Ausschreibung internationales Verbundprojekt „Ethics and Expertise"

0 views
Skip to first unread message

Holger Strassheim

unread,
Apr 29, 2023, 9:07:39 AMApr 29
to Swiss STS
Liebe Kolleg*innen,

erlauben Sie mir bitte, Sie auf die folgende Ausschreibung an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld hinzuweisen (Frist: 04.05.2023):

Im Rahmen des internationalen, vom britischen ESRC geförderten Verbundprojekts „Ethics and Expertise Beyond Times of Crisis: Learning from international varieties of ethics advice“ (2023-2026) suchen wir ein*e wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (65%). Gemeinsam mit Kolleg*innen der Universitäten Birmingham, Sheffield und Melbourne, dem Nuffield Council on Bioethics und der Karlshochschule International University untersuchen wir international vergleichend die Rolle von Ethikexpertise in Krisenzeiten. Ziel ist es, zu verstehen, auf welche Weise Ethikexpertise und Politik zukünftig in Situationen der Ungewissheit zusammenwirken können.

Details zu der Ausschreibung finden Sie hier (auf Deutsch): https://uni-bielefeld.hr4you.org/jobpdfprint/2337 

Für Rückfragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Holger Straßheim



Prof. Dr. Holger Straßheim
Political Sociology
Faculty of Sociology
Bielefeld University
Germany
http://www.uni-bielefeld.de/soz/personen/strassheim

Institute for Interdisciplinary Studies of Science (ISOS), Bielefeld University

Recently published:
Pykett, J., Ball, S., Dingwall, R., Lepenies, R., Sommer, T., Strassheim, H., & Wenzel, L. (2022). Ethical moments and institutional expertise in UK Government COVID-19 pandemic policy responses: where, when and how is ethical advice sought? Evidence & Policy, 1-20. doi:10.1332/174426421x16596928051179
Straßheim, H. 2021. Time, Sustainability, and Public Policy. In K. H. Goetz (ed.), The Oxford Handbook of Time and Politics. Oxford: Oxford University Press (DOI: 10.1093/oxfordhb/9780190862084.001.0001)
Straßheim, H. 2021. Paradoxien und Pendel: Umstrittene Expertise in der Weltgesellschaft. In S. Büttner & T. Laux (Hg.), Umstrittene Expertise. Zur Wissensproblematik der Politik (Leviathan Sonderband 38). Baden-Baden: Nomos, 67-89 



Reply all
Reply to author
Forward
0 new messages