Zum 110-jährigen Stapellauf der PEKING: Digitale Rundgänge und Online-Ausstellungen auf Google Arts & Culture

3 views
Skip to first unread message

Gerhard Becker

unread,
Feb 25, 2021, 11:04:14 AMFeb 25
to LS

Hallo Frau Schüz, und andere Segelschifffreund*innen,

 

mit den besten ‚seemännischen‘ Grüßen von der Waterkant.

Ihr norddeutscher Schwabe

Gerhard Becker

 

 

Von: Schroeder, Katja <katja.s...@mda.shmh.de>
Gesendet: Donnerstag, 25. Februar 2021 16:03
An: Smertka, Bjoern <bjoern....@mda.shmh.de>
Cc: Jordan, Carsten <carsten...@mda.shmh.de>
Betreff: Zum 110-jährigen Stapellauf der PEKING: Digitale Rundgänge und Online-Ausstellungen auf Google Arts & Culture

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich freue mich, Ihnen im Namen des Direktors und Vorstands der Stiftung Historische Museen Hamburg (SHMH), Herrn Professor Dr. Hans-Jörg Czech, sowie des Vorsitzenden des Vereins Freunde der Viermastbark PEKING e.V., Herrn Mathias Kahl, anliegendes Schreiben anlässlich des heutigen 110. Jubiläums des Stapellaufs der PEKING übermitteln zu können.

 

Gemeinsam mit dem Team von Google Arts & Culture präsentiert die SHMH ab heute die faszinierende Geschichte der historischen Viermastbark und ihre Rückkehr nach Hamburg mit bildstarken Online-Ausstellungen und umfangreichen digitalen Rundgängen durch alle Bereiche des Schiffes unter g.co/HafenmuseumHamburg.

 

Wir laden Sie hiermit herzlich zum digitalen Besuch auf der PEKING ein! Weitere Informationen zur musealen Entwicklung der PEKING und zum geplanten Deutschen Hafenmuseum finden sich im PEKING-Logbuch auf dem Webportal der SHMH unter shmh.de/de/logbuch-peking.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Jung

___

Michael Jung
Assistent des Vorstands

Stiftung Historische Museen Hamburg
Holstenwall 24, 20355 Hamburg
Tel.: (+49) 040 428 131 153
Mobil: (+49) 0176 428 619 68
michae...@vorstand.shmh.de
www.shmh.de

2021 02 25_Stapellauf PEKING_SHMH_Google Arts & Culture.pdf
Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages