Fortsetzung 1 - The Environment-Work must go on ...!

1 view
Skip to first unread message

The new Generation of GlobalHealth

unread,
Dec 25, 2005, 8:36:15 PM12/25/05
to GlobalHealth & EnvironmentalHelp
Fortsetzung 1

The Environment-Work must go on ...!

Für die umgehende Erhaltung einer global lebenswerten Umwelt für
Flora, Fauna und Homo sapiens muss sofort begonnen werden und wer die
Wahl hat - hat die Qual, denn so wie bis anhin kann es in Tat und
Wahrheit wirklich nicht mehr weiter gehen!

Sicher ist, man braucht weltweit Energie! Diese Energie muss möglichst
emissionsarm sein! Damit steht natürlich die ElektroEnergie ganz vorne
an, denn damit kann man schier Alles bewältigen!

Doch die glorreiche Wissenschaft geht nach wie vor und selbst Heute,
mit all den messbaren Auswirkungen und Schäden, noch immer davon aus,
dass ,,à la KochBuch" zu planen und genauso wie immer schon auch zu
handeln ist.

Diese Kategorie des Denkens und Handels setzt nämlich immer das ,,man
nehme" voraus!
Man kann nur nehmen, solange es hat ...!
Man nehme nur, was gut bekommt ...!
Man wiegt ab, um Bekömmliches zu kreieren ...!
Man nehme ...!

Man nehme in der Tat:
Erd-Ressourcen gleich welcher Art und Weise ...!
Nutzung fossiler Quellen durch Raubbau: ErdOel, ErdGas, Kohle ...
Nutzung der Elemente kommt Verschandelung sowie Klau an LebensQualität
gleich: Erde, Feuer, Luft, Wasser ...!
Ackerflächen für so genannte Bio-Energie-Pflanzungen ...!
Bedrohung durch Manipulation an Pflanzen, wie etwa die 4 Meter hohen
Gräser ...!
Sinnlose Bauwerke und Labor-Züchtungen gleich welcher Art und Weise
mit absolut undefinierbarem oder gar bedrohlichem Ausgang infolge
Unwissen und mangelnden Langzeit-Studien ...!
Aber aufgepasst! Da spricht so Einiges schon dagegen:
Man beachte bitte nur die verheerendste und auch sichtbarste Bedrohung
wertvoller LebensRäume, welche durch globale Verwüstung geschieht!

Wasser wird kostbarer als Gold! Hierfür selbstverständlich sollte man
diese offensichtlich globale Austrocknung der Gewässer wie Bäche,
Flüsse und Seen ... anschauen.

Da sprechen Gescheite von Bewässerung versteppter Gebiete mit
entsalztem MeerWasser, schon schlau, aber nicht schlau genug!

Diese Bedingungen müssen erst geändert werden und dann kann man ...!

Bestehende Acker- und Nutzflächen werden für Bio-Energie bepflanzt,
doch weltweit dürsten oder/und hungern viele Mitmenschen ...!

Da wird auf Wasserstoff-EnergieWirtschaft gesetzt, obwohl für diese
kleinsten Atome noch keine effektiv dichten Behältnisse vorhanden
sind, obschon Niemand über das Ausmass an effektivem
Wasserstoff-Verlust auf Planet Erde zu wissen vermag! Flüchtige
Wasserstoff-Atome verlassen auf Nimmerwiedersehen diese Atmosphäre und
dann ...?


Hierzu gibt es den Trabanten3000+Co als wunderbare Alternative! Packt
man die Entwicklung dieser high-technologische Möglichkeit mit
vereinten Kräften beim Schopf, können binnen weniger Jahre viele der
anstehenden EnergieProbleme gelöst werden!

Selbstverständlich braucht es hierfür eine Menge Kapital, was sicher
vorhanden ist, welches jedoch noch Zweckgebunden werden muss!

- Deshalb der Aufruf an alle ErdenBürger, Ihr Geld umgehend sinnvoll
in die Serien-Reife-Entwicklung desTrabant3000 zu investieren!

- Die Fähigen sind aufgerufen, hierbei die Hand zureichen und ihr
Wissen und Können hier ins Projekt einfliessen zu lassen!

Es sind genauso alle Prominente damit angesprochen und aufgefordert
mitzutun!

Mit geballten Kräften schafft man die Verwirklichung der elektrischen
Energie-Quellen aus dem ,,Trabant3000+Co" und damit werden für die
Kinder und die Kinder der Kinder Gesundheits-Werte und Lebens-Qualität
erreicht, die echt positive Zukunft beinhaltet und neue Aspekte des
Da-Seins eröffnen!

- Melden Sie sich bitte, machen Sie mit und ermöglichen Sie mit
persönlichem Engagement das noch Unfassbare ...

OLMHC Society - der Welt-Gesundheit-Gesellschafts-Verbund für globale
Innovationen von Menschen für Menschen und zu Gunsten der gesamten
globalen Umwelt ...!

OLMHC Society Impressum
der Redakteur
Uran

Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages