Fw: [attac-privatisierung] Mietenwahnsinn - Neue Wohnungsgemeinnützigkeit (NWG)

1 view
Skip to first unread message

Mike Nagler

unread,
Sep 18, 2019, 11:33:26 AM9/18/19
to april-n...@googlegroups.com, att...@listen.attac.de
zur Info

----- Original Message -----
From: "Thomas Fritz via Attac-privatisierung"
<attac-priv...@listen.attac.de>
To: "Attac Privatisierung" <attac-priv...@listen.attac.de>;
<woh...@listen.attac.de>
Sent: Wednesday, September 18, 2019 4:02 PM
Subject: [attac-privatisierung] Mietenwahnsinn - Neue
Wohnungsgemeinnützigkeit (NWG)


> Liebe Leute,
> hier der Verweis auf ein Hintergrundpapier der AG De-Privatisierung:
>
> Mietenwahnsinn: Warum wir eine Neue Wohnungsgemeinnützigkeit brauchen
>
> Die Mieter*innenproteste haben die städtische Wohnungsnot auf die
> politische Tagesordnung gezwungen. Doch die Antworten der Politik sind
> völlig unzureichend. Für eine Lösung der Wohnungskrise braucht es
> durchgreifendere Maßnahmen, wie sie mit dem Konzept der Neuen
> Wohnungsgemeinnützigkeit vorgeschlagen werden. Das Hintergrundpapier
> schildert Ziele, Instrumente und Rahmenbedingungen dieses Konzepts sowie
> konkrete Initiativen für seine Umsetzung.
>
> http://www.attac-netzwerk.de/index.php?id=77928#c112572
>
>
> Die Neue Wohnungsgemeinnützigkeit (NWG) wird auch ein Thema bei der
> Kommunenkonferenz am kommenden Wochenende in Frankfurt sein.
>
> https://www.kommunenkonferenz.de/startseite/
>
>
> Daneben planen die AG De-Privatisierung und die AG Kommunen, die NWG auch
> zum Gegenstand einer Attac-Kampagne zu machen.
>
> Dazu in Kürze mehr...
>
> Mit besten Grüßen
> Jana und Thomas
> ________________________________________
> JPBerlin - Mailbox und Politischer Provider
> Attac-privatisierung Mailingliste - Eine Mailingliste im Rahmen von Attac
>
> Attac-priv...@listen.attac.de
> Zu Optionen und zum Austragen:
> https://listen.attac.de/mailman/listinfo/attac-privatisierung
> ________________________________________
> Eine andere Welt braucht Untersttzung:
> Bei unseren Kampagnen (www.attac.de) mit Spenden
> (https://www.attac.de/spenden.php)
> oder durch Mitgliedschaft
> (https://www.attac.de/mitglied.php)

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages