CUL868 erratisches Verhalten. Defekt?

94 views
Skip to first unread message

Joachim

unread,
Jan 25, 2016, 7:33:00 AM1/25/16
to CUL fans
Ich nutze einen älteren CUL mit V 1.35 in 2 verschiedenen Ubuntus, eine VM und ein Odroid C1
Die Symptome sind:
  • Hin und wieder Disconnects
  • X21 liefert keinen output, man kommt dann nicht mehr zurück, also ein V wird nicht mehr beantwortet. An fhem kommt nichts an.
  • X2F hat einmal funktioniert, zeigt aber dieselben Zeichen, also kein Muster
  • Nach reconnects kam auch mal in lsusb: Bus 001 Device 009: ID 03eb:2ffa Atmel Corp. at90usb162 DFU bootloader
    Und die LED blinkte nicht mehr. Nach Aus und wieder Einstecken war es weg.
  • An einem anderen Ubuntu auf dem Odroid wurde der CUL erst erkannt
    "Possible commands: BCFRTVWXeltux" in fhem
    Dann aber nicht mehr. Im syslog steht:
    usb 1-1.2: USB disconnect, device number 11
    Jan 25 13:16:50 SmartHome kernel: [ 2616.106497@3] usb 1-1.2: new full-speed USB device number 12 using dwc_otg
    Jan 25 13:16:50 SmartHome kernel: [ 2616.209237@3] cdc_acm 1-1.2:1.0: ttyACM0: USB ACM device
    lsusb:
    Bus 001 Device 012: ID 03eb:204b Atmel Corp. LUFA USB to Serial Adapter Project


    Sollte ich den CUL neu flashen? Müsste allerdings die ganzen Programme neu installieren. Eventuell könnte ich noch an einer Synology testen, da tat er vor 2 Monaten noch.
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages