Urheberverguetung

2 views
Skip to first unread message

Bernhard Steiner

unread,
Nov 21, 2003, 6:42:35 PM11/21/03
to
Bezugnehmend auf ein Posting des geschätzten Herrn Ingmar Greil in
Message-ID: <jki3lvsll6rpmps9e...@4ax.com>
habe ich bei der austro mechana um Urhebervergütung auf unbespieltes
Trägermaterial ersucht. Gut 2,5 Monate später möchte ich über den Ausgang
berichten:

Eine Rückzahlung gemäß Par. 42 b Abs. 6 UrhG gab es für Daten CD-R/RW, DVD-R/RW
und Audio analog (MiniDV). Keine Rückzahlung gab es für Druckerpapier,
Festplatten und Speicherkarten (SD, SmartMedia).

Die Vergütung betrug 41 % des Nettoeinkaufspreises der Rohlinge.

Funktionieren tut das Ganze so, daß man alle Kaufbelege des laufenden Jahres
raussucht, die Verwendung dazu notiert, mit Kontonummer an 01/7127136 faxt und
wartet.

--
mfg BeST

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages