Die Moderation schläft wieder mal

4 views
Skip to first unread message

Walter Schmid

unread,
Nov 20, 2014, 6:05:02 AM11/20/14
to
Postet doch nur noch nach ch.soc.politics!

(Solange es noch ein Minimum mit Politik zu tun hat, wie aktuell
der "Deutsche Geheimdienst")

Gruss

Walter

--
Truffaut für Masochisten:
Die Süsse haut.

Patrick Kormann

unread,
Nov 23, 2014, 3:40:03 PM11/23/14
to
Am 20.11.14 um 12:05 schrieb Walter Schmid:
> Postet doch nur noch nach ch.soc.politics!

Falls die Moderation mal verstärkung braucht, ich würd mich opfern... :)
Aber das bräuchte glaubs wieder ne Abstimmung?

Felix Rauch

unread,
Nov 24, 2014, 6:10:02 AM11/24/14
to
Patrick Kormann <sir...@hotmail.com> wrote:
> Am 20.11.14 um 12:05 schrieb Walter Schmid:
> > Postet doch nur noch nach ch.soc.politics!

Wenn hier Monatelang rein gar nichts lief, kannst du schlecht von der
Moderation erwarten, dass sie im 5-Minuten-Takt hier reinschaut.

Abgesehen davon, die Statistik fuer diesen Monat ist fuer einen
Service, der von wenigen Freiwilligen rund um die Uhr erbracht wird,
nicht schlecht:

Minimale Verzoegerung: 45s
Maximale Verzoegerung: 5h18m
Median: 1h22m

> Falls die Moderation mal verst?rkung braucht, ich w?rd mich opfern... :)
> Aber das br?uchte glaubs wieder ne Abstimmung?

Anscheinend nicht mal. Siehe Punkt 6 der Moderations-Charta [1].

TL;DR: Die Moderation kann neue Moderatoren vorschlagen und wenn
innerhalb von zwei Wochen weniger als 5 Einsprachen kommen, ist
der neue Moderator gewaehlt. Ansonsten braucht es eine Wahl.
Fuenf Einsprachen duerfte es schwerlich geben, da es hier kaum
mehr 5 Leute hat ;-)

- Felix

[1] http://www.use-net.ch/charter.html#talk-mod-chart

--
Felix Rauch, http://www.trash.net/~xilef/
This article contains my personal view only! Use of my addresses for marketing
purposes is hereby strictly prohibited according to applicable laws.

Gutuatros Rex

unread,
Nov 24, 2014, 6:55:02 AM11/24/14
to
On 11/24/2014 12:10 PM, Felix Rauch wrote:
>
> Maximale Verzoegerung: 5h18m

Das war einer von meinen :-)

- und mein erster Gedanke war, der Moderation zu danken
dass dieser Kanal hier ueberhaupt noch funktioniert.

Falls es wirklich mal laenger werden sollte haben wir ja immer
noch die Schnellstrasse c.s.p. und ausser Peter Berner (glaub?)
sind dort all dieselben Nasen ansaessig wie hier uebrig sind.
Also was solls.

Patrick for Moderation? [ extra nicht "Moderator" ;-) ]

AYE!

Walter Schmid

unread,
Nov 24, 2014, 7:40:03 AM11/24/14
to
Am 24.11.2014 um 12:10 schrieb Felix Rauch:
> Patrick Kormann <sir...@hotmail.com> wrote:
>> Am 20.11.14 um 12:05 schrieb Walter Schmid:
>>> Postet doch nur noch nach ch.soc.politics!
>
> Wenn hier Monatelang rein gar nichts lief, kannst du schlecht von der
> Moderation erwarten, dass sie im 5-Minuten-Takt hier reinschaut.
>
> Abgesehen davon, die Statistik fuer diesen Monat ist fuer einen
> Service, der von wenigen Freiwilligen rund um die Uhr erbracht wird,
> nicht schlecht:
>
> Minimale Verzoegerung: 45s
> Maximale Verzoegerung: 5h18m

Aber genau das macht eine flüssige Diskussion unmöglich.

> Median: 1h22m

Immer noch zu lang.

Es genügt doch, wenn wir 5-9 Leute unter ch.soc.politics
diskutieren. So lange dort so wenig los ist, darf auch mal nach
dem Wetter im Tessin gefragt werden. In ger.ct. ist viel mehr los
- und kein Thema ist dort verboten, obwohl ct vermutlich für
"Computer-Technik" steht.

Mehr als ein GERonten Chat Tütschschwiz liegt eh nicht mehr drin. ;-)
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages