@gmx.de Henning Marwede
herbert....@nextra.at Herbert Pressler

h...@home.ivm.de Hans Zschintzsch
JoachimP...@swp-net.de Joachim Pimiskern
JoJ...@t-online.de Johanna Ostermann

kre...@flinux.tu-graz.ac.at Herbert Kremser
ku...@kaelteweber.de Jörg Weber
Lars.B...@gmx.de Lars Biskupek
la...@tecs.de Lars Becker

lud...@gludum.bonbit.org Ludwig E. Boeckel
m.e...@ndh.net Matthias Esken


ma...@gmx.de Manfred Polak
ma...@hreimers.de Henrik Reimers

Manfred...@rz-online.de Manfred Haertel


marti...@munich.netsurf.de Martin Moll
Matthias....@dlr.de Matthias Bodenstein
matt...@astrum.ch Matthias Leisi
mb....@gmx.net Matthias Bauer

McL...@mclight.de Tobias Licht
mi...@mircobormuth.de Mirco Bormuth
m...@mne.de Martin Neumann


muf...@asbach.noris.de Juergen Ernst Guenther
na...@mips.inka.de Christian Weisgerber

ne...@kiezkicker.de Stefan Rosskopf


Oliver....@gmx.net Oliver Kirchner
osch...@mathe.tu-freiberg.de Olaf Schneider

ralf....@concept.com Ralf Ramge
rei...@slac.stanford.edu Ina Reichel
roguedem...@web.de Sebastian Mottschall
Sander-...@gmx.de Tom Sander-Fischer
Sepp_...@web.de Sepp Neuper
sfri...@gmx.de Stefan Fischer Rivera


Spiel...@aol.com Brigitte Ditt
spon...@gmx.net Henning Sponbiel
stefan...@web.de Stefan Scholl

ste...@bullock.bonbit.org Stephan Hellwig
thie...@mathematik.tu-darmstadt.de Dirk Thierbach


usene...@ds9.argh.org Sven Hartge
u...@netsurf.de Ulrich Teichert

war_...@my-deja.com Andi Auburger
werne...@ascor.de Werner Baer

zwi...@bigfoot.com Uwe Tetzlaff

ENTHALTUNG
-
------------------------------------------------------------------------
Frank....@rz.uni-jena.de Frank Cichos
marco....@emden.net Marco Mensen
mar...@hrz1.uni-oldenburg.de Mark Obrembalski
Rainer.Bl...@gmx.de Rainer Georg Blankenagel
sch...@tac.dk Jens Schmalzing


ste...@lifenet.de Stefan Wagner
Stepha...@gmx.de Stephan Lange

tjark...@gmx.de Tjark Weber
vote+go-ist-e...@roxel.ms.sub.org Dirk Nimmich


Als ungueltig erkannte Stimmen:
-
------------------------------------------------------------------------

c6r...@rz.uni-jena.de Thomas Rolle
! Adresse nicht registriert


ma...@philkern.de Philipp Kern
! Adresse nicht registriert

tkli...@debis.com Thomas Klinkhammer
! Keine Stimmabgabe in Message
po...@gmx.de Andreas Pothe
! Bestätigung nicht zustellbar (Read error)
sa...@gmx.net Thomas Eßer
! Bestätigung nicht zustellbar (Mailbox full)
schl...@fh-brandenburg.de Frank Schlüter
! Bestätigung nicht zustellbar (User unknown)

- --
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <mode...@dana.de> (vertrauliche Ein-
sendung) oder <pub...@dana.de> (zur Kontrolle öffentlich; beides keine
Diskussionslisten!). Weitere Informationen: <URL:http://www.dana.de/mod>

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3ia
Charset: noconv
Comment: Requires PGP version 2.6 or later.

iQEVAwUBOZffIH5AJQl0b9IxAQFEJwf/UhU1/6h5rNJj9UP87mbAQa+3hjm+NLER
O0xP2fxYzK8ITydwYj3tIx2c9fHOhVNatTqVbTXy8CMvAAFuY9loVWCoHAY5n0Fl
+JAM+ZtsquNyAfcqp0YDu/RyMBqmXK4CgVJdGX0RYliZNHFQSGRHst4N8NTh9pdb
xPDHvanjm8gKsmqJ/DjIq6JFJ7A9C6F1UsDa+zSlFSGmZ91KiCQoIfLC5VPIpCtA
a8g8rCDuuLLzi2slKvTsEV57AX6W+ED2b4YqRpU1/IAAWJGaPdftOFuS3ufoOEk7
0f8AOZ9mx0mneJlIkdYWBiMHfpvGBUbkc1aaxGPNN9uQal8sTkLJgw==
=IWDp
-----END PGP SIGNATURE-----


Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages