EDV / IT-SystemadministratorInnen mit Erfahrung gesucht

14 views
Skip to first unread message

Heinrich Elsigan

unread,
Mar 12, 2002, 3:10:41 AM3/12/02
to
Avitech sucht EDV / IT-SystemadministratorInnen mit Erfahrung, hoher
Praxisorientierung und folgenden Fähigkeiten:

*) UNIX / Linux, Systemadministration:
.) Security
Erstellen und Instandhalten von Firewalls (ipchains, iptables),
Routing, Domainhandling (namend (bind), dyndns), DHCP
.) Mail:
SMTP (sendmail & sendmail-tls, Konfiguration), IMAP (Cyrus)
.) Grundlegende Ahnung, von SNMP, VPNs (IPSEC),
sowie Standard Linux services wie (apache, xntp, ssh, ...)

*) Netzwerkkenntnisse
Verkabelung, Einbinden v. Bridges, Hubs, Switches, Router

*) Windows (2000 / XP)
Installation und Instandhaltung von Workstations,
Administration von 2000 Server, Exchange Server 2000,
ADS (Active Directory Service)

*) Technisches Englisch

*) Die Fähigkeit, sich schnell in neue Technologien einzuarbeiten.

Wünschenswert wären:

*) Grundlegende Programmkenntnisse der Rational Produktpalette,
insbesonders Erfahrung mit:
.) Rational Clear Case / Clear Quest ( Linux & Windows )
.) Rational ReqPro
.) Rational Rose
.) Rational Soda
.) The Rational Unified Process

*) Oracle clientseitige Installation & Wartung

*) Grundlegende Programmiererfahrung

Interessierte wenden sich bitte telefonisch oder per E-Mail an:

Adolf Engl, Director Research and Development
Email: adolf...@avitech.de
Telefon (Firma): +43-1-5056333-500
Telefon (mobil): +43-676-84911317

Avitech ist:

Avitech - Aviation Management Technologies GmbH entwirft, entwickelt,
integriert und betreut Datenverarbeitungssysteme für die Flugsicherungen
weltweit.Avitech kann mit ihrer Vergangenheit auf eine fundierte
Fachkenntnis
im Bereich Systemintegration und Systembetreuung über den gesamten
Lebenszyklus ihrer DV Lösungen zurückgreifen und hat die Innovations-
fähigkeit neueste Softwaretechnologien in ihre erprobten und hoch zu-
verlässigen Systeme aufzunehmen. Diese Fähigkeit gehört zur Strategie der
Avitech, um damit Qualität und Flexibilität laufend zu verbessern.

http://www.avitech.de/

--
Heinrich Elsigan
Avitech Aviation Management Technologies GmbH
Schwindgasse 7/DG 1+2, A-1040 Wien

Tel.: +43(0)1 5056333-501
Fax: +43(0)1 5056333-999

mailto:heinrich...@avitech.de

Robert Zimmermann

unread,
Mar 12, 2002, 2:21:22 PM3/12/02
to
Heinrich Elsigan wrote:

fliegen muss er nicht können?

Chris Sieberer

unread,
Mar 12, 2002, 3:19:56 PM3/12/02
to
On Tue, 12 Mar 2002 20:21:22 +0100, Robert Zimmermann
<r...@zimmermann.org> wrote:

>> Avitech sucht EDV / IT-SystemadministratorInnen mit Erfahrung, hoher

>> Praxisorientierung und folgenden Fahigkeiten:
>
>
>fliegen muss er nicht konnen?

Doch, und nicht aelter als 20 Jahre sein und mindestens 5 Jahre
Berufserfahrung haben :-)

Chris

Andreas Krennmair

unread,
Mar 12, 2002, 4:36:45 PM3/12/02
to
* Chris Sieberer <ch...@linuxpower.at> [at.linux]:

Und 10 Jahren Java und 30 Jahren Unix. Und gegen eine 169-Stunden-Woche
sollte er nichts haben. ;)

mfg, ak
--
43rd Law of Computing:
If it can go wrong, it wslrn: segmentation fault, core dumped

Wieland Gmeiner

unread,
Mar 12, 2002, 11:14:13 PM3/12/02
to
Andreas Krennmair <usenet-...@synflood.at> wrote:
> * Chris Sieberer <ch...@linuxpower.at> [at.linux]:
>> On Tue, 12 Mar 2002 20:21:22 +0100, Robert Zimmermann
>> <r...@zimmermann.org> wrote:
>>
>> >> Avitech sucht EDV / IT-SystemadministratorInnen mit Erfahrung, hoher
>> >> Praxisorientierung und folgenden Fahigkeiten:
>> >
>> >
>> >fliegen muss er nicht konnen?
>>
>> Doch, und nicht aelter als 20 Jahre sein und mindestens 5 Jahre
>> Berufserfahrung haben :-)

> Und 10 Jahren Java und 30 Jahren Unix. Und gegen eine 169-Stunden-Woche
> sollte er nichts haben. ;)

bei moderater bezahlung!

Gerhard H Wrodnigg

unread,
Mar 13, 2002, 1:47:06 AM3/13/02
to
On Tue, 12 Mar 2002 20:21:22 +0100, Robert Zimmermann
<r...@zimmermann.org> wrote:

[Fullquote entsorgt]

>fliegen muss er nicht können?

Nein, aber quoten.

-mfg-ghw-
--
Attachment? Nein!
begin Ich-bin-KEIN-Attachment.html.txt
I am a Signature, not a Virus!
end

Martin Hotze

unread,
Mar 13, 2002, 1:21:27 PM3/13/02
to
In article <a6lkoc$f5pbu$2...@ID-124674.news.dfncis.de>,
Robert Zimmermann <r...@zimmermann.org> wrote:

> Heinrich Elsigan wrote:

... gekürzt ...

>
> > Avitech sucht EDV / IT-SystemadministratorInnen mit Erfahrung, hoher
> > Praxisorientierung und folgenden Fähigkeiten:
> >
> > *) UNIX / Linux, Systemadministration:

> > *) Netzwerkkenntnisse


> > *) Windows (2000 / XP)

> > *) Technisches Englisch
> > *) Die Fähigkeit, sich schnell in neue Technologien einzuarbeiten.

> > *) Grundlegende Programmkenntnisse der Rational Produktpalette,

> > *) Oracle clientseitige Installation & Wartung
> > *) Grundlegende Programmiererfahrung
>

> fliegen muss er nicht können?


*hmmm* fliegen könnt ich ...

f-up2poster

#m
--
Life is too short for v.34-handshake's...
(Rene Schuster in at.internet.provider)

Christoph Stütz

unread,
Mar 14, 2002, 1:13:17 PM3/14/02
to

"Wieland Gmeiner" <e860...@stud4.tuwien.ac.at> schrieb im Newsbeitrag
news:a6mjml$eli$1...@news.tuwien.ac.at...

bei keiner bazahlung, ist ja eine ehre dort zu arbeiten :]


Heinrich Elsigan

unread,
Mar 15, 2002, 11:37:53 AM3/15/02
to

Sehr interessant die Kommentare zu meinem Posting !

Eigentlich war dieses Posting "ernst" gemeint, da es aber mit
allgemeiner Erheiterung kommentiert wurde, werde ich mich
dem anschliessen.

> > >> >fliegen muss er nicht konnen?

Das ist kein absolutes Requirement.

> > >>
> > >> Doch, und nicht aelter als 20 Jahre sein und mindestens 5 Jahre
> > >> Berufserfahrung haben :-)

Einen 50 jährigen mit 20 Jahre Berufspraxis würden wir natürlich auch
einstellen.

> >
> > > Und 10 Jahren Java
Da es Java offitiell noch nicht seit 1992 gibt, freut sich Avitech natürlich
gerne über
Ur- Java Entwickler, sofern sie auf dem neuersten Stand sind.

> > > und 30 Jahren Unix.
Zur Geschichte von Unix:

1969: Unix Version 1 wird von Ken Thompson in den Bell Laboratories (einer
Forschungs- organisation von AT&T) entwickelt. Diese erste Version lief auf
einer PDP­7 und war zuerst in Assembler, danach in der Sprache B (entwickelt
von Thompson selbst) geschrieben

1973: UNIX Version 5 wurde von Thompson und Dennis Ritchie bereits in C
implementiert und lief auf einer PDP­11.

Fähigkeiten aus der Zeit können natürlich nicht schaden !

> > > Und gegen eine 169-Stunden-Woche
> > > sollte er nichts haben. ;)
> > bei moderater bezahlung!
> bei keiner bazahlung, ist ja eine ehre dort zu arbeiten :]

Sicherlich ist es eine Ehre -> bei so hohem technischen Niveau und
Anforderungen.

mfG
he.


Walter Haberl

unread,
Mar 17, 2002, 1:13:00 PM3/17/02
to
"Heinrich Elsigan" <hels...@avitech.de> wrote

> Avitech sucht EDV / IT-SystemadministratorInnen mit
> Erfahrung, hoher Praxisorientierung und folgenden
> Fähigkeiten:
> ... cut ...

So einen kenne ich vom Hoerensagen! Leider haben sie ihn vor
etwas mehr als 2000 Jahren an ein Kreuz genagelt...

Joseph Baum

unread,
Mar 17, 2002, 5:21:52 PM3/17/02
to

Die reißen doch nur blöd s'Maul auf, typisch für einen Haufen
durchgeknallter HTLer :-)
Nicht verlangt werden:
2 Geländewagen mit Kuhfänger, Handy für jedes Netz, unbedingt
Eiserl auf den Schuhen und überlautes Organ, das ist verdächtig.
Letzteres auch, weil kein Lohn angeboten wird ;-)
Aber bei 1 MEu pro Monat, halbtags, würde ich gnädig sein:-)

wolfgang tinhofer

unread,
Mar 18, 2002, 8:36:17 AM3/18/02
to
In the last episode Walter Haberl (wha...@gmx.at) said:

> So einen kenne ich vom Hoerensagen! Leider haben sie ihn vor
> etwas mehr als 2000 Jahren an ein Kreuz genagelt...

... und er ist heruntergefallen, mit stubaier-(htl maschinenbau)-nägeln wäre
das nicht passiert (nicht so altes tiroler werbeplakat, dessen erfinder fast
gelyncht wurde im heiligen land tirol)

w.

Wulff D. Heiss

unread,
Mar 18, 2002, 11:30:28 PM3/18/02
to
pe...@hotmail.com writes:
>Aber bei 1 MEu pro Monat, halbtags, würde ich gnädig sein:-)
*g* wie.. billig

--
-s- <the dark one>
LINUX:LIFE IS TOO SHORT FOR REBOOTS
sig/geek code/pgp: http://62.116.19.86/~styx/signature.txt

Georg Schibranji

unread,
Mar 21, 2002, 7:48:35 AM3/21/02
to
Robert Zimmermann wrote:

wundert mich ehrlich gesagt auch ein bissi...
Naja man kann ja nicht alles können ;o)
s
--
Georg Schibranji

Karl Voit

unread,
Mar 21, 2002, 8:58:26 AM3/21/02
to
Georg Schibranji <e002...@student.tuwien.ac.at> wrote:
> Robert Zimmermann wrote:

[Fullquote entsorgt]

> Naja man kann ja nicht alles können ;o)

Wie schon ghw in <3c91f5d5...@news.dagegen.org> erwaehnte, sollte er
zumindest richtig quoten koennen.

------------------------------------------------------------------
standard-disclaimer follows:

SCNR, ich hab nix boes gemeint. Ich will dir nur beim Einstieg ins
Usenet helfen.

Bitte keine neue Diskussion ueber Regeln und deren Sinnhaftigkeit:
http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/warum-regeln

Haeufige Fehlverhalten im Usenet:
http://www.tuxx-home.at/usenet.html

Richtiges Quoten:
http://learn.to/quote

Deutsche Netiquette:
http://www.kirchwitz.de/dni/netiquette

Probleme mit Outlook:
http://oe-faq.de/
http://www.wschmidhuber.de/oeprob/

Usenet-Einfuehrung:
http://www.vibe.at/begriffe/usenet_def.html


--
Karl VOIT, Graz University of Technology (Austria/Europe)
begin I_am_a_Signature_-_not_a_Virus.jpg.txt
http://www.dagegen.org/LOVE-LETTER.txt.html
end

Gerfried Fuchs

unread,
Mar 21, 2002, 9:17:20 AM3/21/02
to
* Karl Voit <vk_...@gmx.at> [2002-03-21 14:58]:

> standard-disclaimer follows:
>
> SCNR, ich hab nix boes gemeint. Ich will dir nur beim Einstieg ins
> Usenet helfen.
>
> Deutsche Netiquette:
> http://www.kirchwitz.de/dni/netiquette

... und warum weist Du auf die de.* Netiquette hin, wenn wir hier in
at.* sind? <http://www.usenet.at/netiquette.html> waere da wohl besser
angebracht :) Auch, wenn sie groesstenteils Deckungsgleich sind.

SCNR either.
Alfie
--
"Das einzige intuitive Interface ist der Mutternippel.
Alles andere ist gelernt"
-- sinngemaesse Wiedergabe aus comp.irgendwas.interfaces

Karl Voit

unread,
Mar 21, 2002, 12:09:39 PM3/21/02
to
Gerfried Fuchs <use...@pinguin.pte.at> wrote:
> * Karl Voit <vk_...@gmx.at> [2002-03-21 14:58]:
>>
>> Deutsche Netiquette:
>> http://www.kirchwitz.de/dni/netiquette
>
> ... und warum weist Du auf die de.* Netiquette hin, wenn wir hier in
> at.* sind? <http://www.usenet.at/netiquette.html> waere da wohl besser
> angebracht :) Auch, wenn sie groesstenteils Deckungsgleich sind.

Danke fuer den Hinweis. Hab die Datei schon erweitert.

An sich wollte ich urspruenglich nur ein paar "Grashalme" zum Weiterhangeln
in die Linkliste schreiben aber das ist mit der Zeit angewachsen ...

Deshalb beansprucht die Liste kein Recht auf Vollstaendigkeit.

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages