Die Bielefeld-Verschwoerung

Showing 1-26 of 26 messages
Die Bielefeld-Verschwoerung Achim Held 5/16/94 1:46 AM
Sanfte Gruesse!

Ich kann es heute nicht mehr fuer mich behalten, ich muss endlich
unter Einsatz meines Lebens an die Oeffentlichkeit gehen, die
Menschheit muss aufgeklaert werden ueber DIE BIELEFELD-VERSCHWOERUNG!

Es begann ganz harmlos, als uns, einer kleinen Gruppe von Unerschrockenen,
auffiel, dass zwar ab und zu mal von einer Stadt namens Bielefeld die
Rede sei, aber keiner von uns jemanden kannte, der schon einmal dort war,
geschweige denn selbst schon einmal in Bielefeld war. Das brachte uns auf
die Idee, dass es Bielefeld gar nicht gibt.

Von da an waren unsere Sinne natuerlich geschaerft, und wir entdeckten
nach und nach das Ausmass der Verschwoerung: Autos mit gefaelschten
'BI'-Kennzeichen, eine mysterioese Fussballmannschaft, die vorgab, aus
Bielefeld zu kommen, kurz: SIE haben keine Kosten und Muehen gescheut, um
uns glauben zu machen, dass es Bielefeld wirklich gibt.

Dann passierte Bedrohliches: Zunaechst nichts Boeses ahnend, erzaehlten
einige von uns dritten ueber unsere Entdeckungen. Wenig spaeter teilten sie
uns mit - im Nachhinein muss ich sagen, dass uns schon damals ihr leerer
Blick haette auffallen muessen -, sie haetten jemanden aus Bielefeld
getroffen oder seien gar selbst dort gewesen --- SIE hatten die armen
Teufel einer Gehirnwaesche unterzogen.

Natuerlich haben wir uns Gedanken gemacht, wer dahinter steckt: Haengt
die Verschwoerung mit der vorgetaeuschten Mondlandung der NASA zusammen?
Hat gar John F. Kennedy aus seinem von der CIA geschuetzten Exil heraus
seine Finger im Spiel? Oder versuchen Ausserirdische unter Fuehrung der
Venusianerin Omnec Onec uns die Existenz von Bielefeld glauben zu machen?
Hat das Ganze etwas mit der schlechten Star Trek-Synchronisation zu tun?
Dient das ganze dazu, eine Basis der Reichsflugscheibenmacht zu
verbergen?

Gluecklicherweise entdeckte ich im Magazin 2000, dem Magazin fuer neues
Bewusstsein, eine Anzeige fuer Programmiertes Wasser, das auch
prophylaktisch gegen ausserirdische Implatate bis zur Stufe drei hilft.
Natuerlich habe ich gleich mehrere Flaschen zum Preis von 87 Schweizer
Franken pro Liter bestellt und in einem Zug ausgetrunken - mich kriegen
SIE also nicht so leicht!

Dann, vor einiger Zeit, der Lichtblick: Als wir auf der Autobahn an der
Stelle vorbeifuhren, an der sich dieses Bielefeld angeblich befinden soll,
war auf einem Schild, das auf ein Autobahnkreuz hinwies, der Name 'Bielefeld'
(ja, sogar Schilder haben SIE aufgestellt) mit leuchtend orangem Klebeband
durchgestrichen worden. Das war fuer uns ein Zeichen: Es gibt noch andere
im Untergrund arbeitende Gruppen, deren Ziel es ist, die Bielefeld-
Taeuschung aufzudecken.

Derart ermuntert, muss ich jetzt einfach an die Oeffentlichkeit gehen
und alle ueber die ungeheuerliche Scharade, die in unserem Land
stattfindet, informieren. Warum tut die Regierung nichts gegen diese
Irrefuehrung? Oder ist sie gar ein Teil der Bielefeld-Verschwoerung?

Natuerlich werde ich nicht mehr lange Zugang zum Usenet haben, nachdem ich
dies geschrieben habe. Ihr solltet diesen Artikel nicht in eurem Home-
Verzeichnis abspeichern, dort werden SIE als erstes suchen, wenn SIE
zu euch kommen. Mir bleibt nur die Hoffnung, genug Leuten die Augen geoeffnet
zu haben, so dass SIE merken, dass ihr Manoever gescheitert ist und die
Nichtexistenz von Bielefeld zugeben.

Solidarische Gruesse,
Achim
--
Achim Held, Kronshagener Weg 1a, D-24103 Kiel, Germany, +49 431 671194
a...@informatik.uni-kiel.d400.de  ||  aw...@bytos.toppoint.de
"Hier gibt es ja sogar noch eine Atari ST-Zeitschrift!" - "Die sind
 eben noch besonders konservativ hier." --- ach & jop in London

Die Bielefeld-Verschwoerung Michael Nitsche 5/16/94 12:01 PM
a...@informatik.uni-kiel.de (Achim Held) warnte uns zuletzt vor einer
Bielefeld-Verschwoerung, da es seiner Meinung diese Stadt gar nicht
gaebe.

Hmm, wenn das stimmen sollte, wo wohne ich dann nur, etwa in einer
holografisch erzeugten Bielefeld-Umwelt? Und mir wurde auch solch ein
Kennzeichen mit den Initialen BI angedreht, fahr ich jetzt etwa gar kein
Auto? Das Autobahnkreuz ist uebrigens seit letztem Herbst befahrbar;
wenn das aber alles auch nur ein Trick sein sollte, was befahre ich
dann nur?? Und die ganze Tiefkuehlkost, kommt die etwa auch nicht aus
Bielefeld? Hilfeeeee, war etwa alles nur ein grosser Traum???

Voellig verwirrt sein....
--Michael--


--
Sy: "Er geht einem auf den Sack..." - Ja
C:  "er ist ein Arschloch, ein DEPP, ein Vollidiot" - hmm, schon moeglich
Ma:  "der Typ hat doch echt ne Macke" - Yep
St: "der is ne Memme" - *grummel*
Mi: "der letzte Heuler" - Echt?
A:  "Du nervst!" - Stimmt leider

auch erreichbar ueber:        m...@cadlab.de
                        m.nitsche@bionic.zer.de
                        Tel. (0521) 44 24 41

Die Bielefeld-Verschwoerung Philipp Mott 5/17/94 3:45 PM
In article <2r81g1$u...@news.uni-paderborn.de>, mi...@quak.uni-paderborn.de

(Michael Nitsche) writes:
> a...@informatik.uni-kiel.de (Achim Held) warnte uns zuletzt vor einer
> Bielefeld-Verschwoerung, da es seiner Meinung diese Stadt gar nicht
> gaebe.
>
> Hmm, wenn das stimmen sollte, wo wohne ich dann nur, etwa in einer
> holografisch erzeugten Bielefeld-Umwelt? Und mir wurde auch solch ein
(...)

Sag´ einfach: "Computer: Simulation beenden !"
Was dann noch bleibt, ist ein anderes Problem und muss mit den
Mitteln der Realitaetsbewaeltigung bekaempft werden.

--


# P.Mott; SNI D9 Hamburg; Ueberseering 33; 22297 Hamburg; GERMANY
# Tel.: 49-40-6371/5918  priv.: 49-40-491 16 13
# mo...@HHS3009.hbg.sni.de
# I think it's about time to forget about religion and get back to god.

Die Bielefeld-Verschwoerung Kristian Koehntopp 5/17/94 7:58 PM
In <2r81g1$u...@news.uni-paderborn.de>
        mi...@quak.uni-paderborn.de (Michael Nitsche) writes:
                                            ^^^^^^^
  +--------------------------------------------+
  |
  Entlarvt!


Die ausserirdischen Verschwoerer, die die ahnungslosen Erdbewohner
glauben machen wollen, dass eine "Stadt Bielefeld" wirklich existiert,
versuchen auch hier im Netz in einer gezielten Kampagne die Glaub-
wuerdigkeit unbeeinflusster Quellen zu untergraben.

Leider haben sie als Ausserirdische nur ungenaue Vorstellungen
von menschlicher Kultur und Lebensdauer. So ist ihnen nicht aufgefallen,
dass es man "Nitsche" anders schreibt und dass selbiger schon seit
geraumer Zeit sehr tot ist.

Kristian

--
LOAD "vmunix",8,1
        -- da...@este.darmstadt.gmd.de (Sven C. Dack)

Die Bielefeld-Verschwoerung Markus Bobe 5/18/94 12:53 AM
a...@informatik.uni-kiel.de schrieb am 15.05.94 zum
Thema Die Bielefeld-Verschwoerung folgendes:

[...]


>zu euch kommen. Mir bleibt nur die Hoffnung, genug Leuten die Augen  
geoeffnet
>zu haben, so dass SIE merken, dass ihr Manoever gescheitert ist und die
>Nichtexistenz von Bielefeld zugeben.
>

Ich bin mir gaaanz sicher [mit glasig verklaertem, abwesenden Blick] das  
Bielefeld existiert! Ich werde gleich sogar dort anrufen. Und hinfahren.
Es gibt keinerlei Verschwoerung!
[mit ausgestreckten Armen den Netcall aktivierend und aus dem Zimmer  
wankend]


Believe it! Bielefeld is reality!

Informationen bei der folgender Gruppierung:

                        "Die Zeugen Bielefelds"
                        Koenigreichssaal der Zeugen Bielefelds
                        Schuelerstrasse 28
                        32108 Bad Salzuflen


Schenke ihnen all dein Geld und sie werden Dir die Lehre Bielefelds  
uebermitteln.

Und wenn Dir die nicht passen, schreib an:

                        Bieltology
                        Filiale Kiel

Genauere Adresse unbekannt.

Markus


        Dies ist das das Land, in dem man nicht versteht, das _fremd_ kein
        Wort fuer _feindlich_ ist. In dem Besucher nur _gedultet_ sind -
        Wenn sie versprechen, dass sie bald wieder gehn.
                                                        (Die Toten Hosen)

Geekcode V1.0.1
GB (GAT) d--(+) p---@ c+ l e* m* s-/+ n--- h*@ f* !g w+++ t++ r y?


## CrossPoint v3.02 ##

Die Bielefeld-Verschwoerung dieter soltau 5/18/94 1:30 PM
       hi markus,

 >                         "Die Zeugen Bielefelds"
 >                         Koenigreichssaal der Zeugen Bielefelds
[...]

 >                         Bieltology

[...]

GOETTLICH! :-)

dazu faellt mir ein:


================= SHIT HAPPENS =====================
      (As Interpreted by Various Religions)
       ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
TAOISM                  Shit Happens
CONFUCIANISM            Confucius Say, "Shit Happens"
BUDDHISM                If Shit Happens, it Really Isn't Shit
ZEN BUDDHISM            What is the sound of Shit Happening?
HINDUISM                This Shit Happened Before!
ISLAM                   If Shit Happens, It is the Will of Allah.
PROTESTANTISM           Let Shit Happen to Somebody Else.
CATHOLICISM             If Shit Happens, You Deserve It.
JUDAISM                 Why does Shit always happen to US?
CALVINISM               Shit happens because you don't work hard enough.
7th DAY ADVENTISM       No shit on Saturdays.
HEDONISM                There's nothing like a good shit happening.
MORMONISM               This shit is goung to happen.
MOONIES                 Only happy shit really happens.
HARE KRISHNA            Shit happens, rama, rama.
ZOROASTRANISM           Shit happens half the time.
CHRISTIAN SCIENCE       Shit is in your mind.
EXISTENTIALISM          What is shit, anyway?
RASTAFARIANISM          Let's smoke this shit.
AGNOSTISM               What is this shit?
                        What is this shit?
                        I don't know shit.
ATHEISM                 Sheeit!
                        I don't believe in shit, therefore, it can't happen to
                        me.
                        I don't believe this shit?
                        No shit.
                        What is this shit?
                        Who gives a shit?
                        You're full of shit.
UU-ISM                  We are all united in an interdependant web of shit
JEHOVAHS WITNESSES      Good Morning, I have some shit for you to read.
SATANISM                Shit is good.
1st-law-of-robotics-ism Robots can not shit or let shit come to happen.
Albert Einsteinianism   God does not play shit with the universe.
Americanism             Who gives a shit?
Analism                 I want to see where shit comes from.
Archimedesm             If I had a lever that's long enough, and a place to
                        stand, I can move the earth -- even if it is full of
                        shit.
BBSism                  I CTRL-C the shit.
Baptism                 You are shitting all wrong, and you'll be punished for
                        it.
Bart Simpsonism         Don't have a shit, man.
Buddhism                If shit happens, it really isn't shit.
                        Only he who totally gives up the desire for shit will
                        have salvation.
Bushism                 Read my lips, no new shit.
                        This shit wouldn't be prudent.
Calvinism               Shit happens because you don't work hard enough.
Capitalism              The more you work, the more you don't have to take
                        shit.
Catholicism             If shit happens, you deserved it.
                        Shit happens to you because you are BAD.
Christian Science       Shit is in your mind.
Common experience       What is this shit?
Communism               Everyone's shit is everyone else's shit
Computerism             Why won't this shit work?
Confucianism            Confucius says, "Shit happens."
Cray-XI                 Processing this shit for the 10 Zillionth and 1st
                        time...
Creationism             ... And the Lord said "Let there be shit" ... and there
                        came piles of it. After six days of this shit, He
                        rested.
Darwinism               This shit evolved.
Deism                   Something, somewhere, created all this shit
Descartes-ism           I think, therefore I shit
E. Schrodingerism       There's a 50% chance that shit happened. And a 50%
                        chance that it didn't.
Egocentrism             I made all this shit
Environmentalism        Recycle this shit.
                        Save The Shit!
Existentialism          Knowing that the world is shit makes it no longer shit.
                        Shit doesn't happen; shit is.
                        The burden of shit.
                        What is shit?
F. Nietzche-ism         If shit had never happened, man would create shit.
Galileo-ism             They say shit isn't happening. Nevertheless it still
                        happens.
Gaianism                Where all a part of the same piece of shit.
HAL                     Dr. Chandra, will I shit?
Hare Krishna            Shit happens shit happens shit shit happens happens
                        rama rama.
Hawaiian                This is just some more shit happening.
Hedonism                There is nothing like a good shit happening.
Hinduism                This shit happened before.
                        This shit is not a religion. It is a Way of Life.
Idealism                I can handle this shit.
Islam                   It is the will of Allah that shit happens.
Judaism                 Why does this shit always happen to us?
Kennedy-ism             Ask not what your country's shit can do for you, but
                        what your shit can do for your country.
Martin L. King          I have a shit...
Marvin                  Here I am, brain the size of a planet, and I can't even
                        shit.
Materialism             Whoever dies with the most shit wins.
McCarthy-ism            Are you now, or have you ever been, a shit?
Mikhail Gorbachev       Let's keep this shit from falling apart!
Moonies                 Only happy shit really happens.
Mormonism               I don't know what to think about this shit happening
                        until I'm told.
                        Hey, there's more shit over here!
                        This shit is going to happen again.
Nancy Reagan            Just say, `Shit happens.'
Native American         This shit is sacred when it happens.
Neil Armstrong          This is one small shit for me, but a giant heap for
                        mankind.
New Age                 Why did I happen to create this shit?
                        This isn't shit if I REALLY believe it's chocolate.
Newtonism               One day I was sitting below an apple tree, and
                        suddenly, shit hit me.
Nixonism                I am not a shit.
Objectivism             Shit=Shit
Optimism                This shit, too, will pass.
Paranoiaism             Shit happens because it's a plot.
Pascalism               We are just shit. But we are thinking shit.
Patriotism              My shit, right or wrong.
Pessimism               There will be more shit.
Politically Correctism  Don't call it shit. It's not nice. Call it
                        Nutritionally Deprived Output.
Politicism (In office)  I recall no shit happening.
   (election time)      Shit happens to my opponent.
   (retired)            We all knew shit happened.
Positive thinkingism    Shit is what you make it.
Predictionism           The shit is going to hit the fan.
Protestantism           Shit won't happen if I work harder.
                        Let this shit happen to someone else.
Psychologism            I can help you in dealing with this shit.
Rastafarian             Can you smoke this happenin' shit?
                        Let's smoke this shit!
Reaganism               I don't remember shit.
                        I don't recall if shit happened.
Realism                 I think I need to take a shit.
                        Life is shit.

Republicanism           When shit happens, raise the taxes.
Saddam-Husseinism       This shit will be the mother of all shit.
Satanism                Shit spreads like fire.
Scientology             Do you believe this shit?!?
Seventh Day Adventist   No shit on Saturdays.
Shakespeare             To shit or Not to shit, that is the question.
Shi'ite Moslem          When Shi'ite happens, kill Salman Rushdie.
Socrates                I am shit. But I know I am shit.
Star Trekism            To boldly shit where no one has shit before.
Stoicism                This shit is good for me.
Sturgeon                90% of everything is shit.
Taoism                  Shit happens.
Televangalism           Your tax-deductible donation could stop this shit from
                        happening.
Unix                    Shit Happened. Core dumped.
VMS                     Want to make shit happen? No Privilege for Attempted
                        Operation.
Wesley Crusher          Hey, how come I never get to shit?
Wimpishism              Aw, SHOOT!
Zen                     What is the sound of shit happening?
Zoroastrianism          Shit happens half the time.
MORMONISM               I *told* you this Shit would happen.

        dieter
        h...@hds.fido.de

Die Bielefeld-Verschwoerung Horst Kiehl 5/18/94 1:37 PM
In article <2rac5a...@tarzan.informatik.uni-kiel.de>,
k...@informatik.uni-kiel.de (Kristian Koehntopp) writes:

>In <2r81g1$u...@news.uni-paderborn.de>
>        mi...@quak.uni-paderborn.de (Michael Nitsche) writes:
>                                            ^^^^^^^

>  Entlarvt!


>Leider haben sie als Ausserirdische nur ungenaue Vorstellungen
>von menschlicher Kultur und Lebensdauer. So ist ihnen nicht aufgefallen,
>dass es man "Nitsche" anders schreibt und dass selbiger schon seit
>geraumer Zeit sehr tot ist.

Jetzt hast Du dich aber entlarvt! Als Lispler naemlich! Ohne Lispeln
gibt's naemlich einen Untersched zwischen "Nitsche" und "Ni[e]tzsche",
letzteres mit scharfem Zischlaut vor dem weichen "sch" - oder?

Horst

Die Bielefeld-Verschwoerung Maxi 5/19/94 4:01 AM
Wie ich erfahren habe, soll sich demnaechst ein parlamentarischer
Untersuchungsausschuss mit diesem Thema befassen. Sollten die
Geheimdienste die Regierungsstellen gar schon laengst auf diese
Verschwoerung aufmerksam gemacht haben, ohne dass Gegenmassnahmen
getroffen worden waeren?
Wird Kanzler Helmut ueber diese Affaere stuerzen?
Fragen ueber Fragen, Antworten dazu in der neuesten Ausgabe des
Nachrichtenmagazins "Lokus"...

--Maxi--

--

auch erreichbar ueber:        m...@cadlab.de
                        m.nitsche@bionic.zer.de
                        Tel. (0521) 44 24 41

Die Bielefeld-Verschwoerung Joerg Pechau 5/20/94 2:24 PM
In <2rfgj2$i...@news.uni-paderborn.de> mi...@hypnos.uni-paderborn.de (Maxi) writes:

>Wie ich erfahren habe, soll sich demnaechst ein parlamentarischer
>Untersuchungsausschuss mit diesem Thema befassen. Sollten die
>Geheimdienste die Regierungsstellen gar schon laengst auf diese
>Verschwoerung aufmerksam gemacht haben, ohne dass Gegenmassnahmen
>getroffen worden waeren?

Wie wir alle wissen, ist die Regierung ein Teil dieser Verschwoerung.
Das Ergebnis einer solchen Untersuchung steht somit natuerlich schon
im Vorneherein fest: Der Abschlussbericht wird uns glauben machen
wollen, dass Bielefeld existiert.

Aber so einfach ist es nicht mehr, zu viele konspirative Nester haben
wir schon gegruendet, der Keim des Zweifel ist bei zu vielen gelegt.
Auch wenn sie immer wieder Geschwister erwischen und einer grausamen
Gehirnwaesche unterziehen, auch wenn sie immer wieder Maulwuerfe bei
uns einschleusen, wodurch sie schon viele Wiederstandszellen
ausgeloescht haben,der Gedanke ist in die Welt hinausgetragen und
laesst sich nicht mehr ausloeschen.

Verzagt nicht bleibt standhaft, lasst Euch durch die Rueckschlaege
nicht entmutigen, tragt die Botschaft weiter in die Welt hinaus:

             Bielefeld GIBT ES NICHT!

Joerg

--
==> Joerg Pechau            j...@informatik.uni-kiel.d400.de
57. RoA: Good customers are as rare as latinum, treasure them.
                 - "Armageddon Game" DS9

Die Bielefeld-Verschwoerung Claus Schoenleber 5/24/94 5:58 PM
j...@informatik.uni-kiel.de (Joerg Pechau) writes:

>Verzagt nicht bleibt standhaft, lasst Euch durch die Rueckschlaege
>nicht entmutigen, tragt die Botschaft weiter in die Welt hinaus:

>             Bielefeld GIBT ES NICHT!

Nun habe aber ich da mal eine Frage: Ich wurde mal Ende der
80er vom VDI eingeladen, an einer Versuchsfahrt im damaligen
ICE (Intercity Experimental) teilzunehmen. Der Vortrag dafuer
war in Bielefeld, die Fahrt ging zwischen Hamm und Bielefeld.

Da am Ortsrand Ortsschilder auf Bielefeld hinwiesen, kann es
natuerlich sein, dass der VDI zu der Zeit die Schilder
hinstellen liess. Dann muss er aber auch Teil der Verschwoerung
sein. Da der ICE mit im Spiel war, geraet hier auch die
damalige Deutsche Bundesbahn in den Verdacht der Beteiligung
(wurde sie deswegen aufgeloest?). Ausserdem stand der Ort auf
einer Strassenkarte des ADAC...

Auf dem Bahnhof erschien auch ein derartiges Schild, aber das
kann an der Verzerrung des Raum-Zeitkontinuums liegen, die das
Warpfeld des ICE bei 350 km/h erzeugt hat.

Hmm, nun kommt mir natuerlich eine Idee, warum mein Auto "dort"
kaputtging...Und beim Autokennzeichen "BI" kommt mir ja auch
ein Gedanke...

Seitdem habe ich den Ort nicht mehr gesehen, auch wenn ich ab
und zu nach Sueden fahre.
--
------------------------------------------------------------------
Claus Schoenleber       fre...@toppoint.de | "What a depressingly
D-24116 Kiel                                |  stupid machine!"
Germany                 FAX: +49 431 180002 |  (Marvin)

Die Bielefeld-Verschwoerung Olaf Titz 5/24/94 10:32 PM
In article <2rj6k5...@grobi.informatik.uni-kiel.de>,

Joerg Pechau <j...@informatik.uni-kiel.de> wrote:
> Wie wir alle wissen, ist die Regierung ein Teil dieser Verschwoerung.
> Das Ergebnis einer solchen Untersuchung steht somit natuerlich schon
> im Vorneherein fest: Der Abschlussbericht wird uns glauben machen
> wollen, dass Bielefeld existiert.

Dazu paßt natürlich, daß in diesem - künstlerisch wie politisch
"wertvollen" - Wahlspot von der CDU Bielefeld gleich am Anfang erwähnt
wird.

> Auch wenn sie immer wieder Geschwister erwischen und einer grausamen
> Gehirnwaesche unterziehen, auch wenn sie immer wieder Maulwuerfe bei

Hm. Ich meinte, letztes Jahr in Bielefeld gewesen zu sein. Woran
könnte das liegen? Kann man mir noch helfen?

>              Bielefeld GIBT ES NICHT!
> ==> Joerg Pechau            j...@informatik.uni-kiel.d400.de

Kiel. Da war ich auch schon mal. Gibt es das auch, überhaupt?

Unsicher,

Olaf
--
___     ol...@bigred.ka.sub.org - uk...@rz.uni-karlsruhe.de
__ o      <a href="http://rzstud1.rz.uni-karlsruhe.de/~uknf/">click</a>
__/<_     also: s_t...@ira.uka.de - uknf@dkauni2.bitnet - praetorius@irc
_)>(_)_________  "now i find that most of the time love's not enough in itself"

Die Bielefeld-Verschwoerung Joerg Pechau 5/25/94 1:40 AM
In <B92...@bigred.ka.sub.org> ol...@bigred.ka.sub.org (Olaf Titz) writes:

[..]


>Dazu paßt natürlich, daß in diesem - künstlerisch wie politisch
>"wertvollen" - Wahlspot von der CDU Bielefeld gleich am Anfang erwähnt
>wird.

Das Passt. Achim hat schin in seinem ersten Posting hingewiesen, wie
weit unsere Gesellschaft schon von den Bielefeld-Verschwoerern
unterwandert ist.

[..]


>Hm. Ich meinte, letztes Jahr in Bielefeld gewesen zu sein. Woran
>könnte das liegen? Kann man mir noch helfen?

Traeumst Du manchmal von ungefaehr 2 Metern grossen Personen mit
ueberdimensionierten Schaedeln und unproportinal grossen Augen? Fehlen
Dir in Deiner Erinnerung bestimmte Zeitabschnitte vor Deiner
sogennanten Bielefeld-Erinnerung? Mir scheint als waerst Du den
Haeschern in die Haende gefallen, die dann an Dir eine
(offensichtlich) nicht allzu gute Gehrinwaesche durchgefuehrt haben.
Es scheint als ob Du frueher schon gegen die Bielefeld-Verschwoerung
aktiv gewesen bist und sich Dein Erinnerungsvermoegen langsam wieder
einstellt. Bleib' zuversichtlich, ich denke Du bist noch nicht
verloren, wahre Deine Zweifel und versuche Dich an die Zeit vor dem
vermeintlichen Besuch in Bielefeld zu erinnern, vielleicht kommt die
Erinnerung wieder.

[..]


>Kiel. Da war ich auch schon mal. Gibt es das auch, überhaupt?

Ja, gibt es. Das sind so die Techniken, die sie versucht haben, Dir
bei Deiner Gehirnwaesche mit einzupflanzen, um die Feinde der
Verschwoerung ins Laecherliche zu ziehen, um sie auf diese Weise
mundtot zu machen.

Gruss Joerg (aka confuse-a-cat-Joerg)

PS: Nicht vergessen: Bielefeld gibt es nicht!


--
==> Joerg Pechau            j...@informatik.uni-kiel.d400.de
6. RoA: Never allow family to stand in the way of opportunity.
                 - "The Nagus" DS9

Die Bielefeld-Verschwoerung Joerg Pechau 5/25/94 2:03 AM
In <2rtol1$2...@worf.toppoint.de> fre...@toppoint.de (Claus Schoenleber) writes:

[..Bielefeld GIBT ES NICHT!..]

>Nun habe aber ich da mal eine Frage: Ich wurde mal Ende der
>80er vom VDI eingeladen, an einer Versuchsfahrt im damaligen
>ICE (Intercity Experimental) teilzunehmen. Der Vortrag dafuer
>war in Bielefeld, die Fahrt ging zwischen Hamm und Bielefeld.

Ja, sie treiben schon einen  ziemlichen Aufwand, um uns glauben zu
machen, dass es diesen Ort gibt.

>Da am Ortsrand Ortsschilder auf Bielefeld hinwiesen, kann es
>natuerlich sein, dass der VDI zu der Zeit die Schilder
>hinstellen liess. Dann muss er aber auch Teil der Verschwoerung
>sein. Da der ICE mit im Spiel war, geraet hier auch die
>damalige Deutsche Bundesbahn in den Verdacht der Beteiligung
>(wurde sie deswegen aufgeloest?). Ausserdem stand der Ort auf
>einer Strassenkarte des ADAC...

Die Verschwoerung ist schon sehr alt, deshalb haben schon viele Leute
unbewusst die Existenz Bielefelds als Tatsache hingenommen. Die
Verschwoerer arbeiten im allgemeinen sehr subtil, vor vielen Jahren
haben sie einem Kartenzeichner den Namen Bielefeld untergeschoben und
seitdem finden wir Bielefeld immer wieder auf den Landkarten. Falsche
Strassenschilder, falsche Bahnhoefe, erinnert Dich das nicht auch an
potemkische Doerfer?

>Auf dem Bahnhof erschien auch ein derartiges Schild, aber das
>kann an der Verzerrung des Raum-Zeitkontinuums liegen, die das
>Warpfeld des ICE bei 350 km/h erzeugt hat.

Auch Du versuchst die Taktik: Ich mache die Zweifler mundtot, indem
ich sie laecherlich mache.

>Hmm, nun kommt mir natuerlich eine Idee, warum mein Auto "dort"
>kaputtging...Und beim Autokennzeichen "BI" kommt mir ja auch
>ein Gedanke...

Auch Du solltest Dir Gedanken machen, wenn Du Erinnerungsluecken um
diese/diesen Zeitraum herum hast. Erinnerst Du Dich manchmal an extrem
helle Lichter, sehr grosse menschenaehnliche Wesen (2m) mit sehr
grossen koepfen und riesigen Augen? Hast Du seit diesem Besuch
haeufiher Deja Vu - Erlebnisse? Du solltest Dein Wissen um die
Esistenz Bielefelds nicht als gesichert annehmen. Was bietet sich
besser  an, als eine Gruppe Zweifler waehrend einer vorgeblichen
Versuchsfahrt in einem Zug zu treuen Anhaengern Bielfelds zu machen?

Kannst Du Dich noch genau an die Fahrt erinnern oder glaubst Du nur
Dich daran zu erinnern? Bist Du sicher, wie lange die Fahrt gedauert
hat?

>Seitdem habe ich den Ort nicht mehr gesehen, auch wenn ich ab
>und zu nach Sueden fahre.

Siehst Du, auch bei Dir ruehren sich Zweifel.

Gruss Joerg

PS: Nicht vergessen: Bielefeld gibt es nicht!
--
==> Joerg Pechau            j...@informatik.uni-kiel.d400.de
6. RoA: Never allow family to stand in the way of opportunity.
                 - "The Nagus" DS9

Die Bielefeld-Verschwoerung Claus Schoenleber 5/26/94 6:54 PM
ol...@bigred.ka.sub.org (Olaf Titz) writes:

>Kiel. Da war ich auch schon mal. Gibt es das auch, überhaupt?

Kiel erscheint nur einmal im Jahr fuer drei Tage. Nur
Eingeweihte koennen es finden. Es ist immer das letzte
Wochenende im August, die Tage sind geweiht, deswegen heissen
sie "Netztage". Auch dieses Jahr koennen nur wenige erleben, wo
(und wie) Kiel ist.

;-)

Dagegen ist es ein Geruecht, dass es die Kieler Woche gibt. Das
ist eine Erfindung der Hamburger Stadtvaeter, die die Hamburger Creme,
welche in der Zeit zuhause Urlaub von Sylt macht, nicht in der Stadt haben
wollen. Man stellt dann in Westerland ein Ortsschild auf,
"Kiel", und laesst ein paar Segel am Strand aufstellen. Den
Unterschied merken die Hamburger eh nicht.

:)


--
------------------------------------------------------------------
Claus Schoenleber       fre...@toppoint.de | "What a depressingly
D-24116 Kiel                                |  stupid machine!"
Germany                 FAX: +49 431 180002 |  (Marvin)

Die Bielefeld-Verschwoerung Claus Schoenleber 5/26/94 6:54 PM
j...@informatik.uni-kiel.de (Joerg Pechau) writes:

>seitdem finden wir Bielefeld immer wieder auf den Landkarten. Falsche
>Strassenschilder, falsche Bahnhoefe, erinnert Dich das nicht auch an
>potemkische Doerfer?

Wo liegen die denn? Klingt irgendwie bayrisch...

>>Auf dem Bahnhof erschien auch ein derartiges Schild, aber das
>>kann an der Verzerrung des Raum-Zeitkontinuums liegen, die das
>>Warpfeld des ICE bei 350 km/h erzeugt hat.

>Auch Du versuchst die Taktik: Ich mache die Zweifler mundtot, indem
>ich sie laecherlich mache.

Ich versuche ja, die These nachzuvollziehen, indem ich
wahrscheinliche Phaenomene vorschlage. Der ICE ist schon sehr
schnell, mindestens Warp 9.

>>Hmm, nun kommt mir natuerlich eine Idee, warum mein Auto "dort"
>>kaputtging...Und beim Autokennzeichen "BI" kommt mir ja auch
>>ein Gedanke...

>Auch Du solltest Dir Gedanken machen, wenn Du Erinnerungsluecken um
>diese/diesen Zeitraum herum hast. Erinnerst Du Dich manchmal an extrem
>helle Lichter, sehr grosse menschenaehnliche Wesen (2m) mit sehr
>grossen koepfen und riesigen Augen? Hast Du seit diesem Besuch
>haeufiher Deja Vu - Erlebnisse? Du solltest Dein Wissen um die
>Esistenz Bielefelds nicht als gesichert annehmen. Was bietet sich
>besser  an, als eine Gruppe Zweifler waehrend einer vorgeblichen
>Versuchsfahrt in einem Zug zu treuen Anhaengern Bielfelds zu machen?

JA! Da las ich gerade was im Spiegel darueber. Dort hiess es
aber, dass sie aus dem Weltraum kommen, nicht aus
Bielefeld...hoppla, das gibts ja nicht. Wo kommen die dann her?

>Kannst Du Dich noch genau an die Fahrt erinnern oder glaubst Du nur
>Dich daran zu erinnern? Bist Du sicher, wie lange die Fahrt gedauert
>hat?

Na, bei dem Reparaturpreis (900 DM fuer einen kleinen Bolzen)
kommt mir natuerlich der Verdacht, dass da irgendwas faul war.

Naja, gedauert hat die Fahrt, aber ich kann mich eigentlich nur
noch an das Schild vor dem Lokal erinnern, wo der Vortrag
stattfand. Alles andere ist etwas verblasst.

>>Seitdem habe ich den Ort nicht mehr gesehen, auch wenn ich ab
>>und zu nach Sueden fahre.

>Siehst Du, auch bei Dir ruehren sich Zweifel.

Habe ich ja nie bezweifelt.

>PS: Nicht vergessen: Bielefeld gibt es nicht!

Was ist ein Bielefeld?

>6. RoA: Never allow family to stand in the way of opportunity.
>                 - "The Nagus" DS9

"Stupidity is no excuse!" (Grand Nagus Zek, DS9)


--
------------------------------------------------------------------
Claus Schoenleber       fre...@toppoint.de | "What a depressingly
D-24116 Kiel                                |  stupid machine!"
Germany                 FAX: +49 431 180002 |  (Marvin)

Die Bielefeld-Verschwoerung Sven Hoffmann 5/26/94 6:55 PM
In <B92...@bigred.ka.sub.org>, ol...@bigred.ka.sub.org (Olaf Titz) writes:
> In article <2rj6k5...@grobi.informatik.uni-kiel.de>,

> >              Bielefeld GIBT ES NICHT!
> > ==> Joerg Pechau            j...@informatik.uni-kiel.d400.de
>
> Kiel. Da war ich auch schon mal. Gibt es das auch, überhaupt?

Manchmal. Jedenfalls wird eine Kiel-Simulation immer gerade dann
aufgebaut, wenn ich auf die Straße gehe. Kiel hat aber nur eine Größe
von ~ 1 qm, der Rest wird bei Bewegung der Bezugsperson (also mir)
gescrollt.

Wollust ward dem Wurm gegeben, Sven
--
        Sven Hoffmann * Kirchhofallee 70 * D-24114 Kiel/Germany
                  Sigh no more, ladies, sigh no more,
                       Men were deceivers ever.
                         [William Shakespeare]

Die Bielefeld-Verschwoerung Achim Held 5/27/94 6:22 AM
In <2s3acd$c...@worf.toppoint.de> fre...@toppoint.de (Claus Schoenleber) writes:

>j...@informatik.uni-kiel.de (Joerg Pechau) writes:

>>seitdem finden wir Bielefeld immer wieder auf den Landkarten. Falsche
>>Strassenschilder, falsche Bahnhoefe, erinnert Dich das nicht auch an
>>potemkische Doerfer?

>Wo liegen die denn? Klingt irgendwie bayrisch...

Ja, dass Bayern mit in der Verschwoerung drinsteckt, ist doch schon lange
klar, vermutlich schon seit der Zeit, als Deutschland mehr oder weniger
offiziell von Bayern aus regiert wurde.
*** War FJS ein Alien??? ***

>>Auch Du versuchst die Taktik: Ich mache die Zweifler mundtot, indem
>>ich sie laecherlich mache.

>Ich versuche ja, die These nachzuvollziehen, indem ich
>wahrscheinliche Phaenomene vorschlage. Der ICE ist schon sehr
>schnell, mindestens Warp 9.

Wo doch jeder weiss, dass es ueber Warp 5 Loecher in der Landschaft
gibt...moment, da kommt mir ein Gedanke... soll mit der Bielefeld-Aktion
vielleicht so ein Loch versteckt werden?

>>Auch Du solltest Dir Gedanken machen, wenn Du Erinnerungsluecken um
>>diese/diesen Zeitraum herum hast. Erinnerst Du Dich manchmal an extrem
>>helle Lichter, sehr grosse menschenaehnliche Wesen (2m) mit sehr
>>grossen koepfen und riesigen Augen? Hast Du seit diesem Besuch
>>haeufiher Deja Vu - Erlebnisse? Du solltest Dein Wissen um die
>>Esistenz Bielefelds nicht als gesichert annehmen. Was bietet sich
>>besser  an, als eine Gruppe Zweifler waehrend einer vorgeblichen
>>Versuchsfahrt in einem Zug zu treuen Anhaengern Bielfelds zu machen?

>JA! Da las ich gerade was im Spiegel darueber.

Bei Dir auf dem Spiegel erscheint Schrift? Du Gluecklicher! Das sind
unsere Schutzgeister, die mit Dir Kontakt aufnehmen, um Dich zu warnen!
Die benutzen immer solche subtilen Methoden, um mit unserer Ebene zu
kommunizieren. Lass uns sofort vor Deinem Spiegel ein Esoterik-Seminar
abhalten und medialen Kontakt herstellen!

>Dort hiess es
>aber, dass sie aus dem Weltraum kommen, nicht aus
>Bielefeld...hoppla, das gibts ja nicht. Wo kommen die dann her?

Hast Du nicht aufgepasst? Ich habe doch schon in meinem Originalposting
die Vermutung geaeussert, dass JFK mit den Aliens zusammen die
Bielefeld-Verschwoerung angeleiert hat!

>>Kannst Du Dich noch genau an die Fahrt erinnern oder glaubst Du nur
>>Dich daran zu erinnern? Bist Du sicher, wie lange die Fahrt gedauert
>>hat?

>Na, bei dem Reparaturpreis (900 DM fuer einen kleinen Bolzen)
>kommt mir natuerlich der Verdacht, dass da irgendwas faul war.

Siehst Du, SIE haben nicht nur eine Gehirnwaesche durchgefuehrt, nein,
SIE haben Dir auch noch 900 DM aus der Tasche geleiert. Ein klarer Beweis,
dass der CIA mit in die Sache verwickelt ist!

>Naja, gedauert hat die Fahrt, aber ich kann mich eigentlich nur
>noch an das Schild vor dem Lokal erinnern, wo der Vortrag
>stattfand. Alles andere ist etwas verblasst.

Das ist ein guter Ansatz, da sollten wir weitermachen: Hypnose,
programmiertes Wasser, Hopi-Kerzen ins Ohr, dann wirst Du Dich
langsam wieder an die wirklichen Ereignisse erinnern. Warst Du
womoeglich auf dem Mond, wo die Reichsflugscheibenmacht in ihrer
geheimen Basis ihre Rueckkehr vorbereitet? Traeumst Du nachts von
seltsamem Klicken und hast Angst vor dem Friseur?

>>Siehst Du, auch bei Dir ruehren sich Zweifel.

>Habe ich ja nie bezweifelt.

Unzweifelhaft ein Fortschritt.

>>PS: Nicht vergessen: Bielefeld gibt es nicht!

>Was ist ein Bielefeld?

Ist das nicht ein Begriff aus dem Feldhalma?

>>6. RoA: Never allow family to stand in the way of opportunity.
>>                 - "The Nagus" DS9

>"Stupidity is no excuse!" (Grand Nagus Zek, DS9)

"It was the highlight of my day. DON'T DO IT AGAIN!" (B. Sisko, DS9)

Achim
--
Achim Held, Kronshagener Weg 1a, D-24103 Kiel, Germany, +49 431 671194
a...@informatik.uni-kiel.d400.de  ||  aw...@bytos.toppoint.de
"Hier gibt es ja sogar noch eine Atari ST-Zeitschrift!" - "Die sind
 eben noch besonders konservativ hier." --- ach & jop in London

Die Bielefeld-Verschwoerung dieter soltau 5/27/94 11:00 AM
       hi there,

 >> Kiel. Da war ich auch schon mal. Gibt es das auch, ueberhaupt?

 > Manchmal. Jedenfalls wird eine Kiel-Simulation immer gerade dann
 > aufgebaut, wenn ich auf die Strasse gehe. Kiel hat aber nur eine Groesse

 > von ~ 1 qm, der Rest wird bei Bewegung der Bezugsperson (also mir)
 > gescrollt.

ah! jetzt wird mir einiges klar. ist das moeglich das es in duisburg auch so
ist? benutzen *DIE* virtual reality? haette ich nicht gedacht! wenn ich mich
bewege (boese zungen behaupten so schnell wie 'ne karre asche) habe ich das
gefuehl ich komme nicht vom fleck. sitzenderweise allerdings fliesst das bier
recht locker.

na anyway, 'ne gute animation haben *DIE* schon! bin mal gespannt wieviel
levels da noch so kommen.

        dieter
        h...@hds.fido.de

Die Bielefeld-Verschwoerung Erik Schmidt 5/28/94 9:17 AM
Dieter soltau schrieb in eine Message an Sven Hoffmann:

ds> na anyway, 'ne gute animation haben *DIE* schon! bin mal
ds> gespannt wieviel levels da noch so kommen.

Schaust Du gerade aus dem Fenster ("Boah ... diese Aufloesung, diese Farben")?


Gruss, ERIK :-)

  ---------------------------------------------------------------------------
  "There's so much comedy on television. Does that      er...@wharfrat.fido.de
   cause comedy in the streets?" (Dick Cavett)          voice: +49-241-524656
  ---------------------------------------------------------------------------

Die Bielefeld-Verschwoerung dieter soltau 5/28/94 10:11 PM
> ds> na anyway, 'ne gute animation haben *DIE* schon! bin mal
 > ds> gespannt wieviel levels da noch so kommen.

 > Schaust Du gerade aus dem Fenster ("Boah ... diese Aufloesung, diese
 > Farben")?

klar, aber scheiss handlung ;).

        dieter
        h...@hds.fido.de

Die Bielefeld-Verschwoerung Erik Schmidt 5/30/94 2:17 AM
Dieter soltau schrieb in eine Message an Erik Schmidt:

ds> klar, aber scheiss handlung ;).

Dann muss man Action in's Leben bringen. Wie waere es zum Beispiel mit einer
bizarren Fete? Mit den richtigen Leuten (wie war das mit 'no-codeing-today')
duerfte es eine spassige Angelegenheit werden. B*)


Gruss, ERIK

  ---------------------------------------------------------------------------
  "Have you ever danced with the                        er...@wharfrat.fido.de
  devil in the pale moonlight?"                         voice: +49-241-524656
  ---------------------------------------------------------------------------

Die Bielefeld-Verschwoerung Bernd Gottschlich 5/30/94 5:57 AM
To: mo...@HHS3009.hbg.sni.de
Am 17 May 94  weissagte Philipp Mott an  All:

Hallo Philipp,


> a...@informatik.uni-kiel.de (Achim Held) warnte uns zuletzt vor einer
> Bielefeld-Verschwoerung, da es seiner Meinung diese Stadt gar nicht
> gaebe.
>
> Hmm, wenn das stimmen sollte, wo wohne ich dann nur, etwa in einer
> holografisch erzeugten Bielefeld-Umwelt? Und mir wurde auch solch ein
 PM> (...)
 PM>
 PM> Sag´ einfach: "Computer: Simulation beenden !" Was dann noch
 PM> bleibt, ist ein anderes Problem und muss mit den Mitteln der
 PM> Realitaetsbewaeltigung bekaempft werden.
Na, waer ich mir nicht so sicher. So langsam glaube ich, dass die
Holodecksicherheitsschaltung waehrend dem Abspielen des Programms : *Erde -
Sackgassen in der Entwicklung intelligenter Lebewesen* einen defekt erlitten
hat und sich das Programm nicht mehr abspielen laesst. Die
Bielefeld-Problematik ist vielleicht nur die Spitze des Eisbergs...
Ciao,
  Bernd

*be...@fingerhut.ms.sub.org*

Die Bielefeld-Verschwoerung dieter soltau 5/30/94 3:52 PM
> Dann muss man Action in's Leben bringen. Wie waere es zum Beispiel mit
 > einer bizarren Fete? Mit den richtigen Leuten (wie war das mit 'no-
 > codeing-today') duerfte es eine spassige Angelegenheit werden. B*)

bin sofort dabei! aber warten wir besser ab bis das wetter sich bessert, dann
koennte man vielleicht irgendwo grillen?

        dieter
        h...@hds.fido.de

Die Bielefeld-Verschwoerung Klaus Schaefer 6/5/94 2:31 PM

 > MT> PS: Lebt der Muckel eigentlich noch ?
ds> zu erreichen ist er nach wie vor unter 254:2100/0
 > Und hat er noch dieses bestickte T-Shirt? B-)
ds> bestimmt !

och und ich dachte nur die Hose ist angewachsen.


Gruss,
        Klaus

---
 * Origin: CAMEL-Essen (2:2445/444)

Re: Die Bielefeld-Verschwoerung hershk...@gmail.com 1/2/15 5:03 PM
hi all
Re: Die Bielefeld-Verschwoerung Jan Schulte 1/15/15 9:46 AM
Das hier ist also der Beginn der sogenannten "Bielefeld-Verschwörung"... Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell sich etwas über das Internet nur durch einen solch kleinen Beitrag verbreiten können.
More topics »