Re: Spam von Daniel Mankertz <kontakt@promo44.de>

1056 views
Skip to first unread message

Andreas Kohlbach

unread,
Feb 16, 2021, 3:58:18 PMFeb 16
to
On Tue, 16 Feb 2021 18:23:34 +0100, Martin Τrautmann wrote:
>
> In letzter Zeit häuft sich wieder Spam aus deutschen Landen.
>
> Im Februar fällt mehrfach spam von promo44-info.de auf, im Text als
> promo44.de benannt.

Bei Erster tut sich hier nichts. Die Zweite zeigt "promo 44 gmbh" an mit
einer Adresse in Frankfurt, Telefonnummer und Email Adresse, die Du auch
im Betreff hast.. Die Suche nach "promo 44 gmbh" selbst findet eine
Unternehmensberatung an diesem Ort.

Was war im Text des Spams? Bot man eine Unternehmensberatung oder ähnlich
Gesiedeltes an? Hattest Du vielleicht man mit einer zu tun (was noch keine
Entschuldigung zum Spammen ist)?
--
Andreas

Paul Muster

unread,
Feb 16, 2021, 4:22:03 PMFeb 16
to
On 16.02.21 21:58, Andreas Kohlbach wrote:
> On Tue, 16 Feb 2021 18:23:34 +0100, Martin Τrautmann wrote:

>> In letzter Zeit häuft sich wieder Spam aus deutschen Landen.
>>
>> Im Februar fällt mehrfach spam von promo44-info.de auf, im Text als
>> promo44.de benannt.
>
> Bei Erster tut sich hier nichts. Die Zweite zeigt "promo 44 gmbh" an mit
> einer Adresse in Frankfurt

Thurn-und-Taxis-Platz 6.

https://www.ubc-collection.com/frankfurt/nextower/

| In der 29. Etage des hell gehaltenen Nextowers befinden sich die
| Flexible Workspaces Frankfurt von COLLECTION

WeWork in teuer.


mfG Paul

Paul Muster

unread,
Feb 17, 2021, 1:02:05 AMFeb 17
to
On 17.02.21 00:25, Andreas Kohlbach wrote:
> Das Hochhaus selbst scheint halt Büroräume zu bieten. Vielleicht ist hat
> promo44 nur einen davon gemietet?

Ja, oder auch nur den Postservice.

> Glaube nicht, dass der, der die Räume allgemein vermietet, spammt.

Ich glaube das auch nicht. Ich wollte lediglich die Adresse erklären.


mfG Paul

Andreas Kohlbach

unread,
Feb 17, 2021, 12:42:37 PMFeb 17
to
On Wed, 17 Feb 2021 08:20:33 +0100, Martin Τrautmann wrote:
> Nein, ist mir völlig unbekannt
>
> Das ist ziemlich reiner Spam:
> * Solaranlagen
> * Dispokredite
> * Weinliebhaber
>
> aber insgesamt überwiegend Kreditangebote
> für "smava"

Kannst Du mal einen Body posten (Links entstellen; ID's entfernen und
so)? Weil Header sagen meist nicht, um was es geht und wer dahinter
stecken mag.
--
Andreas

PGP fingerprint 952B0A9F12C2FD6C9F7E68DAA9C2EA89D1A370E0

Andreas Kohlbach

unread,
Feb 18, 2021, 4:25:29 PMFeb 18
to
On Thu, 18 Feb 2021 19:39:49 +0100, Martin Τrautmann wrote:
>
> On Thu, 18 Feb 2021 13:11:20 -0500, Andreas Kohlbach wrote:
>> Ich maile Dir mal, dass Du meine andere Adresse hast....
>
> Danke - vermutlich akzeptierst du keine Bounces

Siehe Mail.

Der Spam kam ja nun an. Interessant.

Sollte sich das mit promo44 GmbH bestätigen, wird die Adresse in
Frankfurt vermutlich, wenn überhaupt, ein Briefkasten sein. Ist jemand in
F und auch Besitzer eines schwarzen Kleinbusses? Oder weiß, wo man
scheiße Kleinbusse mieten kann?
--
Andreas

Paul Muster

unread,
Feb 18, 2021, 5:22:04 PMFeb 18
to
On 18.02.21 22:25, Andreas Kohlbach wrote:

> Sollte sich das mit promo44 GmbH bestätigen, wird die Adresse in
> Frankfurt vermutlich, wenn überhaupt, ein Briefkasten sein. Ist jemand in
> F und auch Besitzer eines schwarzen Kleinbusses? Oder weiß, wo man
> scheiße Kleinbusse mieten kann?

Was willst du mit dem schwarzen Kleinbus vor dem Hotelhochhaus, in dem
eine Etage von einem Bürovermieter belegt ist, der auch Postservice
anbietet?

Mal abgesehen davon, dass da sowieso jede Menge schwarzer Kleinbusse
rumgondeln, die die gutbetuchten Hotelgäste vom Flughafen holen oder
dorthin bringen (ist ja nicht so, als wäre 50m entfernt der Eingang zus
S-Bahn-Station Hauptwache, von wo aus zwei Linien im 15min-Takt dorthin
fahren).


mfG Paul

Andreas Kohlbach

unread,
Feb 18, 2021, 10:31:39 PMFeb 18
to
On Wed, 17 Feb 2021 18:54:28 +0100, Martin Τrautmann wrote:
>
> On Wed, 17 Feb 2021 12:42:36 -0500, Andreas Kohlbach wrote:
>> Kannst Du mal einen Body posten (Links entstellen; ID's entfernen und
>> so)? Weil Header sagen meist nicht, um was es geht und wer dahinter
>> stecken mag.
>
> Soll ich sie dir weiterleiten an deine Adresse hier?

Nun habe ich die Mails.

Ich nehme an, dass es sich um einen Affiliate Spammer handelt. Dazu habe
ich (mit Martins Erlaubnis) drei der Links (mit IDs) aufgerufen. Die
Seite selbst bleibt auf promo44-info.de, und sieht im Beispiel zu einer
späteren Weiterleitung nach smava wie auf
<http://23.233.245.78/smava.png> (lasse ich 24 Stunden zur Ansicht)
aus. Also oben in der URL promo44-info.de, auf der Seite selbst aber
<kon...@promo44.de>. promo44.de selbst bringt dann erwähntes "Promo44
GmbH" und die Adresse in Frankfurt am Main. Dazu unten wieder die Email
Adresse <kon...@promo44.de>. Interessant hier, dass eine Firma auf ihrer
Webseite bis auf die Email-Adresse nichts hat, über das man sich über
Produkte und anderes informieren könnte. Verdächtig!

Jede der von mir probierten Links geht dann auf eine andere Seite
verschiedener Firmen. So fand ich die erwähnte smava.de, aber auch
vinos.de und enpal.de (scheint Aufträge an Firmen zu vermitteln, die
anderen Solarzellen aufs Dach stellen). Alle erwähnten Firmen befinden
sich laut eigenem Impressum an verschiedenen Orten in Berlin. Wenn mir
langweilig sein sollte, kann ich auf noch mehr Links in Martins
Spam-Mails klicken, und würde vermuten, dass andere nicht unbedingt in
Berlin sein müssen.
--
Andreas

Michael Pachta

unread,
Feb 19, 2021, 2:54:38 AMFeb 19
to
Am 18.02.2021 um 22:25 schrieb Andreas Kohlbach:
> Oder weiß, wo man
> scheiße Kleinbusse mieten kann?

Warum sollen die Kleinbusse scheiße sein?

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages